Die besten Fly-Drives in Miami


Von Eloise Barker

Fotos von Bertlmann/Getty Images

Zu Navigation wechseln

April 2017

Drehen Sie die Klimaanlage auf und spielen Sie Ihre Lieblingsplaylist ab. Sie haben in South Beach, Miami Ihren Teint gepflegt und das Tanzbein geschwungen. Jetzt ist es Zeit für die Everglades, Alligatoren, Safaris und den weichen Sand zu beiden Seiten Floridas. Entdecken Sie unsere Fly-Drive-Urlaube für Miami.

Eine Tour durch das Nachtleben vor Ort

Ideal für: Lebensfrohe Key West-Persönlichkeiten

Die Reise: 166 Meilen

Miami nach Key West

Miamis Clubs sind teuer, glanzvoll und ziehen Leute wie Beyoncé an. LIV in Fontainebleau ist das Zentrum der Clubszene. Wenn Sie jedoch keine Lust auf strenge Kleidervorschriften haben, suchen Sie sich einfach eine Dive-Bar und bestellen einen Miami Vice (halb Erdbeer-Daiquiri, halb Pina Colada). Sobald Sie sich wieder erholt haben, geht es auf die Keys. Hier sieht das Nachtleben ganz anders aus. Die Florida Keys bilden eine Kette von Inseln, die über Overseas Highway mit Ende in Key West verbunden sind. Sie sollten sich auf jeden Fall Zeit zum Tauchen nehmen. Die Spots sind weltberühmt. Am Abend geht es dann zum Feiern.

In Key West herrscht immer Urlaubsstimmung. Hemingway hat es hier geliebt, und in seinem Haus leben nun zahlreiche Katzen mit fünf Zehen. Bei der Führung durch das Haus erfahren Sie mehr aus der Welt der Katzen, aber danach wird der großartige Schriftsteller mit Daiquiris geehrt. Die Straßenfeste, darunter das Fantasy Fest, sind lärmende Angelegenheiten, bei denen von sonnengebräunten Omas bis zu jungen Studenten alle mitmachen.

Unterkunft: Das Fontainebleau Miami Beach für Glitzer und Glamour und das The Reach, A Waldorf Astoria Resort in der Altstadt von Key West zur Erholung.

  • Silberreiher im Hochzeitskleid. Delray Beach, Florida. Foto: Jack Nevitt Photography.

    Für den nächsten Tweet

    Während der Paarungszeit wird der Kopf des Silberreihers teilweise neongrün. Der wundervolle Vogel kommt heute in Florida häufig vor. Im letzten Jahrhundert wurde er jedoch durch den Bedarf an Federschmuck für Frauenhüte beinahe ausgerottet. Heute kann er glücklicherweise wieder beobachtet werden.

    Buchen Sie Ihren Mietwagen für Miami
  • Boje zur Markierung des südlichsten Punktes der USA in Key West. Fotorechte: f11photo

    Neunzig Meilen

    Key West ist stolz darauf, den nächsten Punkt zu Kuba zu bilden und verkauft eigene Zigarren und Rum als Hommage an den Inselnachbarn.€388 Hin und zurück

    Flüge buchen
  • Sonnenaufgang im Everglades National Park, Miami. Fotorechte: THEPALMER.

    Die Farbe Lila

    Der Everglades National Park ist ein magischer Ort.

    Buchen Sie Ihren Urlaub

Lange Tage am Strand

Optimal für: Kilometerlange Strände

Die Reise: 83 Meilen

Miami nach Fort Lauderdale und Delray Beach

Die wunderschönen Strände an der Atlantikküste Floridas sind viele Meilen lang. Diese "Goldküste" erstreckt sich von Fort Lauderdale über Boca Raton, Delray Beach bis nach West Palm Beach. Folgen Sie ihr nordwärts ab Miami. Im weitverzweigten Kanalsystem von Fort Lauderdale werden Sie an Gärten voller merkwürdiger Skulpturen und gut gekleideter Bewohner vorbeikommen, die auf ihrer Veranda einen Drink genießen. Wenn Sie direkt am Ufer speisen möchten, legen Sie im Meeresfrüchterestaurant Coconuts einen Stopp ein. Probieren Sie „Scoobys“ – saftige Krabbenscheren an viel Knoblauch und Öl.

In Delray erleben Sie eine wachsende Stadt mit über 20 Kunstgalerien und tollen Eisdielen im Retrostil in der Atlantic Avenue. Der Ort ist bekannt für seine lustigen Paraden und Festivals, darunter eins, bei dem sich alles um Knoblauch dreht und eins, bei dem der Weihnachtsmann mit dem Helikopter ankommt.

Unterkunft: Das Marriott Harbour Beach Resort in Fort Lauderdale verfügt über einen eigenen Privatstrand mit einer Länge von einer Viertelmeile für die Gäste. Fahren Sie weiter die Küste hinauf und übernachten Sie im Eau Palm Beach. Das Hotel war früher ein Ritz Carlton und befindet sich direkt am Strand mit optimaler Ausstattung für Wassersport.    

Flüge nach Miami buchen

  • Floridas Feuchtgebiete, Everglades National Park. Foto: romrodinka.

    Ein Fluss aus Gras

    Der Everglades Nationalpark war der erste Park in den USA, der aufgrund seines bemerkenswerten Ökosystems geschützt wurde und nicht wegen seiner natürlichen Schönheit. Besucher des so genannten „River of Grass“ finden jedoch viele wunderbare malerische Fotomotove in der Landschaft vor. Buchen Sie Hin- und Rückflüge von London nach Miami einschließlich eines Hotelaufenthalts mit zehn Übernachtungen ab £872 p.P.

    Flüge und Hotels buchen

Drei Küstenstädte

Ideal für: Ein bisschen Kultur, Essen und die Tierwelt

Die Reise: 281 Meilen

Miami nach Naples, Fort Myers, Sarasota und Tampa

Die Städte an der Golfküste umfassen eine Reihe von Stationen mit sehr unterschiedlichem Charakter. Nach einer Fahrt durch die Fassaden von Miamis Art-Deco-Viertel geht es weiter ins noble Naples – fahren Sie an den Kais und Yachthäfen vorbei, um 1500 South zu erreichen. Art Smith, der ehemalige private Koch von Oprah Winfrey, eröffnete dieses Restaurant im Jahr 2016, um die Küche des Südens neu zu definieren – mit Spezialitäten wie Huhn und Waffeln an eingelegten Pfirsichen.

Fahren Sie weiter nach Fort Myers, wo das Herz von Naturliebhabern höher schlagen wird. Beim Besuch der Edison and Ford Winter Estates, der Winterdomizile der beiden großen amerikanischen Erfinder wird Ihnen ein Licht aufgehen, womöglich sogar so hell, dass Sie auf eine Idee kommen, die der Massenproduktion von Autos für das amerikanische Volk nahekommt. Sehen Sie sich alte Autos und Laboratorien an und wandern Sie durch sonnendurchflutete Gärten.

Weiter geht es nach Sarasota, wo das Anwesen Ca d'Zan zu den Sehenswürdigkeiten gehört. Der Palast im venezianischen Stil gehört John Ringling, dem "Zirkuskönig" der Stadt, in der noch viele Künstler dieser Art leben. In der Großstadt Tampa erwarten Sie Kultur und Strand. St Petersburg liegt in der Nähe und hat eine hervorragende kreative Szene. Einen Zwischenstopp wert ist das Dali Art Museum, das die größte Sammlung des surrealistischen Künstlers in den USA umfasst.

Übernachtung: Vom Naples Grande Beach Resort haben Sie den perfekten Ausgangsort für Touren an der Golfküste. Der Resort at Longboat Key Club in Sarasota liegt an einem wunderschönen Strand in der Nähe von St Armands Circle, einem Ring aus Läden und Restaurants auf einer eigenen Insel. In Tampa ist es vom Grand Hyatt Tampa Bay nicht weit bis Busch Gardens.

Themenpark-Urlaube

Ideal für: Abenteuerlustige Familien

Die Reise: 418 Meilen

Miami nach Tampa, Orlando und Cape Canaveral

Fahren Sie von Miami nach Tampa und begeben Sie sich nach Busch Gardens. Dieser Vergnügungspark bietet sowohl Achterbahnen als auch Tiere. Zu den Highlights gehören die neuen Attraktionen „Invadr“ und Falcon’s Fury, die 2017 eröffnet wurden. Weiter gehts nach Orlando, wo – wie alle Familien wissen – die Stadt beherrscht wird von den drei großen Resorts: Walt Disney World Resort, Universal Orlando® Resort und SeaWorld Parks and Entertainment.

Von Orlando aus ist es nur eine Stunde Fahrt bis nach Cape Canaveral und dem Kennedy Space Center. Hier ist die NASA zuhause und zeigt in der Treasures Gallery Raumanzüge mit Mondstaub und echte Raumfahrzeuge. Die Kinder werden von den Shuttle-Simulatoren und der 3D-Show im IMAX Cinema begeistert sein.

Unterkunft: Wyndham Orlando Resort International Drive befindet sich bequeme 25 Minuten per Auto von den Orlando-Resorts entfernt. Das Residence Inn SeaWorld liegt weniger als eine Meile vom Park entfernt.

Urlaub in Miami buchen

  • Das Ca’ d’Zan des Ringling Bros. Circus-Gründers. Fotorechte: Michael Ventura/Alamy Stock Photo.

    Razzmatazz

    Das vom "Zirkuskönig" erbaute, großzügige Ca’ d’Zan im venezianischen Stil ist mindestens so schräg wie sein ehemaliger Besitzer. Es gibt sogar eine Äolische Orgel mit 2.289 Pfeifen, die im Jahr 1924 erbaut wurde.

    Hotel in Sarasota buchen
  • Barkeeper im Coconuts Waterfront Restaurant, Fort Lauderdale, Florida. Fotorechte: Coconuts.

    Nur noch einen Drink

    Das Coconuts zählt zu den zahlreichen Uferrestaurants in Fort Lauderdale, die hervorragende Fisch- und Meeresfrüchtegerichte nach amerikanischer Art servieren. Genießen Sie riesige Portionen saftiger Kokosnuss-Garnelen und leckerer Krabbenscheren in bescheidenen Krabbenküchen bis hin zu freundlichen Restaurants an der gesamten Küste.

  • Hemingway House mit Leuchtturm in Key West im Hintergrund, Key West, Florida Keys. Foto: Blaine Harrington III/Alamy Stock Photo.

    Hemingway braucht eine Erfrischung

    Das bemerkenswerte Hemingway House verfügt über einen Außenpool, der in den festen Korallenboden eingepasst ist. Hemingway selbst hat sich über die hohen Kosten beschwert und seiner Frau in einem legendären Wutanfall seinen "letzten Penny" hinterhergeworfen. Den Penny können Sie heute direkt neben dem Pool bewundern.

    Key West entdecken

Zurück zur Natur

Perfekt für: Sturmjäger und Sonnenuntergänge

Die Reise: 250 Meilen

Von Miami zu den Everglades, Fort Myers und den Tampa Bay-Inseln

Verlassen Sie Miami und tauchen Sie ein in die natürliche Schönheit der Nationalparks Floridas. Der Everglades National Park ist ein ganz besonderes Naturphänomen – lassen Sie sich von keinem erzählen, dass es sich einfach nur um Sümpfe handelt. Sie können den Park mit dem Airboat oder Kajak erkunden. Wenn Sie mit einem Führer gehen, werden Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Krokodile sehen. Beobachten Sie, wie die Sonne über den Gräsern untergeht, oder entkommen Sie den tropischen Regengüssen, die beeindruckend über das Land fegen.

Fort Myers ist ein selbstverständlicher Zwischenhalt nach den Everglades. Die entspannte Atmosphäre und die Möglichkeit, die wunderbar wilden Inseln Sanibel und Captiva zu entdecken, sind Gold wert. Weiter geht es dann nach Tampa Bay, Honeymoon Island und Caladesi Island State Park, wo Sie einen Weg zum Strand wandern können. Hier finden Sie perfekt erhaltene blasse Muscheln. Beobachten Sie die Nachtreiher an der Küste und, im Winter, die orangefarbenen und schwarzen Monarch-Schmetterlinge im Sand.

Unterkunft: South Seas Captiva Island liegt in bester Lage, um die natürliche Pracht der Inseln zu erleben, da es sich direkt am Rande einer der Inseln befindet.

Tourismusangebote in Miami