Nordirland

Kompakt, gastfreundlich und gleichzeitig sehr vielfältig: Nordirland ist das kleinste Gebiet des Vereinigten Königreiches mit 1,7 Millionen Einwohnern. Hier liegt alles von jedem beliebigen Ausgangspunkt höchstens 2 Fahrstunden entfernt. Durch die Mischung von ländlicher Idylle und lebhaften, freundlichen Großstädten – der Hauptstadt Belfast und Derry-Londonderry – entsteht eine faszinierende britisch/irische Eigenart und kulturelle Vielfalt. Sie erleben diese in den Pubs und Cafés des Landes bei einem „Ulster Fry“ Frühstück oder dem leckeren Kartoffelgericht „Champ Mash“ zu den Klängen von Pipes und Fiddles und dem „Craic“ (geistreichem Wortgeplänkel) der Einheimischen.

Zu Navigation wechseln

Fly-Drive-Urlaub in Nordirland

Nordirland.

Fahren Sie von Belfast entlang an der wunderschönen Küste von Antrim zum Giant’s Causeway. An dieser Weltkulturerbestätte, einem Naturwunder aus ins Meer führenden Basaltsäulen, begegnen Sie der Legende des mythischen Riesen Finn McCool. Südlich von Belfast liegt Downpatrick, mit einem Schrein des irischen Schutzheiligen. Nach Besuch seines Grabes fahren Sie weiter auf der Küstenstrecke zu den weltberühmten Golfgeländen von Newcastle und den hoch aufragenden Bergen von Mourne.

Cityreisen nach Nordirland

Nordirland.

History matters; it shouts from the walls. Discover Belfast’s backstreet murals during a colourful guided tour of its recent past. Or taste its nightlife in the lanes around the cathedral. Belfast’s Titanic Quarter and docks, where the liner was built, resurrects the 1912 disaster in an interactive visitor centre on a scale befitting the tragedy. Or visit the 2013 UK City of Culture, Derry-Londonderry, to walk its ancient walls, scene of 17 century sieges, or cross the Peace Bridge over the winding River Foyle.

Aktivitäten in Nordirland

Nordirland.

Northern Ireland’s western counties – Tyrone, Fermanagh and Londonderry – spring quiet surprises. Glenelly Valley, among the lonely, unspoilt peaks of the Sperrin Mountains, brims with rare birdsong and chattering streams. Pan for gold there or head southwest to Fermanagh’s loughs to find hundreds of islands replete with a history of pre-Christian occupation, pagan rituals and Viking raids.

Entdecken Sie Irland und Nordirland

Causeway-Küstenstraße
Coastal route from Belfast.

Wenn Sie in der Stadt einen Wagen mieten, müssen Sie unbedingt auf der Causeway-Küstenstraße von Belfast nach Derry fahren.Auf dieser fast 200 Kilometer langen Strecke erleben Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten und eine atemberaubend schöne Küstenkulisse, die ihren Ruf als „eine der schönsten Autostrecken der Welt“ zweifellos verdient.Zu den Höhepunkten zählen u.a. der Giant’s Causeway, Dunluce Castle, Glenariff Forest Park und Londonderry.Fahren Sie etwas abseits von der Route und entdecken Sie sogar noch unvergesslichere Ausblicke in den umliegenden „Areas of Outstanding Natural Beauty“ (Gebiete von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit).

Lassen Sie sich von unseren Reisetipps inspirieren

Ein Insider-Wochenende in London.

Ein Insider-Wochenende in London

Ganze 48 Stunden in einer der aufregendsten Städte der Welt auszunutzen ist keine einfache Sache. Daher fragten wir Jess Parr, Mitglied des Kabinenpersonals von British Airways und Gründerin von "The Layover Life", nach ihren besten Tipps für ein perfektes Wochenende in London.

Artikel lesen

Reise gestalten

Reise gestalten
Mehrere Städte
Art der Reise
Weitere Informationen
TicketartWeitere Informationen
PassagiereErklärung von „Junge Erwachsene“