Feedback zur Seite

Bitte wählen Sie eine Antwort für die Feedback-Frage aus.

Fanden Sie die gewünschten Informationen auf dieser Seite?

verbleibende Zeichen

travelling-with-your-assistance-dog

Feedback zur Seite

Vielen Dank

Wir schätzen es, dass Sie sich die Zeit nehmen, um uns zu helfen.

Reisen mit Begleithunden

Reisen mit Begleithunden

Wir können auf all unseren Flügen anerkannte Begleithunde kostenlos in der Kabine mitführen. Hier sind weitere Informationen über den von uns angebotenen Dienst.

Was ist ein Begleithund?

Ein Begleithund ist ein Hund, der speziell dazu ausgebildet wurde, einer behinderten Person Unterstützung zu leisten, und der von einer Organisation qualifiziert ist, welche die kompletten Mitgliedschaftserfordernisse von Assistance Dogs International (ADI) oder International Guide Dog Federation (IGDF),der Akkreditierungsbehörden für Begleithundorganisationen weltweit, erfüllt.

Therapiehunde, die von den Organisationen oben nicht als Begleithunde anerkannt werden, dürfen nicht in der Flugkabine mitreisen. Buchen Sie in diesem Fall Ihren Hund für die Reise als Haustier.

komprimiertanzeigenSchulungsstandards

Es gibt drei Arten von Schulungsstandards für Begleithunde:

Art Beschreibung Weitere Informationen
Führhunde Führhunde helfen blinden und sehbehinderten Menschen dabei, Hindernisse zu vermeiden, an Bordsteinkanten und Treppenstufen anzuhalten und auf der Straße sicher zu sein. ADI-Schulungsstandards für Führhunde
Gehörlosenhunde Gehörlosenhunde helfen gehörlosen oder hörbehinderten Menschen, indem sie diese auf verschiedene Geräusche im Haushalt, z.B. Klopfen an der Tür, Telefon, weinende Babys, das Rufen eines Namens oder den Ton eines Brandmelders aufmerksam machen. Die Hunde sind dazu ausgebildet, in solchen Fällen Körperkontakt herzustellen und die Person, die sie betreuen, zur Quelle des Geräusches zu führen. ADI-Schulungsstandards für Gehörlosenhunde
Diensthunde Begleithunde unterstützen Menschen mit anderen Behinderungen als Seh- oder Gehörbeeinträchtigungen. Diese Hunde können Menschen helfen, die an Rollstühle gebunden oder autistisch sind, die Gleichgewichtsprobleme oder andere Behinderungen haben, wie Anfälle, Unterzuckerung oder geistige Beeinträchtigungen. ADI-Schulungsstandards für Diensthunde

Reiseinformationen für Ihren Begleithund

Wenn Sie in das Vereinigte Königreich einreisen, muss Ihr Hund die Anforderungen des Flugreiseprogramms für Haustiere von DEFRA erfüllen.

Wenn Sie in ein anderes Land reisen, fragen Sie bitte bei der jeweiligen Botschaft oder dem Konsulat nach den geltenden Vorschriften oder Einschränkungen.

komprimiertanzeigenKontakt

Dieser Service kann derzeit nicht online gebucht werden. Wenn Sie über ba.com gebucht haben, wenden Sie sich nach Möglichkeit innerhalb von sieben Tagen vor Ihrer geplanten Abreise an uns. Wenn Sie über ein Reisebüro gebucht haben, wenden Sie sich direkt an dieses.

Reisen mit anderen Fluggesellschaften

• Wenn Sie mit unserer Tochtergesellschaft OpenSkies zwischen Paris und New York reisen, kontaktieren Sie OpenSkies bitte hinsichtlich Ihrer Erfordernisse.

• Wenn Ihr Flug von einem unserer Fluglinien- oder Franchise-Partner betrieben wird, gelten bei ihnen evtl. andere Verfahren; bitte kontaktieren Sie sie daher vor Ihrem Flug direkt.

komprimiertanzeigenVorbereitung auf Ihre Reise
  • Viele Organisationen empfehlen, Begleithunde nur auf Flügen von maximal 10 Stunden anzunehmen. Wir bestätigen allerdings, dass Ihr Hund für eine längere Reise akzeptiert wird, wenn er den längeren Flug verkraftet.
  • Sie benötigen ein Hundegeschirr für Autos, um Ihren Begleithund während des Start und der Landung sowie bei aktivierten Anschnallgurtzeichen zu sichern.
  • Wir empfehlen Ihnen, eine Vliesdecke für den Hund zum Liegen sowie eine absorbierende Unterlage mitzunehmen, die unter die Decke gelegt werden kann.
  • Sie sind für die Bedürfnisse Ihres Hundes verantwortlich, das Kabinenpersonal kann sich während des Flugs nicht um den Hund kümmern.
  • Wenn Sie nach Großbritannien reisen, müssen Sie Ihre Flugdetails der Empfangsstelle für Tiere (Animal Reception Centre) des Flughafens mitteilen. Sie werden bei Ihrer Ankunft von ihr in Empfang genommen genommen und Ihr Begleithund wird für die Einreise nach Großbritannien untersucht.
Flughafen Kontaktadresse Website
London Heathrow

+44 (0) 208 745 7894 oder

+44 (0) 208 745 789

London Heathrow Animal Reception Centre

London Gatwick

+44 (0) 1293 555580 London Gatwick Animal Reception Centre
London City +44 (0) 207 646 0000 -
Glasgow

0800 028 8971 (gebührenfrei) oder

+44 (0)1563 829262 oder

+44 (0)141 8894189 oder

 

export@petsonthemove.co.uk

Empfangsstelle für Tiere (Animal Reception Centre) Glasgow
komprimiertanzeigenAbflug
  • Sie können nicht online einchecken, begeben Sie sich also bitte zum Check-In Schalter am Flughafen, wo ein Mitglied unseres Personals die Begleitung am Abfluggate koordinieren wird.
  • Wir werden Ihnen und Ihrem Begleithund einen geeigneten Sitzplatz mit mehr Freiraum zuweisen, für gewöhnlich in einer Reihe vor einer Trennwand.
  • Wenn Sie zur Nutzung unserer Lounges berechtigt sind (je nach Ihrer Vielfliegermitgliedschaft und/oder der Kabine, in der Sie reisen), können Sie Ihren Begleithund mitnehmen.
komprimiertanzeigenAnkunft
  • Wenn Sie im Vereinigten Königreich ankommen, werden Sie und Ihr Hund von einem Mitarbeiter der Empfangsstelle für Tiere am Flugzeug in Empfang genommen und durch die Sicherheitskontrollen für die Einreise in das Vereinigte Königreich geleitet. Weitere Informationen erhalten Sie unter Vorbereitung auf Ihre Reise.
  • Der Mitarbeiter der Empfangsstelle für Tiere versieht das Halsband des Hundes mit der Markierung „Pet Travel Scheme Entry Check Passed“ (Flugreiseprogramm für Haustiere – Überprüfung erfolgt) als Beweis dafür, dass der Hund zur Einreise in das Land berchtigt ist.
  • Nach Abschluss der Sicherheitskontrollen kann ein Mitarbeiter von British Airways Ihren Hund zu einem Auslaufbereich bringen und Sie anschließend durch die Zoll- und Einreisekontrollen begleiten.
komprimiertanzeigenAnschlussflüge
  • Wenn Sie einen Anschlussflug haben, planen Sie bitte ausreichend Zeit für die Abfertigung und Erleichterung Ihres Hundes ein.
  • Ein Mitarbeiter von British Airways wird Sie und Ihren Hund zum entsprechenden Bereich begleiten, an dem Sie auf die Ankunft Ihres nächsten Fluges warten können.

Mehr über Flugverbindungen nach London Heathrow

Mehr über Flugverbindungen nach London Gatwick

Mehr über Flugverbindungen nach London City