Zu Navigation wechseln

Stellen Sie sicher, dass Ihnen am Flughafen nicht die Zeit davonläuft – planen Sie voraus, um Zeit und Geld bei der Gepäckaufgabe zu sparen.

Sie haben schon gebucht?

Sie finden die Preise für zusätzliches und übergewichtiges Gepäck sowie Einzelheiten zu Ihrer Freigrenze unter Buchung bearbeiten sowie in der Bestätigungs-E-Mail des E-Tickets.

Sehen Sie sich Ihre Gepäckpreise in Buchung bearbeiten an

Preise für British Airways Flüge (einschließlich BA CityFlyer)

Verwenden Sie unseren Taschenrechner, um einen Richtpreis für Ihr Gepäck auf einer bevorstehenden Reise zu erhalten. Die Preise können sich jederzeit ändern, der von Ihnen gezahlte Preis wird jedoch an Ihrem „Ticketdatum“ festgelegt. Dies ist normalerweise der Tag, an dem Sie Ihre Flüge gekauft haben, bei einigen Reisebüros kann es jedoch auch ein späteres Datum sein.

Änderungen und Rückerstattungen

Falls Sie Ihr Zusatzgepäck online bezahlen und sich danach anders entscheiden, können Sie entweder eine Änderung vornehmen oder die Bezahlung stornieren und eine Erstattung beantragen. Sie müssen dies online unter Buchung bearbeiten vornehmen, bevor Sie einchecken. Es ist uns nicht möglich, Änderungen oder Rückerstattungen zu verarbeiten, nachdem Sie am Flughafen eingecheckt haben oder nachdem der Flug begonnen hat.

  • Um das zusätzliche Gepäck zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern, müssen Sie zunächst Ihren Kauf stornieren und anschließend einen neuen Kauf vornehmen. Für den neuen Kauf gilt der aktuelle Tarif für Zusatzgepäck.
  • Transaktionen gelten erst als abgeschlossen, wenn sie von Ihrem Anbieter für die betreffende Zahlungsweise bestätigt wurden und Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten haben.
  • Falls nicht anders angegeben, veranlassen wir eine Rückerstattung nur in der Zahlungsweise, in der die Bezahlung des zusätzlichen Gepäcks erfolgte.

Gepäck mit Übergewicht bei British Airways und BA CityFlyer

Handgepäck

Wenn Ihr Handgepäckstück die Gewichtsgrenze überschreitet, muss das Gepäck aufgegeben werden und wird bei Ihrer Freigepäckgrenze berücksichtigt. Wenn Ihre Freigepäckgrenze durch das zusätzliche Gepäckstück überschritten wird oder wenn Sie einen Tarif gebucht haben, bei dem Sie nur Handgepäck mitnehmen können (Basic Tarif), müssen Sie das zusätzliche Gepäck zum Flughafentarif bezahlen.

Aufgegebenes Gepäck

Wenn Ihr aufgegebenes Gepäckstück die Gewichtsgrenze für Freigepäck überschreitet, wird dies möglicherweise am Flughafen zusätzlich berechnet:

Gepäckgewicht Gebühr pro Gepäckstück
23-32 kg

65 GBP/75 EUR/100 USD/100 CAD pro Gepäckstück mit Übergewicht und Einfachflug.

Wenn Sie von einem Land mit anderer Landeswährung abfliegen, wird der Betrag von GBP in die entsprechende Landeswährung umgerechnet. Bei Barzahlungen fällt eine Provisionsgebühr an.
Wenn die Reise zu Ihrem Ziel über mehr als einen Flug von British Airways verläuft und die Weiterreise innerhalb von 24 Stunden stattfindet oder mit dem ersten verfügbaren Anschlussflug fortgesetzt wird, bezahlen Sie nur die Gebühr für ein schweres Gepäckstück pro Gepäckstück mit Übergewicht für den gesamten Einfachflug.

Über 32 kg

Eine Gepäckaufgabe ist nicht möglich; Sie müssen den Service für als Fracht beförderte Gepäckstücke nutzen.

Weitere Informationen zum Transport schwerer Musikinstrumente

Für eigene Rollstühle, Mobilitätshilfen und medizinische Geräte gibt es keine Gewichtsbeschränkungen, lesen Sie bitte dennoch die Richtlinien unter Betreuung für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen oder Medizinische Informationen für spezifische Informationen.

Weitere Informationen zum Gepäck-Check-In

Reisen mit anderen Fluggesellschaften

Die Freigepäckgrenzen und Richtlinien unterscheiden sich je nach Fluggesellschaft, auch wenn Sie die Flüge über ba.com kaufen. Beachten Sie, dass bei Barzahlungen eine Provisionsgebühr anfällt.

Geschäftsbedingungen

Fußzeilennavigationslinks
British Airways Logo.