Zu Navigation wechseln

Mutter und Tochter unterhalten sich in der World Traveller Kabine.

Damit Sie die besten Sitzplätze erhalten, empfiehlt sich eine Reservierung im Voraus, wofür Kosten anfallen können.

Sollten Sie Ihre Sitzplätze nicht im Voraus auswählen, werden wir unser Bestes tun, um für Ihre Familie einige Tage vor Abflug aus den noch vorhandenen Sitzplätzen zusammenhängende Plätze zu reservieren. Ihre Familie könnte also auf mehrere Reihen oder entlang des Gangs verteilt werden, wobei wir darauf achten, dass Kinder unter 12 Jahren neben einem Erwachsenen aus Ihrer Buchung sitzen. Personen über 12 Jahre werden in unserem System als Erwachsene behandelt, weshalb sie auch Einzelsitzplätze erhalten können.

Erfahren Sie mehr über Sitzplatzreservierungen

Vorteile für Executive Club Mitglieder

Als Executive Club Gold, Silver oder Bronze Mitglied können Sie Sitzplätze für alle Personen in Ihrer Buchung kostenlos reservieren. Um diesen Vorteil in Anspruch nehmen zu können, geben Sie hierfür bitte Ihre Mitgliedsnummer an. Außerdem können Sie bei bestimmten Tarifen Sitzplätze kostenlos auswählen.

Mutter mit Baby am Flughafen

Kostenlose Sitzplatzreservierung bei Reisen mit Kleinkindern

Wenn Sie mit einem Kleinkind (unter 2 Jahren) reisen, das nicht auf einem eigenen Sitzplatz sitzt, können Sie direkt nach der Buchung einen Sitzplatz für sich selbst und alle anderen Personen in Ihrer Buchung reservieren (für bis zu 9 Personen).

Falls Sie keinen Sitzplatz im Voraus auswählen, werden wir nach Möglichkeit einige Tage vor Abflug geeignete Sitzplätze für Sie reservieren – allerdings wird die Auswahl begrenzt sein.

Eine Mutter spielt mit ihrem Baby.

Carrycots and child seats supplied by us

Unsere Baby-Tragekörbe und Kindersitze sind für Kinder zwischen 0 und 2 Jahren gedacht. Baby-Tragekörbe und Kindersitze können für Langstreckenflüge im Voraus gebucht werden, für Kurzstreckenflüge bieten wir keine Baby- oder Kindersitze an.

Kindersitze und Baby-Tragekörbe stehen vorbehaltlich Verfügbarkeit an Bord des jeweiligen Flugzeugs kostenlos zur Verfügung. Sie werden an Reisende mit Reservierungen für Sitzplätze, die sich für Baby-Tragekörbe bzw. Kindersitze eignen, in der Reihenfolge ihres Eintreffens ausgegeben.

Auch wenn Sie einen solchen Sitztyp gebucht haben sollten, könnte es sein, dass Sie einen anderen Sitzplatz erhalten, falls ein Reisender mit größerem Bedarf, z. B. ein Rollstuhlfahrer, diesen benötigt.

So reservieren Sie für Kindersitze/Baby-Tragekörbe geeignete Sitze

Bitte reservieren Sie Sitze, die sich für das Anbringen von Kindersitzen bzw. Baby-Tragekörben eignen, im Voraus unter Buchung bearbeiten. Die für Baby-Tragekörbe in Frage kommenden Sitzpositionen sind auf dem Sitzplan mit einem Baby-Symbol gekennzeichnet.

Was geschieht, wenn ich keinen Sitzplatz reserviere?

Wenn Sie keinen Sitzplatz vorab wählen, dann weisen wir Ihnen einige Tage vor dem Abflug einen geeigneten Sitzplatz zu, dies ist jedoch möglicherweise keine Stelle, an der eine Babytrage oder ein Kindersitz angebracht werden kann.

Falls Ihr Kleinkind jünger als 2 Jahre alt ist und Sie keine Babytrage reserviert haben, kann Ihr Kleinkind unter Verwendung eines verlängerten Sitzgurtes auf Ihrem Schoß sitzen. Das Kabinenpersonal stellt Ihnen diesen zur Verfügung und zeigt Ihnen, wie er verwendet wird.

Babytragen

Damit es Ihr Baby bequem hat, haben wir speziell konzipierte Babytragen an Bord, sodass es während des Fluges schlafen kann. Falls Sie einen Sitzplatz an einer entsprechenden Stelle reserviert haben, können Sie das Kabinenpersonal um eine Babytrage bitten.

Die von uns bereitgestellten Babytragen sind:

  • verfügbar für Kleinkinder, die maximal 12,5 kg wiegen.
  • können nur für Kleinkinder verwendet werden, die liegen
  • verfügbar auf allen Langstreckenflügen (außer dem Flug von London City nach JFK)
  • nicht zu benutzen auf dem Rollfeld, bei Start, Landung und Turbulenzen (wenn die Anzeige zum Schließen der Gurte aufleuchtet)

 

CoziGo-Babyschalenhülle.

Bringen Sie Ihre eigene CoziGo-Baby-Tragekorbhülle mit.

Sie können Ihre eigene CoziGo-Baby-Tragekorbhülle mitbringen, die auf unseren Langstreckenflügen für alle Babyschalen genutzt werden kann.

Mehr über die CoziGo-Baby-Tragekorbhülle erfahren

 

Kindersitze

Wir werden einen Kindersitz bereitstellen, der an der Stelle befestigt werden kann, an der die Babytrage befestigt wird. Falls Sie einen Sitzplatz an einer entsprechenden Stelle reserviert haben, können Sie das Kabinenpersonal um einen Kindersitz bitten.

Die von uns bereitgestellten Kindersitze sind:

  • geeignet für ältere Babies mit einem Gewicht bis 12,5 kg
  • verfügbar auf allen Langstreckenflügen (außer dem Flug von London City nach JFK)
  • auf verschiedene Positionen zurückstellbar
  • nicht zu benutzen auf dem Rollfeld, bei Start, Landung und Turbulenzen (wenn die Anzeige zum Schließen der Gurte aufleuchtet)
Kleines Mädchen in einem Sicherheitssitz.

Bringen Sie Ihren eigenen Autokindersitz oder Ihr eigenes AmSafe-System mit

Maße von Autokindersitzen sowie Sicherheitsanforderungen

Sie können Ihren eigenen Autokindersitz für Ihr(e) Kind(er) mitbringen, sofern folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Alter und Gewicht des Kindes entsprechen den Herstelleranweisungen.
  • Die Blickrichtung des Kindes muss mit der Sitzrichtung übereinstimmen.
  • Der Autokindersitz muss während des gesamten Fluges festgeschnallt bleiben.
  • Die Schnalle des Erwachsenensitzgurts darf nach dem Anziehen nicht direkt über einem Teil des Rahmens oder unterhalb der Struktur des Autokindersitzes liegen.
  • Der Rahmen des Autokindersitzes muss entweder aus Metall oder aus Kunststoff/Polycarbonat bestehen.
  • Sofern möglich, sollten die Autokindersitze in einem Passagiersitz am Fenster positioniert werden.
  • Der Autokindersitz darf nicht direkt vor, in oder nach einer Notausgang-Reihe positioniert werden.
  • Die Gurte müssen den Oberkörper, Schoß und Schritt sichern, es dürfen jedoch nicht 5 einzelne Riemen sein.
  • Nicht genehmigte Autokindersitze dürfen während der Reise nur bei ausgeschaltetem Anschnallzeichen genutzt werden. Zu allen sonstigen Zeiten muss der Autokindersitz im Gepäckbereich über den Sitzen verstaut werden.

Hinweis: Zweiteilige Autokindersitze (d.h. Sitz und separate Basis) sind für die Nutzung auf Flugzeugsitzen nicht geeignet.


AmSafe Kinder-Rückhaltesystem

Wenn Sie über ein eigenes AmSafe-Kinderrückhalte-System verfügen, können Sie dies an Bord auf Economy-Sitzen für Kinder im Alter zwischen 12 Monaten und 4 Jahren benutzen.

Das AmSafe-System kann nicht in Sitzen der Kategorien First, Business Class oder Premium Economy verwendet werden, desgleichen nicht in derselben Reihe oder eine Reihe vor oder nach einem Notausgang.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie für einen eigenen Sitzplatz für Ihr Kind gezahlt haben und Sie keinen Kindersitz oder AmSafe-System mitbringen, muss Ihr Kind während der Fahrt auf dem Rollfeld, bei Start und Landung sowie bei Turbulenzen (wenn die Anschnallzeichen eingeschaltet ist) mit einem erweiterten Sicherheitsgurt gesichert auf Ihrem Schoß sitzen. Das Kabinenpersonal stellt Ihnen den Gurt zur Verfügung und zeigt Ihnen, wie er verwendet wird.

Fußzeilennavigationslinks

British Airways Logo.