Zu Navigation wechseln

Familie packt ein Auto.

Wir bieten Kleinkindern und Kindern ihr eigenes großzügiges Freigepäck mit allen Dingen, die sie brauchen, wie Kinderwagen (Buggy) und Autositz.

Ein kleines Mädchen spielt mit seinem Kuscheltier.

Freigrenzen für Handgepäck

Bei Reisen mit uns hat Ihr Kind (im Alter von 2-11 Jahren) beim Handgepäck dieselbe Freigepäckmenge wie Erwachsene. 

Wenn Sie mit einem Kleinkind (jünger als 2 Jahre) reisen, können Sie für Ihr Kind ein in Ihrem Freigepäck enthaltenes zusätzliches Gepäckstück mitbringen, mit all den Dingen, die es während des Flugs benötigen könnte.

Wenn Sie für Ihr Kleinkind einen Sitzplatz buchen, wird es als 'Kind' gebucht und erhält die gleiche Freigepäckgrenze wie ein Kind erhalten würde und somit die gleiche wie ein Erwachsener.

Sie können Ihre Freigepäckgrenzen nicht kombinieren, achten Sie also bitte darauf, dass Sie die Anzahl der zulässigen Gepäckstücke pro Person kennen, genauso wie Größen- und Gewichtsbeschränkungen beim Handgepäck.

Freigrenzen für Handgepäck

Flughafensicherheitsbeschränkungen für Flüssigkeiten

Die Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen variieren weltweit; überprüfen Sie daher bitte, welche Beschränkungen an Ihrem Flughafen für die Beförderung von Babymilch und -nahrung im Handgepäck gelten.

Sie können Flüssigkeiten, die den allgemeinen Anforderungen entsprechen, durch die Sicherheitskontrollen mitnehmen. Wenn Sie mit einem Baby reisen, können Sie auch Milch und Milchpulver in Trinkflaschen mitnehmen, die die Flüssigkeitsbeschränkungen überschreiten.

Informationen zu Flüssigkeiten im Handgepäck

Lady waiting at the airport with her bags.

Aufgegebenes Gepäck

Ihr Kind hat dieselben Freigrenzen für aufgegebenes Gepäck wie Sie. Diese variieren je nach der Kabine, in der Sie reisen.

Wenn Sie mit einem Kleinkind (jünger als 2 Jahre) reisen, kann für das Kleinkind ein Gepäckstück kostenlos aufgegeben werden, das den Gewichts- und Größenbeschränkungen für Erwachsene in der Reiseklasse entspricht. Dies trifft nicht zu, wenn Sie mit einem Kleinkind nur mit Handgepäck in einem entsprechenden Tarif (Basic) reisen.

Sie können Ihre Freigepäckgrenzen nicht kombinieren, achten Sie also bitte darauf, dass Sie die Anzahl der zulässigen Gepäckstücke pro Person kennen, genauso wie Größen- und Gewichtsbeschränkungen beim aufgegebenen Gepäck.

Freigrenzen für aufgegebenes Gepäck

Darüber hinaus können Sie bis zu zwei der folgenden Gegenstände kostenlos (als aufgegebenes Gepäck) mitnehmen:

  • Vollständig zusammenklappbarer Kinderwagen (Buggy)
  • Kindersitz oder Sitzerhöhung für Autos
  • Reisebabyschale
  • Babyrückentrage

Bei Reisen ab London Heathrow Terminal 5 checken Sie bitte in unserem Familienbereich in Zone A ein. Hier stehen extra breite Gepäckbänder für Kindersitze und -wägen sowie Spiele zur Unterhaltung Ihrer Kinder zur Verfügung, damit der Check-in für die ganze Familie reibungslos abläuft.

Frau und Kind am Strand mit einem Kinderwagen.

Kinderwagen und Autositze

Beim Thema Kinderwagen kommt es auf die Größe an, wenn Sie Ihren Kinderwagen bei Ankunft an der Flugzeugtür in Empfang nehmen möchten.

Kinderwagen

Wenn Sie kleinen, vollständig zusammenklappbaren und leichten Kinderwagen/Buggy (maximale Größe 117 cm x 38 cm x 38 cm wenn zusammengeklappt) dabei haben, können Sie ihn in den meisten Flughäfen bis an die Tür des Flugzeugs mitnehmen und bekommen ihn dort auch wieder ausgehändigt.

Bitte finden Sie sich spätestens 45 Minuten vor Abflug am Abfluggate ein und bereiten Sie sich auf den Einstieg vor.

Das Personal verstaut Ihren Kinderwagen im Frachtraum und wird sein Möglichstes tun, ihn beim Aussteigen für Sie an der Flugzeugtür bereit zu halten. Kinderwagen, die sich zum Tragen in einer Tasche zusammenfalten lassen, wie z. B. Yo-Yo Zen, und die den maximalen Abmessungen für Handgepäck entsprechen, können an Stelle, jedoch nicht zusätzlich zu einem größeren Handgepäckstück an Bord genommen werden. Wie bei allen größeren Handgepäckstücken gibt es keine Garantie auf Mitnahme in der Kabine, aber unser Personal wird sich bemühen, es unterzubringen, sofern ausreichend Platz vorhanden ist.

Alle sonstigen größeren Kinderwagen, darunter Zwillings- und mehrteilige Wagen, können zum Abfluggate mitgenommen werden. Bei der Ankunft müssen diese größeren Kinderwagen jedoch am Gepäckband in der Gepäckhalle abgeholt werden.

Bitte bedenken Sie, dass die Laufwege auf Flughäfen sehr lang sein können. Wenn Sie einen Kinderwagen dabei haben, dessen Abmessungen die Kriterien für die Bereitstellung an der Flugzeugtür nicht erfüllen, stellen Sie sich bitte darauf ein, Ihr Kind mit einer anderen Methode zum Gepäck-Karussell zu bringen. Für viele Eltern hat sich bewährt, ihr Baby in einem Tragetuch zu halten, um ihre Hände für das Gepäck frei zu haben.

Autokindersitze

Sie können den Autokindersitz mit an Bord des Flugzeugs nehmen, wenn Sie für Ihr Kleinkind oder Kind einen Sitz gebucht haben und es im Autokindersitz anschnallen möchten.

Bitte prüfen Sie die Maße des Autokindersitzes sowie die Sicherheitsanforderungen, um sicherzustellen, dass der Autokindersitz in den Flugzeugsitz passt.

Autokindersitzinformationen

Blauer Trolley in der Nähe eines Treppenhauses.

Von Ihrer Tür bis zum Reiseziel

Lassen Sie Ihr Gepäck von AirPortr an einer beliebigen Stelle in London abholen und für Ihren Flug einchecken – mit dem neuen AirPortr + Gepäck-Check-In-Service, der exklusiv für Kunden von British Airways verfügbar ist. Der Service steht für den Großraum von London und für Flüge ab Heathrow und Gatwick zur Verfügung, ausgenommen sind Flüge innerhalb Großbritanniens.

Weitere Informationen über AirPortr + Gepäck-Check-In

Fußzeilennavigationslinks

British Airways Logo.