Zu Navigation wechseln

Boeing 777-200.

Die Boeing 777-200 ist ein zweistrahliges Düsenflugzeug mit großer Reichweite, mit zwei Gängen, gefertigt von Boeing, dem amerikanischen Unternehmen für Luft- und Raumfahrt. British Airways betreibt dieses Flugzeug auf Langstrecken nach Nord- und Südamerika, in die Karibik, nach Afrika, Australasien, Fernost, in den Nahen Osten und die Golfregion.

Das oft auch als „Triple Seven“ bezeichnete Flugzeug war das weltweit erste vollständig am Computer entworfene Passagierflugzeug. Zu seinen sichtbaren Merkmalen gehören besonders große Triebwerke, ein tief aufgehängtes Fahrwerk sowie ein stark abgeflachtes Heck mit relativ schmaler Heckflosse.

British Airways beteiligte sich am Design des Flugzeugs bei Boeing, und ist derzeit weltweit einer der größten Betreiber dieses Typs. Die Boeing 777 hat sich dank ihrer exzellenten Treibstoffeffizienz und der komfortablen Kabine als ein Bestseller für Langstrecken-Passagierflugzeuge entwickelt.

Vorteile für Passagiere sind unter anderem:

  • Superleise, superbreite Kabinen mit hohen Decken
  • Private Audio- und Videosysteme für alle Sitzplätze
  • Auswahl zwischen First, Club World, World Traveller Plus und World Traveller. (First nicht in allen Flugzeugen verfügbar)

Weitere Informationen zu Reiseklassen

Fotogalerie

Technische Informationen

Boeing 777-200
Anzahl in der Flotte 46
Passagierkapazität bis zu 336 (3 oder 4 Klassen)
Länge 63,7 m (209 Fuß 1 Zoll)
Flügelspannweite 60,9 m (199 Fuß 11 Zoll)
Höhe 18,5 m (60 Fuß 9 Zoll)
Triebwerke 2× Rolls Royce Trent 800 oder 2× General Electric 90
Maximale Reisegeschwindigkeit 950 km/h (590 mph, Mach 0,89)
Reichweite 6.857 km (4261 Meilen)

Sitzplatzverteilung

Dies sind die unterschiedlichen Sitzplatzanordnungen für die Boeing 777-200:

Wussten Sie schon ...?

  • Der Durchmesser von General Electric-Triebwerken der Boeing 777 entspricht der Breite der Passagierkabine der Boeing 737.
  • 2006 stellte British Airways einen neuen Rekord für den längsten kommerziellen Nonstop-Flug auf. Die Boeing 777-200 flog 17.157 km (9.274 nm) von Brüssel nach Melbourne in 18 Stunden, 45 Minuten.

Verbesserungen für die in London Gatwick stationierte Flotte

Rückseite des Economy-Sitzes (World traveller) mit dem Unterhaltungsbildschirm an Bord der erneuerten Boeing 777-200.

Wenn Sie ab London Gatwick fliegen, können Sie sich jetzt auf die umfassend erneuerte Boeing 777-Flotte freuen, die in Economy (World Traveller) und Premium Economy (World Traveller plus) Sitze der neuen Generation bietet. Die neu ausgestatteten Kabinen werden in Kürze in die Boeing 777-Flotte in London Gatwick eingegliedert. Die Umstellung wird zum Sommer 2019 abgeschlossen sein.

Die Kabinen in Economy und Premium Economy verfügen jetzt über elegante neue Sitze mit 50 % größeren Unterhaltungsbildschirmen. Zudem weist jeder Sitz einen USB-Anschluss auf.

Wohin fliegt die Boeing 777-200?

Das Flugzeug fliegt auf folgenden Strecken:

Hinweis: Aus operativen Gründen kann das Flugzeug unterschiedlich sein.

Fußzeilennavigationslinks

British Airways Logo.