Ein Insider-Wochenende in London


Von Jess Parr, British Airways Kabinenbesatzung und Reisebloggerin.

Photography by Jess Parr/@TheLayoverLife_

Zu Navigation wechseln

Mai 2017

Ganze 48 Stunden in einer der aufregendsten Städte der Welt auszunutzen ist keine einfache Sache. Daher fragten wir Jess Parr, Mitglied des Kabinenpersonals von British Airways und Gründerin von "The Layover Life", nach ihren besten Tipps für ein perfektes Wochenende in London.

Tag eins

17:00 Uhr – Wie ein Einheimischer

Starten Sie optimal ins Wochenende mit einem perfekten Abend für ein Date. Begeben Sie sich direkt in die Hotel-Lobby zur One Aldwych’s weekend Film & Fizz Experience. Bevor es losgeht, genießen Sie einen Drink in der Lobby Bar, der von den kreativen Barkeepern des Hauses liebevoll kredenzt wird. Oder Sie schalten einen Gang zurück und probieren den Neuzugang des Hotels, The Old Fashioned Cocktail Trolley, aus: Die Bar wird direkt an Ihren Tisch gerollt, wo Sie möglicherweise den besten Cocktail der Welt bekommen, ganz nach Ihrem Geschmack zusammengestellt.

Film & Fizz beginnt mit einem Glas Lallier Grande Réserve Champagner und Snacks in dem Kinosaal mit 30 Plätzen

  • Entdecken Sie Covent Garden und Theatre Land von One Aldwych aus.

    Auftanken beim Essen

    Kosten Sie beste Baskenküche bei Chefkoch Eneko Atxa in seinem Restaurant und stilvollen Weinbar Eneko - das Eigelb-Tempura ist zum Dahinschmelzen.

    Buchen Sie einen Aufenthalt
  • Kosten Sie in diesem Café im Bombay-Stil ein klassisches Bacon-Naan.

    Curry club

    Dishoom Covent Garden ist an den meisten Tagen zwischen 08:00 Uhr und 23:00 Uhr geöffnet und serviert Frühstück, Mittagessen und Dinner.

    Entdecken Sie London
  • Werfen Sie einen Blick auf die eindrucksvollen Türme von Westminster Abbey.

    Wussten Sie schon ...?

    Die Abtei ist Ruhestätte für viele britische Monarchen sowie des Wissenschaftlers Isaac Newton und des Autors Charles Dickens.

    Nach London fliegen

Übernachtung … One Aldwych

Das wunderbar gelegene One Aldwych ist nur einen Katzensprung von vielen interessanten Sehenswürdigkeiten entfernt. Auf die Theater am West End und das aufregende Nachtleben von Soho und Covent Garden sind schnell erreicht. Das Hotel selbst vereint eine lange Geschichte (es befindet sich im alten Druckgebäude der Morning Post) mit einem modernen, schicken Design und bindet coole Ausstattungsmerkmale mühelos ein, darunter ein exklusives Kino und ein chlorfreier Swimming Pool mit Unterwassermusik.

Zweiter Tag

10.00 – Ein Zeitsprung

Nach einem herzhaften Frühstück geht es los. Beginnen Sie den Tag mit einem Spaziergang, bei der Sie mehr über die bewegte Vergangenheit dieser alten Stadt erfahren. Wer zum ersten Mal hier ist, sollte auf einer Footprints Tours die bekannten Sehenswürdigkeiten von London entdecken, darunter Westminster und der Buckingham Palace. Bei dieser Führung erfahren Sie auch mehr über die Menschen und Ereignisse, die diese Stadt geprägt habe . Wenn Sie ein wenig tiefer eintauchen wollen, erzählen die fachkundigen Reiseführer gerne Geschichten über die ehemaligen Einwohner Londons und teilen ein paar witzige Anekdoten über die britische Geschichte. Diese Führung ist ideal für alle, die zum wiederholten Mal in London sind, und auch für Einwohner, die Touristen in ihrer eigenen Stadt spielen wollen.

13:00 Uhr - Bleiben Sie informiert

Begeben Sie sich nach Norden nach Little Venice und spazieren Sie entlang der schönen Kanäle Londons. Genießen Sie anschließend eine Bootsfahrt nach Camden Town. Bootsfahrten sind je nach Saison verfügbar. Londons gut vernetztes Santander-Fahrradsystem ist jedoch das ganze Jahr über verfügbar, sodass Sie den Bootsweg mit dem Rad entlang fahren können. Fahren Sie auf dem Kanalpfad nach Norden durch den Regent’s Park und den ZSL London Zoo. Danach können Sie Ihren Hunger bei leckerem Streetfood stillen.

17:00 - Kreative Küche

London besitzt jede Menge stylisher Restaurants, in denen man manchmal lange anstehen muss, um dann saftige Rechnungen zu bezahlen. Wenn Sie sich eine Reservierung sichern und nur einen Bruchteil der Ausgaben zahlen möchten, dann entscheiden Sie sich für ein Dinner vor Vorstellungsbeginn. Head to Bronte mit schickem Interieur in Blassrosa und leuchtendem Grün, das an das Art Deco in Miami erinnert. Wobei sich Stil und Qualität nicht ausschließen: die Speisen sind so fabelhaft wie der Look. Die europäisch und asiatisch inspirierte Küche kombiniert Klassisches mit modernen Elementen. Versuchen Sie den Edamame-Kohl-Pfannkuchen oder zarten Trüffel-Brokkoli. Denken Sie daran, Platz zu lassen für das Dessert, da das geschmolzene Schokoladenfondant mit Erdnussbutter-Eiskrem der Star der Hauses ist.

  • Erkunden Sie die eigenwilligen Geschäft und die alternative Szene von Camden

    Private Führung

    Jess führt Sie durch ihr London mit ihrem Schritt-für-Schritt-Reiseführer Esplorio.

    Schauen Sie sich Jess' Reiseführer an

14:00 Uhr Keine Reservierungen

In Camden befinden sich einige der besten Märkte, Pubs und Live-Musik-Veranstaltungsorte. Nehmen Sie sich die Zeit, um dieses vielseitige und geschäftige Viertel von London zu entdecken, das sowohl bei Einheimischen als auch Touristen sehr beliebt ist. Sie sollten unbedingt Camden Lock besuchen, um die Köstlichkeiten auf einem von Londons berühmtesten Essensmärkten zu probieren. Bei einer solchen Bandbreite an weltweiten Küchen ist garantiert für jeden etwas dabei – Feinschmecker werden nicht enttäuscht!

19:30 - Die Bretter, die die Welt bedeuten

Auf einer Reise nach London darf ein Besuch einer Show im West End nicht fehlen. Wenn Sie etwas familienfreundliches suchen, sollten Sie sich für den Lion King im Lyceum Theatre entscheiden. Für jedes Alter geeignet erweist sich dieses brillante Meisterwerk nach einer Spielzeit von inzwischen 17 Jahren immer noch zurecht als die beliebteste West End Show.

23:15 – Jazz ohne Ende

Die weltberühmte Jazzbar Ronnie Scott’s bietet Drinks und Musik spät am Abend - der perfekte Ausklang nach einem anstrengenden Tag in London. Hören Sie an diesem kleinen und einzigartigen Ort Jazz, Blues und Soul. Jeden Tag spielen andere Musiker und die Tickets sind schnell ausverkauft. Reservieren Sie also rechtzeitig.

Dritter Tag

10:30 Uhr - Wirklich gutes Frühstück

Wenn Sie im Dishoom (einem Bombay-Café mit iranischem Einschlag) essen möchten, müssen Sie sich auf eine längere Wartezeit einstellen. Wer nur wenig Zeit in der Hauptstadt verbringen kann, der genießt das Frühstück im Dishoom. Das gleiche Erlebnis, nur ohne Warteschlange. Ein Bacon-Naan und ein würziger Chocolate-Chai bilden den perfekten Start in den Tag. Auch das Frühstücksangebot ist einzigartig und köstlich.

  • Sichern Sie sich ein Schnäppchen und einen Happen zu Essen auf dem Camden Lock Market.

    Berühmte Gesichter

    Die verstorbene Sängerin Amy Winehouse kam ursprünglich aus Camden und arbeitete an einem Stand auf dem Camden Lock Market. Und Prince hat hier mal ein Geschäft eröffnet.

    Erkunden Sie London
  • Gönnen Sie sich einen Old Fashioned und lauschen Sie den sanften Klängen im Ronnie Scotts.

    Die Seele von Soho

    In diesem berühmten Club ist schon fast jeder aufgetreten – von Miles Davis bis Sarah Vaughn. Er ist täglich ab 18:00 Uhr und sonntags von 12:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

    Hotel finden
  • Gönnen Sie sich ein wenig Luxus im Liberty London.

    Tudor Timber

    Der imposante Haupteingang im Tudor-Stil wurde schon im Jahr 1924 aus Holz der HMS Impregnable und HMS Hindustan erbaut.

    Shopping in London

12:00 – Raus aus der Masse

Gehen Sie den Menschenmassen in Oxford Street aus dem Weg und erleben Sie weit ab von der Hauptstraße ein entspannteres Shopping. Machen Sie einen Schaufensterbummel am Liberty Kaufhaus und spazieren Sie Carnaby Street entlang, wo Boutiquen und bekannte Marken vertreten sind.

14:00 Uhr - Vogelperspektive

Das London Eye zählt zu den beliebtesten Touristenattraktionen. Das ist leicht nachzuvollziehen, wenn Sie sich diesen 30-minütigen Ausflug gönnen. Aus der Aussichtskanzel können Sie die Themse, Buckingham Palace, St. Paul's Cathedral und Westminster bewundern. Achten Sie darauf, die Tickets mit Schnellzugang zu kaufen, um die stets langen Schlangen zu vermeiden. Die neue 4D-Experience ist ein interessanter Zeitvertreib, bis Sie das Rad betreten. Hier können Sie London zu allen Jahreszeiten und Kulturen erleben.

16.00 – Speisen und Wein

Versteckt hinter Embankment Station befindet sich Gordon's, die älteste Weinbar Londons. Die mysteriöse Inneneinrichtung ist seit Jahrzehnten unverändert. Die Wände sind mit alten Zeitungsausschnitten verziert, die dieser Underground-Bar eine wahrlich einzigartige Atmosphäre verleihen. Dieser versteckte Schatz hat eine große Weinauswahl und das freundliche und hilfsbereite Personal wird Sie gerne beraten. In hektischen Zeiten können innerhalb einer Woche 400 kg Käse und 23.000 Flaschen im Monat über die Theke gehen.

17:30 – Über den Dächern

Beenden Sie das Wochenende mit einem Ausblick über London von der 68. Etage des  Shard. Die Aussichtsplattform bietet Ihnen eine uneingeschränkte 360-Grad-Sicht über die Skyline von London. Wenn Sie kurz vor Sonnenuntergang ankommen, können Sie beobachten, wie der Tag zur Nacht wird und Ihr anregendes Wochenende sich dem Ende neigt.

Fußzeilennavigationslinks

British Airways Logo.