Gemeinsam stärker - British Airways und Iberia

Gemeinsam stärker - British Airways und Iberia.

Unsere Fusion mit Iberia ist jetzt abgeschlossen. Dies macht uns zu Europas drittgrößter Linienfluggesellschaft.

Beide Fluglinien werden auch weiterhin einen großartigen Service bieten, jetzt aber in einem noch größeren Netzwerk weltweiter Flugziele. Hier sind fünf gute Gründe, weshalb Ihr Reiseerlebnis mit uns durch die Fusion noch besser wird.

Einfachere Buchungen

  • Sie können über die Website der Fluggesellschaft oder per Callcenter buchen.
  • Durch unser erweitertes Netzwerk steht eine größere Auswahl an Flügen und Strecken zur Verfügung.
  • Sie können Flüge von British Airways und Iberia kombinieren, um die günstigsten Flüge beider Fluggesellschaften zu finden.

Einfacheres Reisen

  • Die Freigepäckgrenzen werden vereinheitlicht, um Ihnen den Transfer zu anderen Flügen zu erleichtern.
  • Wenn Sie First Class oder Business Class fliegen, können Sie an einigen Flughäfen Prioritäts-Sicherheitskontrollen und -Boarding nutzen.
  • Die Kundendienstmitarbeiter beider Fluglinien stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie aufgrund einer Verspätung Ihren Anschlussflug verpassen, bieten wir Ihnen einen Platz in einer der beiden Linien an, unabhängig von Ihrer ursprünglichen Buchung.

Mehr erfahren

  • Gemeinsam bieten wir Ihnen ein umfassendes weltweites Netzwerk an Flügen in Europa, Nordamerika, Fernost und Australien, Afrika und Südamerika.

Spezielle Lounges

  • Weltweit stehen Ihnen über 120 spezielle Flughafenlounges von British Airways oder Iberia für einen angenehmen Zwischenaufenthalt zur Verfügung.

Vielfliegerprogramme

  • Es werden sowohl Mitgliedschaften im British Airways Executive Club als auch im Iberia Plus-Programm anerkannt und Sie erhalten unabhängig davon Prämien, mit welcher Gesellschaft Sie fliegen.