Zu Navigation wechseln

Entdecken Sie die besten Orte der Hauptstadt

Die Ostküstenstadt Washington, D.C. bietet viele angesagte Restaurants, coole und kreative Bars, kostenlose Galerien und berühmte Museen. Erleben Sie den aktiven Lifestyle der Einheimischen und entdecken Sie diese Stadt voller Geschichten.

Springen Sie in die Metro oder mieten Sie sich ein Fahrrad, und genießen Sie die unglaublich vielen Möglichkeiten von Washington. Besuchen Sie die Bücherläden und Caf´és in Downtown, oder testen Sie in der Wisconsin Street die Boutiquen und Restaurants. Machen Sie eine Monument-Tour in der Nacht, und sehen Sie sich die beleuchteten Sehenswürdigkeiten an. Feiern Sie in der U Street bis zum Morgen, oder sehen Sie sich im Howard Theatre eines der großen Stücke an. Wandern Sie durch die Parks von Columbia Heights, sehen Sie sich die Regierungsgebäude in Capitol Hill an, und besuchen Sie Adams Morgan – es gibt Second-Hand-Läden, Kunstzentren und Spannendes für den Gaumen. Die Hauptstadt der USA bietet Aktivitäten im Überfluss und ist voller Überraschungen. Sie werden begeistert sein.

Museen.

Große Museen

Beginnen Sie Ihre Tour durch die faszinierenden Museen am Smithsonian Castle. Im The National Air and Space Museum erfahren Sie alles über den Weltraum. Das National Museum of Natural History bietet jede Menge Interaktivität, und das International Spy Museum besuchen Sie am besten inkognito. Verpassen Sie nicht das National Museum of African American History and Culture, und erleben Sie die spannendsten Momente der Geschichte sowie eine außergewöhnliche Architektur. Nutzen Sie die vielen kostenlosen Museen.

Shopping

Shopping bis zum Umfallen

Nutzen Sie die vielen Shopping-Möglichkeiten in dieser eigenwilligen Stadt. Von farbenfrohen Bauernmärkten in den verschiedenen Vierteln bis zu den stylischen Läden in George Town für Modejäger wird wirklich für jeden Geschmack etwas geboten. Schlendern Sie durch das fünfstöckige Einkaufszentrum Pentagon City mit seinen Marken-Shops, oder stöbern Sie auf der anderen Seite des Potomac Rivers in Virginia in Tysons Corner durch das Designerangebot. Belohnen Sie sich mit einem Einkaufsbummel in Dupont Circle, und entdecken Sie die fantastischen individuellen Orte der Stadt.

Essen gehen.

Gaumenfreuden der Hauptstadt

Genießen Sie verlockende Brunch-Angebote, leckeres Mittagessen und Imbiss-Leckereien. Die Fülle an aufregenden Speisemöglichkeiten und schmackhaften Restaurants wird Ihre Sinne begeistern. Besuchen Sie einen Favoriten der Großstadt: Ben's Chili Bowl – ein familiengeführtes Unternehmen voller Charakter. Probieren Sie den Half Smoke, einen in Chili getauchten Hot-Dog und halten Sie dabei Ausschau nach Promis, die das Geschäft besuchen. Begeben Sie sich zu Ted's Bulletin auf der 14 Street für den ultimativen Brunch. Dort bekommen Sie die besten Pop Tarts der Stadt und riesige Milkshakes.

Nachtleben und Unterhaltung.

Aufregende Ausgehabende

Tauchen Sie ein in das Nachtleben und die Unterhaltung in der Stadt voller Überraschungen. In der vielseitigen Mischung aus intimen Jazzclubs und kleinen Bars mit coolen Vibes finden Sie garantiert das richtige Angebot. Begeben Sie sich ins Decades am Dupont Circle, um den Dance Club auf dem Dach zu besuchen, und erleben Sie Ibiza-Meets-Miami-Vibes durch die ganze Nacht. Gehen Sie anschließend weiter zur 8 Street, um eine der skurrilen Bars und Musikveranstaltungsorte zu besuchen, und dann empfehlen wir einen der Jazzclubs in der U Street. In Adams Morgan finden Sie relaxte Bars und in Roofers Union können Sie bei herrlichem Blick auf die pulsierende Stadt an einem der exzellenten Cocktails nippen.

Geschichte und Kultur.

Hier treffen sich Kultur und Geschichte

Washington, D.C. ist zwar eine relativ kleine Hauptstadt, die jedoch einige bemerkenswerte Attraktionen und Denkmäler zu bieten hat. Steigen Sie auf ein Fahrrad und erkunden Sie die Umgebung rund um die National Mall. Lassen Sie sich von der ergreifenden Atmosphäre der zahlreichen Kriegerdenkmäler beeindrucken und nehmen Sie sich Zeit zur Einkehr am Thomas Jefferson Memorial und dem Lincoln Memorial. Bewundern Sie die sensationellen Wasserfälle und Skulpturen am Franklin Delano Roosevelt Memorial. Die bedeutungsvolle Landschaftsgestaltung voller ikonischer Architektur wird Sie beeindrucken.

Inspirierende Artikel über Washington D.C.

48 Stunden in Washington D.C.

48 Stunden in Washington D.C.

In diesem Monat sind alle Augen auf Washington D.C. gerichtet, wo Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten eingeführt wird. Der ehemalige Herausgeber von Washingtonian, Garrett M. Graff, teilt seine Tipps für die besten Restaurants, Unterkünfte und Aktivitäten im politischen Herzen der USA.

Artikel lesen

Geschäftsbedingungen

Reise gestalten

Reise gestalten
Mehrere Städte
Art der Reise
Weitere Informationen
TicketartWeitere Informationen
PassagiereErklärung von „Junge Erwachsene“

Ein besseres Angebot durch Direktbuchung

Wert

Bestpreisgarantie

Wenn Sie einen British Airways Flug günstiger finden, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz.

Hier erfahren Sie mehr

Service

Reservieren Sie Ihre Flugbuchung 72 Stunden lang gegen eine geringe Gebühr

Erkunden

Brauchen Sie etwas Hilfe von unseren Reiseexperten?

Ensure your next holiday is extra special by talking to one of our North America travel specialists.

Flight bookings made over the telephone incur a £10 booking fee per person, holiday bookings incur no fee.

Warum mit BA fliegen?

Wenn Sie mit British Airways fliegen, genießen Sie preisgekrönten Service und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und müssen keine versteckten Zusatzgebühren fürchten.Standard Economypreise umfassen:

  • Freie Sitzplatzwahl ab 48 Stunden vor Abflug
  • 1 x 23kg Freigepäckmenge
  • Check-In am Flughafen, online oder über das Mobiltelefon
  • Laden Sie die BA mobile App herunter, die Ihnen dabei hilft, Ihre Reise unterwegs auf einfache Weise zu verwalten.