Atemberaubende Bergstädte in den USA


Von Ben Groundwater

Ben ist Kolumnist und die Welt umreisender Backpacker für Traveller.com

Zu Navigation wechseln

Oktober 2017

Es sind nicht nur die Berge. Die Landschaft rund um die hochgelegenen Städte der USA ist zwar beeindruckend - schneebedeckte Gipfel, schwindelerregende Klippen, blubbernde Flüsse und in Weiß gekleidete Wälder - aber die Orte sind nicht nur schön, sie stecken auch voller Geschichte und Charme, sagt Abenteurer Ben Groundwater. 

Lake Tahoe, Kalifornien

Die Kalifornier lieben diese Region für einen Wochenendausflug - er ist nur eine Stunde Flugzeit von San Francisco entfernt - diese reizenden kleinen Dörfer liegen an der Küste des Lake Tahoe. Heavenly, das beliebteste Skigebiet des Lake Tahoe, erreichen Sie am besten über die touristische Südküste, aber es sind die Ortschaften an der Nordseite des Sees, die den meisten Zauber versprühen.Einen unvergesslichen Roadtrip erleben Sie in drei flotten (und wunderschönen) Stunden von San Francisco nach Lake Tahoe.

Planen Sie Ihr Abenteuer in den USA

Wer Westworld-inspirierte Träume von einem Besuch im Wilden Westen hegt, muss nur nach Virginia City fahren.

Lake Placid, New York

Für die meisten steht New York für Wolkenkratzer und dreistes Verhalten, aber das ist nur die Stadt selbst. Der Staat New York hat überraschend viele Skigebiete zu bieten. Zu einem der wahrscheinlich schönsten gehört Lake Placid. Hier fanden einmal die Olympischen Winterspiele statt, aber trotzdem ist Lake Placid heute ein ruhiger Ort, an dem Besucher weitab von der Stadt in den Bergen entspannen können.

West Glacier, Montana

Es gibt nur weniger landschaftlich schönere Flecken auf der Erde als das Big Sky Country von Montana, und an nur wenigen Orten wird diese Schönheit so gut eingefangen wie in West Glacier. Die Größe und die Infrastruktur lassen zwar zu wünschen übrig - eigentlich ist es nur der Eingang zum berühmten Glacier National Park - aber der entspannte Charme und die Lage mitten in der Natur machen einiges wett.

  • Erleben Sie das wunderschöne transparente Wasser des Lake Tahoe © Getty.

Aspen, Colorado

Aspen ist heute zwar dafür bekannt, dass es um Weihnachten herum von Hollywoodstars überrannt wird, aber früher war die Stadt für den Silberabbau bekannt und war kurze Zeit eine von Persönlichkeiten von John Denver und Hunter S. Thompson bewohnte Hippie-Enklave. Die Fünf-Sterne-Resorts und Berghütten lassen keine Wünsche offen, aber die Stadt hat ihren historischen Charm beibehalten.

North Conway, New Hampshire

Die malerische Bergstadt ist der Inbegriff New Englands und liegt ganz in der Nähe von Boston, hat aber trotzdem eine einzigartige Atmosphäre. North Conway wurde 1765 gegründet und besteht ganz und gar aus historischen Gebäuden und Tante-Emma-Läden, zu den 13 Skigebieten ist es aber nur eine kurze Fahrt.

Telluride, Colorado

Telluride ist eine weitere ehemalige Bergabbaustadt in Colorado und hat es besser als die meisten Orte geschafft, ihren alten Charme zu erhalten. Dazu gehört eine Hauptstraße wie aus de Bilderbuch, die an die gute alte Zeit erinnert. Die Stadt ist auf drei Seiten von riesigen Bergketten umgeben, wodurch Telluride vor Massentourismus bewahrt wurde.

Mammoth Lakes, Kalifornien

In nur einer Stunde gelangen Sie von der Betonwelt Los Angeles zu den schneebedeckten Gipfeln von Mammoth Lakes, ein Ort, der sich bei Outdoor-Enthusiasten das ganze Jahr über großer Beliebtheit erfreut. Die Stadt selbst kann historisch nicht mit ihren Nachbarn in Colorado mithalten, aber das ist auch nicht weiter wichtig, wenn Sie zwischen funkelnden Alpenseen und schwindelerregenden Bergspitzen stehen.

 

  • Ein Beispiel für die Adobe-Architektur in Taos, New Mexico © Getty.

    New Mexico - Das „Land of Enchantment“

    A short drive from Taos, the Taos Pueblo is a UNESCO heritage site that’s built entirely of adobe – a composite material made from earth, water and straw.£689 pp

    Buchen Sie einen Fly-Drive-Urlaub ab Dallas
  • Eine Kreisstraße in den White Mountains von New Hampshire © Getty.

    Wilde Vororte

    Did you know: New Hampshire has been nicknamed the 'Switzerland of America' for its beautiful, alpine-esque mountain scenery.£402 pp

    Buchen Sie einen Fly-Drive-Urlaub ab Boston
  • Auf Höhenflug im Glacier National Park © Getty.

    Magisches Montana

    Montana’s stunning Glacier National Park is one of 59 US National Parks, and is home to 26 glaciers and 130 named lakes.£484 pp

    Buchen Sie einen Fly-Drive-Urlaub ab Seattle

Virginia City, Nevada

Wer Westworld-inspirierte Träume von einem Besuch im Wilden Westen hegt, muss nur nach Virginia City, Nevada fahren. Hier wurde das legendäre Comstock Lode mit großem Silberanteil geschlagen, und es sind noch die meisten Gebäude genau so wie im 19. Jahrhundert. Und dann ist die Stadt auch noch von dem Sierra-Gebirge umgeben!

Jackson, Wyoming

Hier befinden wir uns im Cowboyland, das steht außer Frage - Sie sehen die Saloons an den Straßen, die Stiefel auf den Holzwegen und Stetson-Hüte auf den Köpfen. Aber Jackson, Wyoming ist dank seiner Lage in einer der eindrucksvollsten und schönsten Berglandschaften überhaupt auch bei Wanderern, Radfahrern, Skifahrern und Kletterern beliebt.

Breckenridge, Colorado

Das angebundene Skiresort in Breckenridge ist zwar hochmodern, die meisten Gebäude in der Stadt selbst stammen aber aus dem späten 19. Jahrhundert. Mit den Rocky Mountains im Hintergrund ist dies der perfekte Ort für entspannte Spaziergänge, bei denen Sie die Geschichte und die Landschaft auf sich wirken lassen.

Taos, New Mexico

Taos, New Mexico ist anders als andere Orte. Das liegt an der Architektur: wir sehen hier nicht die Holzfassaden der Bergbaustädte aus dem Wilden Westen, sondern die mit Lehmziegeln gebauten Gebäude der südlichen Wüstengebiete. Und auch die Menschen sind anders: wir haben hier kein Cowboyland, sondern Hippies und Künstler sowie Abenteuer und traditionelle hispanische Einwanderer. Und in der Ferne sieht man die immer wieder beeindruckenden Berggipfel.

Park City, Utah

Park Citys Geschichte ist bekannt: die ehemalige Boomtown des Silberabbaus verwandelte sich in einen Spielplatz der Reichen und Berühmten, die für die erstklassigen Skimöglichkeiten herkommen und für das gemütliche Dorfambiente und die wunderschöne Landschaft der Umgebung. Park City ist im Winter besonders beliebt, im Sommer aber, wenn die Wanderer und Fahrradfahrer in den Ort kommen, fühlt es sich weniger touristisch an.

Flüge in die USA buchen