Wichtige Gepäckinformationen

Ihre Freigepäckgrenze

Unsere standardmäßige Freigrenze für eingechecktes Gepäck beträgt 23 kg pro Gepäckstück. Wie viele eingecheckte Gepäckstücke Sie aufgeben können, hängt von Ihrer Buchung, der Tarifklasse und dem Status der Executive Club-Mitgliedschaftsebene ab. Alle Tickets von British Airways, BA Cityflyer und BA Euroflyer umfassen ein Handgepäckstück und eine Handtasche.

Kabine Aufgegebenes Gepäck
Economy Basic (nur Handgepäckstück und Handtasche) 0
Economy (mit aufgegebenem Gepäck) 1 x 23 kg Gepäckstück
Premium Economy 2 x 23 kg Gepäckstücke
Business 2 x 32 kg Gepäckstücke
First 3 x 32 kg Gepäckstücke
Gold und Silver Executive Club-Mitglieder sowie oneworld Emerald- und Sapphire-Mitglieder haben möglicherweise Anspruch auf mehr aufgegebenes Gepäck.

Zulässige Gepäckgröße

Überprüfen Sie Ihre Freigrenze für Gepäck nach Reiseziel

Unabhängig davon, ob Sie bereits einen Flug bei uns gebucht haben oder nicht, können Sie Ihre Informationen in unserem Suchtool unten eingeben und erfahren, wie viel Gepäck Sie auf Ihrem Flug mitnehmen können, sowie ausführlichere Gepäckinformationen.

Weitere Gepäckinformationen

Können Sie zusätzliches Gepäck mitnehmen?

Sie können mehr Gepäckstücke aufgeben, als Ihr Ticket umfasst, wenn Sie für die Erhöhung der Freigepäckmenge bezahlen.

Wenn Sie in unserem Tarif mit ausschließlich Handgepäck (Economy Basic) reisen, müssen Sie für die Mitnahme von Gepäckstücken im Frachtraum bezahlen, da diese Tarife kein aufgegebenes Gepäck beinhalten.

Die Kosten für jedes zusätzliche aufgegebene Gepäckstück hängen von Ihrem Reiseziel und der Anzahl der Gepäckstücke ab, die Sie über Ihr Freigepäck hinaus aufgeben möchten.

Stellen Sie mit dem Rechner oben Ihre Freigrenze für Gepäck und die Kosten für zusätzliches Gepäck fest. Zusätzliches Gepäck kann nur dann gegen Bezahlung befördert werden, wenn auf Ihrem Flug ausreichend Platz vorhanden und Übergepäck erlaubt ist. An einigen Reisezielen können zusätzlich lokale Steuern für zusätzliches Gepäck anfallen, das über die auf dem Ticket angegebene Menge hinausgeht.

Den besten Preis für zusätzlich aufgegebenes Gepäck erhalten Sie online über den Link „Buchung bearbeiten“ noch vor dem Beginn der Reise. Sie können mit einer EC- oder Kreditkarte, mit Avios aus Ihrem Executive Club-Konto oder mit einer Kombination aus den beiden Zahlweisen bezahlen. Die Gebühren für zusätzliches Gepäck, das am Flughafen aufgegeben wird, werden nicht ermäßigt und müssen mit Karte bezahlt werden.

Wenn Sie mehr als zwei Handgepäckstücke haben oder die zulässige Größe überschreiten, müssen Sie möglicherweise Ihr größeres Gepäck für den Frachtraum aufgeben. Jedes dieser Gepäckstücke wird dem gesamten aufgegebenen Gepäck angerechnet und wird möglicherweise als Übergepäck berechnet, wenn Sie bereits Gepäck aufgegeben haben.

Sie haben über per Reisebüro/Reisewebsite gebucht? Die Option, für zusätzliches Gepäck zu bezahlen, ist erst verfügbar, wenn die Buchung vom Reisevermittler abgeschlossen wurde. Kontaktieren Sie den Reisevermittler direkt, wenn Sie nicht auf „Buchung bearbeiten“ zugreifen können.

Wenn Ihre Reise einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft umfasst, kann die Anzahl der zulässigen aufgegebenen Gepäckstücke pro Kunde unterschiedlich sein. Prüfen Sie dies vor Ihrem Flug.

Vorauszahlungen der Gebühren für zusätzliches Gepäck, die vor dem Check-In online storniert werden, werden von British Airways zurückerstattet. Eine Rückerstattung oder Änderungen zur Vorausbezahlung der Gebühr für zusätzliches Gepäck sind nach Abflug nicht mehr möglich. Wenn nicht anders angegeben, veranlasst British Airways die Rückerstattung auf die Kreditkarte, mit der die Vorausbezahlung der Zusatzgepäckgebühr erfolgte. Für verspätetes, verlorengegangenes oder beschädigtes Zusatzgepäck gelten die allgemeinen Beförderungsbedingungen, Paragraf 15 und 16.

Was passiert, wenn Ihr Gepäckstück mehr als 23 kg wiegt?

Wenn Ihr aufgegebenes Gepäck mehr wiegt als zulässig, müssen Sie möglicherweise eine Gebühr für schweres Gepäck bezahlen. Überprüfen Sie Ihre Freigepäckmenge im Rechner oben.

Es fallen 65 GBP/75 EUR/100 USD/100 CAD pro Gepäckstück mit Übergewicht auf einem Einfachflug an. Wenn Sie von einem Land mit anderer Landeswährung abfliegen, wird der Betrag von GBP in die entsprechende Landeswährung umgerechnet. An einigen Reisezielen können auch zusätzliche lokale Steuern anfallen.

An vielen Flughäfen, darunter London Heathrow, London Gatwick und in Nordamerika, können Sie nur mit einer Kredit- oder EC-Karte bezahlen. Bargeld wird nicht akzeptiert und Avios können nicht für diese Zahlung verwendet werden. 

Die Gewichtsbeschränkung von British Airways von 23 kg gilt für jedes Gepäckstück und kann nicht auf mehrere Gepäckstücke aufgeteilt werden. Gepäckstücke über 32 kg werden nicht als aufgegebenes Gepäck angenommen.

Falls Ihre Reise einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft umfasst, kann deren Freigepäckgrenze abweichen. Bitte prüfen Sie dies vor Ihrem Flug.

Können Sie mit Gepäckstücken mit Übergröße reisen?

Die maximale Größe für ein aufgegebenes Gepäckstück beträgt 190 x 75 x 65 cm.

Gepäckstücke, die größer als Standardgepäckstücke sind, aber innerhalb dieser Maximalabmessungen liegen, werden als Gepäckstücke mit Übergröße bezeichnet. Sie werden als Teil Ihres aufgegebenen Gepäcks akzeptiert, müssen aber mindestens 90 Minuten vor Ihrem Flug an der Gepäckausgabe aufgegeben werden, um sicherzustellen, dass sie mitreisen.

Sie müssen uns nicht im Voraus mitteilen, dass Sie ein größeres Gepäckstück oder einen größeren Artikel mitnehmen, Sie müssen jedoch frühzeitig am Flughafen erscheinen, um es einzuchecken.

Können Sie Ihr Freigepäck zusammenlegen oder kombinieren?

Sie können Ihre Freigrenze für aufgegebenes Gepäck nicht mehr der anderer Reisender zusammenlegen, teilen oder kombinieren, auch nicht mit Mitgliedern Ihrer Reisegruppe.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Sie nur Gepäck aufgeben, das Sie selbst gepackt haben. Sie sind für alle Gepäckstücke verantwortlich, die in der Buchung mit Ihrem Namen verknüpft sind.

Für jedes einzelne Gepäckstück, das das auf Ihrem Ticket zulässige Höchstgewicht oder die zulässige Höchstzahl überschreitet, wird Ihnen möglicherweise eine Gebühr für Übergewicht oder zusätzliches Gepäck berechnet.

Welche Artikel sind verboten?

Alle Informationen hierzu finden Sie in der Liste mit unzulässigen und eingeschränkt zulässigen Gegenständen.

Falls Ihre Reise einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft umfasst, kann deren Freigepäckgrenze abweichen. Bitte prüfen Sie dies vor Ihrem Flug.

Wie sollten Sie elektronische Artikel verpacken?

Sie müssen in der Lage sein, alle elektronischen Geräte, die Sie in die Kabine mitnehmen wollen, einzuschalten, also stellen Sie bitte sicher, dass alle Ihre Geräte aufgeladen sind, bevor Sie das Haus verlassen.

Geräte, die nicht aufgeladen wurden, müssen im aufgegebenen Gepäck im Frachtraum mitgeführt werden. Laptops können im aufgegebenen Gepäck mitgeführt werden, Ersatzbatterien und Netzteile müssen jedoch im Handgepäck in der Kabine mitgeführt werden.

Sie können auch WLAN an Bord kaufen, um Ihre Lieblingsfernsehsendungen zu streamen oder während der Reise Ihre Arbeit zu erledigen.

Wie sollten Sie medizinische Geräte und medizinische Bedarfsgegenstände verpacken?

Es gibt keine Gewichtsbeschränkungen oder Gebühren für Übergewicht bei medizinischen Geräten, aber es gibt eine Begrenzung für die Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke, die Sie für Medikamente oder medizinisches Material mitnehmen können.

Alle eingecheckten Gepäckstücke mit medizinischen Versorgungsgütern müssen durch ein offizielles ärztliches Schreiben belegt und beim Einchecken am Flughafen genehmigt werden.

Auf stark frequentierten Flügen werden Sie möglicherweise gebeten, Ihr größeres Handgepäck einzuchecken. Packen Sie daher am besten wichtige Medikamente in Ihr Handgepäck, das garantiert in der Kabine mitgeführt werden kann.

Weitere Hinweise finden Sie in unseren medizinischen Informationen.

Falls Ihre Reise einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft umfasst, kann deren Richtlinie abweichen. Bitte prüfen Sie dies vor Ihrem Flug.

Wie gehen Sie mit Gepäck bei Zwischenstopps und Anschlussflügen vor?

Bei Reisen mit Anschlussflügen, die eine einzige Buchungsreferenz verwenden, auch wenn diese andere Fluggesellschaftscodes umfasst, wird Ihre Freigepäckgrenze im Allgemeinen durch die Fluggesellschaft festgelegt, die den längsten Flug Ihrer Reiseroute durchführt.

Sie können Ihr Gepäck normalerweise zur Ankunft am endgültigen Zielort einchecken, wenn die folgenden Bedingungen zutreffen:

In bestimmten Flughäfen müssen Sie Ihr Gepäck vor dem Anschluss an einen Inlandsflug abholen. In diesem Fall befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:
Denken Sie daran, genügend Zeit einzuplanen, um Ihr Gepäck wieder einzuchecken und dann zum Gate Ihres Inlandsfluges zu gelangen.

Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie Ihr Gepäck abholen können, fragen Sie bitte beim Einchecken zu Beginn Ihrer Reise nach. Ihre Gepäckanhänger zeigen das endgültige Reiseziel Ihres Gepäckstücks an.

Was passiert, wenn Sie mit separaten Tickets reisen?

Wenn Sie verschiedene Flüge mit unterschiedlichen Buchungsreferenzen gebucht haben, um zu Ihrem Endziel zu gelangen, gilt jeder Flug als separate Reise. Dies gilt auch, wenn alle Flüge von British Airways, BA Cityflyer und BA Euroflyer durchgeführt werden.

Sie müssen Ihr Gepäck für jeden Flug einzeln einchecken. Achten Sie darauf, dass Sie zwischen den einzelnen Flügen genügend Zeit einplanen, um einzuchecken und zu Ihrem Abfluggate für die nächste Etappe zu gelangen. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

Bitte beachten Sie, dass bei Reisen mit separaten Tickets und unterschiedlichen Buchungsreferenzen Ihr Gepäck nicht zum nächsten Flug befördert wird, da dies als separate Reise betrachtet wird.

Bei einer separaten Buchung mit einer anderen Referenz für Ihren nächsten Flug sind die Fluggesellschaften im Falle einer Verspätung, Stornierung oder einer anderen Unterbrechung Ihres ersten Fluges in der Unterstützung eingeschränkt, die sie Ihnen für Ihre Weiterreise/Ihren nächsten Flug bieten können. Sie sind ebenfalls nicht verpflichtet, Ihr Gepäck automatisch zu Ihrem nächsten Flug zu befördern, da jede Buchung als separater Vertrag betrachtet wird.

Wie hoch ist die Freigepäckgrenze für Kleinkinder und Kinder?

Die Freigepäckgrenze von British Airways, BA Cityflyer oder BA Euroflyer für Kleinkinder unter 24 Monaten ohne Sitzplatz umfasst unabhängig von der Kabine ein im Frachtraum aufgegebenes Gepäckstück à 23 kg. Für ein Kleinkind ohne Sitzplatz kann auf einem Ticket kein zusätzliches Freigepäck erworben werden.

In einem Tarif mit ausschließlich Handgepäck (Basic) gibt es keine Freigepäckmenge für Sie oder Ihr Kleinkind, wenn Sie beide in einem solchen Tarif reisen, und für Ihr Kleinkind kann kein zusätzliches Freigepäck erworben werden.

Für Kinder und Kleinkinder mit Sitzplatz gilt die gleiche Freigrenze wie für Erwachsene. Erfahren Sie, welche anderen Gegenstände Sie für Ihre Familie einchecken können.

What is the baggage allowance for British Airways Executive Club or oneworld Members?

Statusebene Freigepäckgrenzen für Sie und Personen, die mit Ihrer Buchungsreferenz reisen

Gold oder

oneworld Emerald

 

In jeder Reisekabine:

1 zusätzliches aufgegebenes Gepäck bis zu 32 kg. Bis zu 32 kg pro aufgegebenem Gepäckstück

Dies gilt nicht für den Basic-Tarif, bei dem es in keiner Kabine Freigepäck gibt.

Silver oder

oneworld Sapphire

 

2 aufgegebene Gepäckstücke bis zu 32 kg in jeder Reisekabine

Dies gilt nicht für den Basic-Tarif, bei dem es in keiner Kabine Freigepäck gibt.

Die oben genannten Freigrenzen gelten nur für Flüge von British Airways, BA Cityflyer und BA Euroflyer.

Sie müssen als Executive Club-Mitglied auf der Buchung mitreisen, um diese Vorteile in Anspruch nehmen zu können.

Diese Freigrenzen gelten nicht für Gruppenbuchungen oder für Kleinkinder, die ohne eigenen Sitzplatz reisen. Kleinkinder erhalten ein aufgegebenes Gepäckstück mit einem Gewicht von 23 kg, unabhängig von ihrer Reisetarifklasse.

Können Sie mit Rollstuhl und Mobilitätshilfen reisen?

Die Mitnahme von Rollstühlen, Mobilitätshilfen und ähnlichen Geräten ist kostenlos, wenn diese für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind und die Größenbeschränkungen einhalten. Erfahren Sie mehr.

Können Sie mit Sportgeräten und Musikinstrumenten reisen?

Im Rahmen Ihrer normalen Freigepäckgrenze können Sie mit einer Vielzahl persönlicher Gegenstände reisen, einschließlich Sportausrüstung und Musikinstrumenten. Wenn diese mehr als 23 kg wiegen, müssen Sie möglicherweise geringfügig mehr bezahlen.

Gibt es eine Freigepäckmenge für Studierende, die zu Studienzwecken reisen?

Für einige unserer Strecken werden möglicherweise Reisepakete für Studenten mit Studentenausweis oder einem ähnlichen offiziellen Nachweis des Studiums angeboten. Sie sollten auf der lokalen ba.com-Website des Landes, in dem Sie Ihr Reise beginnen, nach Tarifen für Studenten suchen.

Wenn für Ihre Reise kein Angebot für Studenten verfügbar ist, gilt für Ihr Ticket trotzdem unsere Gepäckfreigrenze für Ihre Strecke, sofern es sich nicht um einen Economy Basic-Tarif handelt, bei dem kein eingechecktes Gepäck erlaubt ist.

Für alle anderen Tarife bieten wir kein zusätzliches Freigepäck speziell für Studenten an. Wir haben jedoch ermäßigte Onlinetarife für zusätzliches Gepäck, wenn Sie mehr Gepäck auf Ihren Flug mitnehmen müssen: Sehen Sie sich unseren Rechner für zusätzliches Gepäck an.

Wenn Sie in einem speziellen Studententarif reisen, müssen Sie Ihren aktuellen offiziellen internationalen Studentenausweis bei sich haben, sonst kann Ihnen die Beförderung verweigert werden.

Zählen Geschenke und Duty-Free-Artikel zu Ihrem Freigepäck?

Alle Käufe am Flughafen zählen als Handgepäck. Wenn Ihre Geschenke oder Duty-Free-Käufe die Handgepäckfreigrenze überschreiten, kann zusätzliches Gepäck in den Frachtraum eingecheckt werden. Wenn Sie die Freigepäckgrenze für eingechecktes Gepäck bereits ausgeschöpft haben, müssen Sie für zusätzliche Gepäckstücke im Frachtraum bezahlen. Wenn Sie verpackte Geschenke oder Präsente in Ihrem Gepäck befördern, sei es im Frachtraum oder in der Kabine, müssen diese möglicherweise bei der Flughafensicherheitskontrolle geöffnet werden, um den Inhalt zu überprüfen.