Ein Insider-Guide: 787 Dreamliner


Fotos von Stuart Bailey

Interview von Harriet Cooper

Zu Navigation wechseln

September 2017

Diesen Monat nehmen wir unsere 25. Boeing 787 Dreamliner entgegen und wer könnte dieses moderne Flugzeug besser feiern als die, die es am besten kennen? Wir haben drei British Airways Mitarbeiter - ein Mitglied der Kabinenbesatzung, einen Piloten und einen Ingenieur - danach gefragt, warum die 787 Dreamliner die Zukunft des Reisens ist.

Der Pilot

Suneil Banerjee, British Airways Senior First Officer

Eine frische Brise

Die Luft in den Kabinen einer 787 kommt direkt von draußen. Die Fluggäste sagen, sie fühlen sich nach einem Langstreckenflug frischer.

Reibungsloser Ablauf

An Bord unserer Maschine haben wir ein System zur Unterdrückung von Windstößen, das Veränderungen in der Geschwindigkeit und Richtung der Luftströme erkennt und Luftwirbel verhindert, um Ihnen einen angenehmen Flug zu ermöglichen. Leider kann man Turbulenzen nicht ganz ausschließen, aber die Luftwirbel und Windstöße werden dank des Systems der 787 deutlich verringert.

Die Auslieferung

Die Auslieferung einer neuen 787 wird bei uns mit Musik begleitet. Boeing übergibt uns sogar einen Schlüssel. Natürlich wird das Flugzeug nicht mit dem Schlüssel gestartet. Das passiert über verschiedene Schalter für die Versorgung der Triebwerke der 787 mit Treibstoff und Strom.

Wir drücken wieder die Schulbank

Wir führen eine zweimonatige Schulung für die 787 durch. Ein Monat Theorie und einen Monat im Simulator (wir verfügen in Heathrow über zwei 787-Simulatoren). Die Trainer sitzen hinter uns und konfrontieren uns mit jedem erdenklichen Szenario. Daher wissen wir in jedem noch so unwahrscheinlichen Fall, wie wir im echten Flugzeug sicher reagieren können.

Kopf hoch

Im Cockpit haben wir ein HUD (Head-up Display) - auf dem transparenten Glasdisplay werden uns die wichtigsten Fluginformationen (Höhe, Geschwindigkeit usw.) angezeigt. Somit können wir weiter aus dem Fenster schauen, während wir die Flugparameter lesen.

  • Entdecken Sie Chile mit einem Flug in unserer 787 Dreamliner nach Santiago © Getty Images.

    Höhenflüge

    Erkunden Sie Chiles hervorragendes Weingebiet oder die wunderschöne Küste, bevor Sie den spannenden Torres del Paine National Park besuchen.

    Flüge nach Santiago buchen
  • Aus der Nähe betrachtet: Der Hangar der 787 Dreamliner © Stuart Bailey.

    Boeing, Boeing, Gone

    Die 787 Dreamliner hat einen Flugbereich von 15.190 km, sie kann also Non-stop ab London nach Santiago und Rio de Janeiro fliegen.

    Entdecken Sie unsere Flotte
  • Zimmer mit Ausblick – das Flugdeck des 787 Dreamliner © Suneil Banerjee.

    Wussten Sie schon...?

    Alle wesentlichen Fluginformationen werden auf dem transparenten Display angezeigt. Somit können die Piloten hinausschauen und gleichzeitig alles Wichtig im Auge behalten.

    Beliebte Urlaubsgebiete der Piloten

Flügelschlag

Durch das Flügeldesign kann die 787 hohe Geschwindigkeiten aufnehmen. Wenn die Flugzeuge zur Landung ansetzen, bekommen die Flügel ihren Antrieb durch die Geschwindigkeit und Sie können sehen, wie sie sich nach oben biegen - ein phänomenales Meisterwerk des Ingenieurswesens.

Als Pilot bin ich immer einer der Ersten, die neue Strecken kennenlernen. Darum fliege ich die 787 noch lieber als alle anderen Flugzeuge.

Alle Ecken der Welt

Die 787 ist im Vergleich mit Langstreckenflugzeugen relativ klein. Dank ihres effizienten Treibstoffverbrauchs können wir heute Strecken fliegen, die bisher nicht wirtschaftlich waren. Als Pilot bin ich immer einer der Ersten, die neue Strecken kennenlernen. Darum fliege ich die 787 noch lieber als alle anderen Flugzeuge.

Die Hauptstadt des Soul

Ich habe es schon immer geliebt zu reisen, neue Orte zu entdecken und neue Dinge auszuprobieren. Mein Lieblingsreiseziel ist wohl New Orleans und die 787 fliegt nun direkt dorthin. Die Musik ist toll, das Essen lecker und es ist das ganze Jahr über warm ... Die Stadt hat einfach alles.

Folgen Sie Suneils Abenteuern auf der 787 Dreamliner @the787dreamlife.

Das Kabinenpersonal

Susie Smillie, British Airways Cabin Service Director

Fenster zur Welt

Die Fenster in der 787 sind 30 % größer als in anderen Flugzeugen. Dadurch bleiben die Reisenden auf Augenhöhe mit dem Horizont, was zu weniger Reisekrankheit führt. Und bei Flügen über Tag kommt mehr natürliches Licht in die Kabine, damit Ihr Körper die Reise durch verschiedene Zeitzonen besser verkraftet und der Jetlag nicht so ausgeprägt wird.

Futuristisches Glas

Die Fensterabdeckungen aus Plastik gehören der Vergangenheit an. Die Fenster der 787 sind aus elektrochromem Glas gefertigt, das fünf Farbstufen von vollständig dunkel bis hellstes Licht bietet. Die Fluggäste können die Farbe über elektronische Dimmer regulieren.

Wunderbare Ruhe

Der geringere Lärmpegel der 787 acht für die Reisenden einen deutlichen Unterschied aus. Dieses Flugzeug ist sogar 60 % leiser als andere Flugzeuge - das erleichtert das Schlafen

  • Erleben Sie den Deep South in New Orleans © Getty Images.

    Fliegen Sie mit uns

    Wir sind die einzige Fluggesellschaft, die viermal die Woche direkt von London nach New Orleans fliegt.

    Flüge nach New Orleans suchen
  • Zwischenstopp: Unser 787 Dreamliner bekommt eine optimale Wartung © Stuart Bailey.

    Flugzeuggespräche

    Der 787 Dreamliner hat eine Flügelspannweite von 60 Metern. Das entspricht der von 30 Adlern oder 10 Pterodaktylus.

    Entdecken Sie unsere Geschichte
  • Machen Sie eine Reise in der Dreamliner nach Tokio © Getty Images.

    Pflichtbewusste Maschinen

    Wussten Sie, dass unsere Boeing 787 Dreamliner und unser Airbus A380 Flüge zwischen London und Tokio bieten?

    Besuchen Sie Tokyo

Mehr Platz

In der 787-9 gibt es eine First Kabine mit nur acht Sitzen und unglaublich viel Platz. Außerdem verfügt sie über 42 Club World Sitze, 39 World Traveller Plus (WTP) und 127 World Traveller (WT).

Moderner Komfort

Bei der 787 wurde an alles gedacht, die Fluggäste haben sogar eine Steckdose und USB-Anschluss am Sitzplatz, eigene Audio- und Videooptionen auf Abruf - und unsagbar komfortable Kabinen. Selbst die Klimaanlage hat ein besonderes Filtrationssystem.

Lange Reichweite

Die größte Überraschung während des Trainings war die Reichweite der 787: Sie kann wirklich sehr weit ohne Zwischenstopp fliegen. Ich ging davon aus, dass ich an die Ostküste der USA fliegen werde, aber jetzt heißt es ab nach ShanghaiSantiago und, im Moment mein Lieblingsort, Tokio – es ist einfach so anders hier.

Die 787 ist sechzig Prozent ruhiger als andere Flugzeuge. So können die Fluggäste bequemer schlafen.

Angenehmes Licht

Das Stimmungslicht ist einfach toll - für alles gibt es eine Einstellung, von Start und Landung über Reisen über Tag und Abendservice bis zu Schlaf, mit unterschiedlichen Einstellungen für die unterschiedlichen Kabinen. So fühlen sich die Fluggäste rundum wohl.

Die höchste Bar der Welt

In der 787 haben wir in Club World nun einen persönlichen Barservice anstatt mit dem Wagen durch den Gang zu fahren, um ein Erfahrung zu bieten (in First ist der gesamte Service persönlich). Das bedeutet, dass wir in der Bordküche gut organisiert sein müssen, aber das klappt sehr gut.

Das Bordpersonal fühlt sich wie zu Hause

Nicht nur die Reisenden fühlen sich in der 787 wohler, auch für die Besatzung ist es komfortabler. Wir haben unser eigenes Heiz- und Beleuchtungssystem in der Bordküche, weil es dort recht warm werden kann. Und wir haben Hochbetten für die Flug- und Kabinenbesatzung.

  • Lehnen Sie sich zurück in den Suiten unserer First Kabine.

    Traumleben

    Unsere First Suiten wurden speziell für die 787-9 Dreamliner entwickelt. Jede der acht Suiten verfügt über ein vollkommen flaches Bett, einen großen Bildschirm für die Unterhaltung während des Fluges und exklusive Kulturtaschen.

    Erkunden Sie unsere Kabinen

Der Ingenieur

Colin Lakin, British Airways Technical Manager – Programme und Design

Flügelschlag

Das am meisten Besondere an der 787 ist die geneigte Flügelspitze, die am Ende des Flügels nach oben schwingt. Diese verleiht dem Flugzeug mehr Brennstoffeffizienz und lässt es besser steigen. Diese Technik wird zum ersten Mal bei einem Verkehrsflugzeug eingesetzt.

Weniger Druck

Das Flugzeug besteht aus Faserverbundschalen, wodurch es stärker ist und der Druck in der Kabine auf einem niedrigeren Stand bleibt. Das sorgt für mehr Sauerstoff und Luftfeuchtigkeit, wodurch der Jetlag verringert und die Erfahrung für Reisende und Besatzung angenehmer wird.

Das Fahrwerk

In London Heathrow benötigen zwei Personen 30 Minuten, um den Reifen einer 787 zu wechseln, einschließlich Aufbocken des Flugzeugs. Das ist wirklich schnell. Und es werden acht Personen benötigt, um das gesamte Flugzeug innerhalb von fünf Tagen zu streichen. Dabei werden 250 Liter Farbe verbraucht.

Schwergewicht

Eine 787 fliegt mit Mach 0,85 – das sind über 1.000 Kilometer pro Stunde. Die Triebwerke sind dank ihrer geräuschunterdrückenden Verkleidung trotzdem leiser als bei anderen Flugzeugen.

Zeit für Unterhaltung

In der 787-9 bietet die First-Class-Kabine von der ersten bis zur letzten Minute umfassende Unterhaltungsmöglichkeiten (IFE, In Flight Entertainment). Jedem First-Fluggast steht jederzeit sein eigener IFE-Bildschirm zur Verfügung.

Schon vor dem Flug zu Ihren Diensten

Wenn die Maschine in London Heathrow ankommt, wird sie als Erstes vor der Wartung von Ingenieuren in der Mechanikabteilung untersucht. Dabei werden einige Funktionen fertiggestellt, wie etwa die Bordunterhaltungssoftware und das Laden der Inhalte sowie die Sicherheitsausstattung. Es werden zudem einige Veränderungen vorgenommen, die der Maschine den unnachahmlichen British Airways Touch verleihen. Dies dauert etwa 48 Stunden. Danach ist das Flugzeug bereit für unsere Passagiere.

Die geneigte Flügelspitze der 787 verleiht dem Flugzeug mehr Brennstoffeffizienz und lässt es besser steigen.

Ein perfekter Start

Ungefähr zweieinhalb Jahre vor Auslieferung des Flugzeugs beginnen wir eine Konfigurationsphase. In dieser Zeit wird das Flugzeug angepasst und es werden neue Produkte entwickelt, wie Sitze, Bordküchen, Toiletten und weitere Innenausstattung.

Abholstelle

Sobald die Maschine abholbereit ist, dauert es insgesamt noch etwa sieben Tage bis zur Fertigstellung des Prozesses. Ingenieure untersuchen einige Tage lang das Flugzeug und ein Pilot führt einen Abnahmeflug durch. Danach folgen ein Rektifizierungs- und Zertifizierungsprozess und anschließend kaufen wir das Flugzeug.