Zu Navigation wechseln

Airbus 318-100.

Der Airbus A318-100 ist ein zweistrahliges Düsenflugzeug mit einem zentralen Gang, gefertigt vom europäischen Konsortium Airbus Industrie. Er ist das kleinste Mitglied der Airbus A320-Familie und kann dank seiner Fähigkeit zum steilen Anflug Langstreckenflüge ab dem Flughafen London City fliegen. Der A318 hat viele Gemeinsamkeiten mit den anderen Flugzeugen der A320-Familie, einschließlich des hochmodernen Flugdecks mit Sidestick-Controllern und Fly-by-Wire-Flugreglern; diese Kommunalität ermöglicht es Piloten, die Flugzeuge der Airbus A320-Familie fliegen, den A318 zu fliegen.

Der A318 hat eine Passagierkapazität von 107 in einer Zwei-Klassen-Konfiguration, doch British Airways betreibt das Flugzeug auf Transatlantikflügen mit nur 32 Sitzplätzen.

Vorteile für Kunden sind unter anderem:

  • Die gesamte Kabine ist Business Class
  • Onboard-System für Passagierkommunikation 
  • Geringste CO2-Emissionen pro Sitzplatz in seiner Klasse

Weitere Informationen zu Reiseklassen

Fotogalerie

Technische Informationen

Airbus A318-100
Anzahl in der Flotte 1
Passagierkapazität 32 (1 Klassen)
Länge 31.4m (103 feet 2 inches)
Flügelspannweite 34.1m (111 feet 11 inches)
Höhe 12.6m (41 feet 2 inches)
Triebwerke 2× CFM International CFM56-5
Maximale Reisegeschwindigkeit 871 km/h (537 mph, Mach 0,82)
Reichweite 5700 km (3000 Meilen)

Sitzplatzverteilung

Dies ist die Sitzplatzanordnung für den Airbus A318-100:

Anordnung Airbus A318-100

Wussten Sie schon ...?

Der Airbus A318 ist 6 Meter kürzer und 14 Tonnen leichter als der A320. Zur Kompensation hat er eine größere vertikale Höhenflosse, was ihn 80 Zentimeter größer als die anderen A320-Modelle macht.

Wohin fliegt die A318-100?

Das Flugzeug fliegt auf verschiedenen Strecken, u.a.:

Hinweis: Aus operativen Gründen kann das Flugzeug unterschiedlich sein.