Darum lohnt sich der Executive Club

Mit der Executive Club-Währung Avios stehen Ihnen jede Menge Möglichkeiten offen. Sammeln und nutzen Sie mit British Airways Avios:

  • Flüge
  • Hotelaufenthalte
  • Mietwagen

Brauchen Sie in dieser Saison einen Muntermacher?

Fliegen Sie vor dem 31. Dezember 2017 mit uns, und sammeln Sie für jeden British Airways-Flug doppelte Avios. Dies gilt auch für Flüge unserer Airline-Partner American Airlines, Finnair und Iberia mit einer BA-Flugnummer.

Wie wollen Sie die zusätzlichen Avios ausgeben? Ein entspannter Wochenendurlaub? Oder eine Sightseeing-Tour? Wie wäre es mit einem richtigen Abenteuer?

Melden Sie sich einfach an, buchen Sie eine Reise, und nehmen Sie diese bis zum 31. Dezember wahr, um doppelte Avios zu sammeln.

Doppelte Avios können in bis zu acht Abschnitten gesammelt werden. Gilt nur für neue Flüge, die nach der Anmeldung gebucht und vor dem 31. Dezember 2017 durchgeführt werden. Die doppelten Avios werden vor jeglichen Flugklassenprämien oder Bonusmeilen auf alle Tickets außer bei Prämienflügen gewährt.

Jetzt registrieren


Neu im Executive Club?

Auch als Neumitglied stehen Ihnen die Vorteile dieses tollen Angebots offen.

Folgen Sie einfach dem Link unten, füllen Sie das Formular aus, und senden Sie es ab. Buchen und genießen Sie dann vor dem 31. Dezember einen Urlaub.

Werden Sie Mitglied
komprimiertanzeigenGeschäftsbedingungen

Berechtigung und Vorregistrierung

1) Diese Aktion gilt nur für berechtigte Teilnehmer. Ein berechtigter Teilnehmer ist British Airways („BA“) Executive Club Mitglied mit Wohnsitz in einem der teilnehmenden Länder, hat das Mindestalter von 18 Jahren, bucht einen qualifizierenden Flug und nimmt diesen wahr (siehe Definition unten). BA behält sich das Recht vor, die Berechtigung von Mitgliedern nachzuprüfen. Mit der Teilnahme an dieser Werbeaktion erklären sich die berechtigten Teilnehmer mit den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diese Werbeaktion einverstanden.

2) So nehmen Sie an diesem Angebot teil:
a) Registrieren Sie sich für das Angebot, indem Sie dem Link „Jetzt registrieren“ auf der Onlineregistrierungsseite von BA folgen und das Registrierungsverfahren auf ba.com durchführen (zum erfolgreichen Abschluss des Registrierungsverfahrens wird eine Dankesmeldung angezeigt).
b) Buchen und nutzen Sie dann bis zum 31. Dezember 2017 Flüge. Doppelte Avios werden für die ersten 8 Flugabschnitte gewährt. Bei einem Flugabschnitt handelt es sich um einen einzigen qualifizierenden Flug zwischen dem Abflugsort und dem endgültigen Ankunftsort ohne planmäßigen Wechsel des Flugzeugs.

3) Berechtigte Teilnehmer müssen zum Zeitpunkt der Buchung der berechtigenden Flüge und beim Check-In für jeden Hin- sowie Rückflugabschnitt der Reise die Executive Club-Mitgliedsnummer angeben, um an der Werbeaktion teilnehmen zu können. Das Angebot steht allen Executive Club-Mitgliedern in allen Ländern mit Ausnahme der Länder USA, Kanada, Mexiko und Südafrika zur Verfügung.

Qualifizierende Flüge

4) Vorbehaltlich Klausel 6 ist ein qualifizierender Flug ein Flug mit veröffentlichtem oder von Firmen ausgehandeltem Netto-Flugpreis jeder Verkaufsklasse oder Flugkabine auf: (i) einem Kurz- oder Langstreckenflug mit BA-Flugnummer, der von BA durchgeführt wird und ein beliebiges Ziel des globalen BA-Netzwerks anfliegt, oder (ii) einem transatlantischen Flug mit BA-Flugnummer zwischen Europa und Nordamerika, der von BA, American Airlines (AA), Iberia (IB) oder Finnair (AY) zwischen Europa, Norwegen, der Schweiz und Nordamerika, Mexiko und Puerto Rico durchgeführt wird, (iii) ein beliebiger OpenSkies-Flug zwischen Paris Orly nach Newark oder New York JFK oder (iv) allen Inlands- und Regionalflügen mit BA (durchgeführt von SUNAIR of Scandinavia) innerhalb von Europa. Diese Werbeaktion gilt nicht für Flüge, die von Franchise-Partnern, Code Share-Partnern oder oneworld Alliance-Mitgliedern durchgeführt werden.

5) Alle Flugbuchungen vorbehaltlich Verfügbarkeit.

6) Die qualifizierenden Flüge für alle Reiseabschnitte der Reise müssen in einem der teilnehmenden Länder gebucht, ausgestellt und gekauft werden, und alle Reisen müssen innerhalb des Angebotszeitraums wahrgenommen werden.

Prämie

7) Berechtigte Teilnehmer, die ihre Reisen mit qualifizierenden Flügen buchen und innerhalb des Angebotszeitraums wahrnehmen, sind auf der Grundlage der Basismeilen für den doppelten Avios-Bonus berechtigt.

8) Berechtigte Teilnehmer erhalten die doppelte Menge an Avios noch vor möglichen Flugklassenprämien und Bonusmeilen auf alle Tickets, abgesehen von Prämienflügen.

9 Berechtigte Teilnehmer können die Anzahl der Avios, die sie bei diesem Angebot auf einem berechtigenden Flug sammeln können, ausrechnen. Nutzen Sie hierzu den folgenden Link: http://www.britishairways.com/travel/calculatemilesandpoints/public. Bitte beachten Sie, dass der Rechner die für die komplette Reise erhaltenen Avios anzeigt, inkl. Basis-Avios, Kabinenbonus und Statusbonus (sofern zutreffend).

10) Avios Punkte werden dem Konto des Mitglieds, das seine Daten angegeben hat, innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss der berechtigenden Flüge gutgeschrieben. Avios Punkte sind nicht übertragbar, und es wird keine Bar- oder Gutschriftalternative angeboten. Diese Werbeaktion hat keinen Barwert. Alle Avios und Statuspunkte werden gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Executive Club-Mitgliedschaft vergeben, die Sie unter http://www.britishairways.com/fr-gb/executive-club/terms-and-conditions nachlesen können. Qualifizierte Teilnehmer sind zu Bonus Avios Punkten für die ersten 8 separaten berechtigenden Abschnitte berechtigt, die innerhalb des Angebotszeitraums gebucht und wahrgenommen wurden.

11) Für telefonische Buchungen aus dem Vereinigten Königreich oder Irland wird pro Person pro Flugticket eine nicht erstattungsfähige Buchungsgebühr in Höhe von 5£ erhoben. Anrufe kosten bis zu 5p pro Minute aus dem britischen Festnetz. Für Anrufe von Mobiltelefonen können abweichende Bedingungen gelten. Für Buchungen aus anderen teilnehmenden Ländern kann eine Buchungsgebühr erhoben werden. Bitte kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder das Reisepartnerunternehmen hinsichtlich geltender Bearbeitungsgebühren, die beim Erwerb eines Tickets von diesem anfallen.

12) Qualifizierende Flüge sind abhängig von der Verfügbarkeit und den Kapazitätsbeschränkungen in den für diese Werbeaktion in Frage kommenden Buchungsklassen zum Zeitpunkt der Buchung. BA ist nicht haftbar, falls berechtigte Teilnehmer nicht in der Lage sein sollten, einen qualifizierenden Flug für ein bestimmtes Datum zu buchen.

13) Diese Werbeaktion kann nicht rückwirkend genutzt werden. Diese Werbeaktion gilt nur für Teilnehmer, die bis zu dem in 2(b) angegebenen Zeitraum buchen und reisen.

Änderung der Reisepläne

14) Berechtigte Teilnehmer, die ihre Reisepläne nach dem Datum der Buchung ändern, sind nicht zur Teilnahme an Avios Bonus-Aktionen berechtigt, außer wenn die geänderte Buchung gemäß der Allgemeinen Bedingungen dieser Werbeaktion ebenfalls in Frage kommt.

15) Für alle Buchungen im Rahmen dieser Werbeaktion gelten die Tarifbestimmungen des ursprünglichen Tarifs. Dies umfasst alle anfallenden Gebühren für Umbuchungen und Rückerstattungen. Für alle Rückerstattungen gelten die Tarifbestimmungen der gebuchten Ticketklasse. Die Tarifbestimmungen werden in den Buchungsdetails angezeigt, wenn Sie auf ba.com über die Funktion „Buchung bearbeiten“ auf Ihre Buchung zugreifen .

Haftungsbeschränkungen und Hinweise

16) Diese Promotion gilt nicht in Verbindung mit anderen Angeboten, Aktionen oder Vereinbarungen. Zum Beispiel gelten folgende Angebote nicht als qualifizierend: (i) Prämienbuchungen; (ii) Sondertarife für Reisebüro-Mitarbeiter und Unternehmen (einschließlich Sondertarife für Agenturen, Unternehmen und Mitarbeiter), Urlaubspakete und Gruppentarife, Kinderermäßigung und Seniorentarife, auch wenn sie in einer gültigen Buchungsklasse gebucht werden; (iii) Buchungen gegen Gutscheine oder Coupons (z. B. Aktionärs-Coupons).

17) Alle Fluggäste werden von BA gemäß den Allgemeinen Beförderungsbedingungen für Passagiere und Gepäck (Exemplare erhältlich bei ba.com unter „Rechtliche Informationen“, „Allgemeine Beförderungsbedingungen“) und den Hinweisen und Vertragsbedingungen (wie aus jedem Ticket oder den Angaben zur Reiseroute ersichtlich) befördert.

18) BA behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Werbeaktion im Falle eines schwerwiegenden Katastrophenereignisses, bei Krieg, zivilen oder militärischen Unruhen, Erdbeben oder bei tatsächlicher, erwarteter oder vermuteter Verletzung geltender Gesetze oder Vorschriften bzw. bei ähnlichen Ereignissen oder im Falle von Umständen, auf die BA keinen Einfluss hat, ohne Vorankündigung zu ändern oder aufzuheben.

19) Personenbezogene Daten der berechtigten Teilnehmer werden von allen eingegangenen Teilnahmen wie notwendig gesammelt, beschränken sich aber auf die Daten, die für die Durchführung der Werbeaktion erforderlich sind und unterliegen den Datenschutzrichtlinien von BA. Diese Informationen werden in angemessenem Rahmen möglicherweise an Dritte weitergegeben, ohne einer Haftungspflicht zu unterliegen, wenn diese an der Werbeaktion beteiligt sind.

20) BA ist in keiner Weise haftbar für die Wiedergabe des Inhalts der Geschäftsbedingungen dieser Werbeaktion oder beim indirekten Zugang auf diese über die Websites Dritter, wenn bei einer derartigen Wiedergabe Informationen der mit dieser Werbeaktion verbundenen Geschäftsbedingungen ausgelassen oder falsch wiedergegeben werden.

21) Vorbehaltlich der Klauseln 22(a) bis 22(c) unten, unterliegen diese Werbeaktion und jegliche sonstigen außervertragliche Pflichten aus oder in Zusammenhang damit ausschließlich englischem Recht und der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in England und Wales.
a) Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben, jedoch außerhalb von England und Wales leben, liegt die Rechtszuständigkeit außerdem bei den Gerichten Schottlands oder Nordirlands (je nach Wohnsitz);
b) Wenn Sie Ihren Wohnsitz in einem anderen Mitgliedsland der Europäischen Union (EU) als dem Vereinigten Königreich haben, liegt die Rechtszuständigkeit bei den Gerichten des jeweiligen Mitgliedslandes; und
c) Wenn Sie in einem Land ansässig sind, das zu den Unterzeichnerstaaten des Status von Rom gehört, ist Ihr Vertrag in allen Aspekten englischem Recht unterstellt, zu Ihren Gunsten werden aber jegliche verbindliche Rechtsvorschriften Ihres Wohnsitzlandes eingeschlossen.

22) Werbematerial ist Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Geschäftsbedingungen und dem Werbematerial haben die Geschäftsbedingungen Vorrang.

23) Der Veranstalter der Werbeaktion ist British Airways Plc, Waterside, PO Box 365, Harmondsworth, West Drayton, UB7 0GB. Reg.-Nr. 1777777 in England.