Darum lohnt sich der Executive Club

Mit der Executive Club-Währung Avios stehen Ihnen jede Menge Möglichkeiten offen. Sammeln und nutzen Sie mit British Airways Avios:

  • Flüge
  • Hotelaufenthalte
  • Mietwagen

airberlin Topbonus Statusangebot

  • British Airways bietet airberlin Topbonus Mitgliedern, deren Status dem oneworld Ruby Status oder höher entspricht (Silver, Gold oder Platin) die Möglichkeit, dem British Airways Executive Club als Bronze Mitglied beizutreten. 
  • Wenn Sie vor dem 31. Dezember 2017 4 Flüge mit uns nehmen, schreiben wir Ihrem Konto zudem 9.000 Bonus Avios gut - das ist genug für einen Prämienflug von Deutschland nach London und wieder zurück.

Bestehende Executive Club Mitglieder  

Um dieses Angebot zu nutzen, schicken Sie uns bis zum 30. November eine E-Mail an ABtieroffer@ba.com mit den Angaben Ihrer Executive Club Mitgliedschaft und Belegen zu Ihrem airberlin Topbonus Prämienstatus.

Sie sind noch nicht Mitglied?

Wenn Sie kein bestehendes Mitglied sind, müssen Sie zuerst dem Club beitreten und uns dann kontaktieren.

* plus Steuern, Gebühren und Zuschläge der Fluggesellschaft.


Werden Sie Mitglied
komprimiertanzeigenGeschäftsbedingungen
  1. Diese Aktion gilt nur für berechtigte Teilnehmer. Ein berechtigter Teilnehmer ist ein Kunde, wohnhaft in Deutschland, mindestens 18 Jahre alt, der eine gültige airberlin Topbonus Silver, Gold oder Platin Karte hat.
  2. Berechtigte Teilnehmer müssen den Antrag zwischen dem 17. Oktober und 30. November 2017 stellen.
  3. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Antrag ohne ausreichende Belege abzulehnen. Alle Anträge müssen per E-Mail an ABtieroffer@ba.com gerichtet werden.
  4. Dieses Angebot gilt für neue und bestehende Mitglieder des British Airways Executive Club.
  5. Berechtigte Teilnehmer können sich außerdem für doppelte Avios registrieren, wenn sie sich vor dem 31. Dezember 2017 anmelden und eine Reise vornehmen. Weitere Details zur Anmeldung finden Sie hier.
  6. Um sich für die 9.000 Bonus Avios zu qualifizieren, müssen berechtigte Teilnehmer bis zum 31. Dezember 4 von British Airways durchgeführte und vermarktete Flüge nehmen. Avios Punkte werden Ihrem Konto innerhalb von 21 Tagen nach dem 4. durchgeführten Flug gutgeschrieben. Avios Punkte sind nicht übertragbar, und es wird keine Bar- oder Gutschriftalternative angeboten. Diese Werbeaktion hat keinen Barwert. Alle Avios und Prämienpunkte werden gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Executive Club ausgestellt. Eine Kopie davon finden Sie auf der Seite Allgemeine Geschäftsbedingungen des Executive Club.
  7. Prämienflüge sind abhängig von der Verfügbarkeit und den Kapazitätsbeschränkungen in den für diese Flüge in Frage kommenden Buchungsklassen zum Zeitpunkt der Buchung. BA ist nicht haftbar, falls berechtigte Teilnehmer nicht in der Lage sein sollten, einen Prämienflug für ein bestimmtes Datum zu buchen.
  8. Haftungsbeschränkungen und Hinweise

  9. Diese Promotion gilt außer den genannten nicht in Verbindung mit anderen Angeboten, Aktionen oder Vereinbarungen. Zum Beispiel gelten folgende Angebote nicht als qualifizierend: (i) Prämienbuchungen; (ii) Sondertarife für Reisebüro-Mitarbeiter und Unternehmen (einschließlich Sondertarife für Agenturen, Unternehmen und Mitarbeiter), Urlaubspakete und Gruppentarife, Kinderermäßigung und Seniorentarife, auch wenn sie in einer gültigen Buchungsklasse gebucht werden; (iii) Buchungen gegen Gutscheine oder Coupons (z. B. Aktionärs-Coupons).
  10. Antragsteller, deren Antrag angenommen wurde, erhalten eine Mitgliedsnummer und gegebenenfalls eine Karte. Ein Mitglied darf nicht über mehrere Mitgliedschaften verfügen.  Jedes Mitglied darf nur ein Konto führen. Wenn ein Mitglied gegen diese Regel verstößt, werden alle Mitgliedschaften (mit Ausnahme der ersten von British Airways genehmigten Mitgliedschaft) einschließlich der Avios Punkte in den stornierten Konten storniert.
  11. Alle Fluggäste werden von BA gemäß den Allgemeinen Beförderungsbedingungen für Passagiere und Gepäck (Exemplare erhältlich bei ba.com unter „Rechtliche Informationen“, „Allgemeine Beförderungsbedingungen“) und den Hinweisen und Vertragsbedingungen (wie aus jedem Ticket oder den Angaben zur Reiseroute ersichtlich) befördert.
  12. BA behält sich das Recht vor, die Bedingungen dieser Werbeaktion im Falle eines schwerwiegenden Katastrophenereignisses, bei Krieg, zivilen oder militärischen Unruhen, Erdbeben oder bei tatsächlicher, erwarteter oder vermuteter Verletzung geltender Gesetze oder Vorschriften bzw. bei ähnlichen Ereignissen oder im Falle von Umständen, auf die BA keinen Einfluss hat, ohne Vorankündigung zu ändern oder aufzuheben.
  13. Personenbezogene Daten der berechtigten Teilnehmer werden von allen eingegangenen Teilnahmen wie notwendig gesammelt, beschränken sich aber auf die Daten, die für die Durchführung der Werbeaktion erforderlich sind und unterliegen den Datenschutzrichtlinien von BA. Diese Informationen werden in angemessenem Rahmen möglicherweise an Dritte weitergegeben, ohne einer Haftungspflicht zu unterliegen, wenn diese an der Werbeaktion beteiligt sind.
  14. BA ist in keiner Weise haftbar für die Wiedergabe des Inhalts der Geschäftsbedingungen dieser Werbeaktion oder beim indirekten Zugang auf diese über die Websites Dritter, wenn bei einer derartigen Wiedergabe Informationen der mit dieser Werbeaktion verbundenen Geschäftsbedingungen ausgelassen oder falsch wiedergegeben werden.
  15. Diese Werbeaktion und jegliche sonstigen außervertraglichen Pflichten aus oder in Zusammenhang damit unterliegen ausschließlich englischem Recht und der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in England und Wales.
    a) Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union (EU) außer im Vereinigten Königreich haben, liegt die Rechtszuständigkeit außerdem bei den Gerichten des jeweiligen Mitgliedslandes; und
    b) Wenn Sie in einem Land ansässig sind, das zu den Unterzeichnerstaaten des Status von Rom gehört, ist Ihr Vertrag in allen Aspekten englischem Recht unterstellt, zu Ihren Gunsten werden aber jegliche verbindliche Rechtsvorschriften Ihres Wohnsitzlandes eingeschlossen.
  16. Werbematerial ist Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Geschäftsbedingungen und dem Werbematerial haben die Geschäftsbedingungen Vorrang.
  17. Der Veranstalter der Werbeaktion ist British Airways Plc, Waterside, PO Box 365, Harmondsworth, West Drayton UB7 0GB, England. Reg.-Nr. 1777777 in England.

  1. Diese Promotion gilt außer den genannten nicht in Verbindung mit anderen Angeboten, Aktionen oder Vereinbarungen. Zum Beispiel gelten folgende Angebote nicht als qualifizierend: (i) Prämienbuchungen; (ii) Sondertarife für Reisebüro-Mitarbeiter und Unternehmen (einschließlich Sondertarife für Agenturen, Unternehmen und Mitarbeiter), Urlaubspakete und Gruppentarife, Kinderermäßigung und Seniorentarife, auch wenn sie in einer gültigen Buchungsklasse gebucht werden; (iii) Buchungen gegen Gutscheine oder Coupons (z. B. Aktionärs-Coupons).