Ein Roadtrip von Calgary nach Vancouver


Von Katherine Smith

Foto von Getty

Zu Navigation wechseln

Juli 2017

Diese wunderbare Fahrt über die Rockies ist ideal für eine kurze Reise oder ein ehrgeiziges Abenteuer. Nehmen Sie sich eine Woche Zeit und halten Sie an wichtigen Attraktionen wie Banff und Lake Louise, oder verlängern Sie Ihre Reise und verweilen Sie in Kamloops und entspannen Sie an den ruhigen Thermalquellen im Kiefernwald. Werfen Sie einen Blick auf diese Ideen, mit denen Ihr Roadtrip durch Kanada ein voller Erfolg wird.

Calgary

Die Reise ...

Ein warmes Willkommen erhalten Sie in Calgary, einer traditionellen Cowboystadt, in der es vor Einkaufszentren und Wolkenkratzern nur so wimmelt; die Rockies sind auch direkt in der Nähe. Jedes Jahr im August strömen für die berühmte Calgary Stampede Tausende Cowboys und Fans in ihren besten Chaps und Hüten in die Stadt. Die Stadt lässt sich am besten mit dem Fahrrad auf über 800 Kilometer Fahrradweg erkunden. Machen Sie eine Fahrradtour durch den Stanley Park - so lernen Sie schnell,was Calgary ausmacht. Zu jedem Besuch gehört auch eine Fahrt auf den Calgary Tower und Frühstück bei Tim Hortons – den Kaffee und die Donuts dort sollten Sie schon zu Beginn Ihrer Reise testen, sie werden sicherlich sofort zu Ihrer Grundversorgung gehören.

Jedes Jahr im August strömen für die berühmte Calgary Stampede Tausende Cowboys und Fans in ihren besten Chaps und Hüten in die Stadt

Wenn die Sonne untergeht, begeben Sie sich zur Stephen Avenue, wo Dutzende Straßencafés und Restaurants für gute Stimmung sorgen. Charcut ist ein angesagtes Steakhouse und serviert Steaks, die wie für einen Cowboy gemacht sind – probieren Sie das Bruststück vom Bison, Buchen-Pilze, Wildschwein-Bacon und Sour Cream mit Polenta. Etwas gehobener ist das River Café in Prince’s Island Park, wo Sie saisonale, kanadische Speisen bestellen können.

Unterkunft

Das Fairmont Palliser ist ein ehemaliges Bahnhofshotel, das Luxus verströmt. Die große Eingangshalle ist das perfekte Willkommen in die Stadt, und die Restaurants in Downtown Calgary sind nur ein paar Minuten entfernt.

Buchen Sie Flüge nach Calgary

  • Ein Blick nach oben: der Calgary Tower © Dan_Prat / Getty.

    Wussten Sie schon ...?

    Der Turm streckt sich zwar eindrucksvolle 191 Meter in die Höhe, aber 60 % des Turms befinden sich unter der Erde.

    Entdecken Sie Calgary
  • Essen Sie köstliches Steak im Charcut.

    Essen wie ein Cowboy

    Die berühmte Calgary Stampede fand erstmals 1912 statt und lockt mit dem aktuell höchsten Preisgeld für Outdoor-Rodeo: der mutige Cowboy kann sage und schreibe 2 Millionen Dollar gewinnen. Fliegen Sie von London nach Calgary ab:

    Flüge buchen
  • Die wunderschöne Fassade des Bahnhofshotels Fairmont Palliser.

    Auf dem richtigen Weg

    Das luxuriöse Fairmont Palliser ist das älteste Hotel in Calgary. Es wurde 1914 eröffnet und gehörte der Canadian Pacific Railway Company.

    Buchen Sie einen Aufenthalt

Banff

Die Reise ...

Verlassen Sie die Stadt in Ihrem Mietwagen Richtung Westen, um zum Banff National Park (ein UNESCO-Weltkulturerbe) zu gelangen. Sie fahren vorbei am kanadischen Olympiapark mit Blick auf die Skipiste, die Eddie the Eagle 1988 zu Ruhm verhalf. Die Straße ab Calgary ist flach, aber wenn Sie sich dem Nationalpark nähern, erhaschen Sie Blicke auf schneebedeckte Berge. Übrigens ist 2017 anlässlich des 150. Geburtstags von Kanada der Eintritt in alle kanadischen Nationalparks kostenlos. Mounties in roten Anzügen patrouillieren durch die Hauptstraße mit den vielen Souvenirläden und Restaurants. Ein Ausflug mit der Banff Gondola ist ein Muss - wenn Sie vom Berg aus auf die verschiedenen Gifel und Täler blicken, erhält alles eine neue Perspektive. Ein einmaliges Erlebnis bietet ein Helikopterflug über die Rockies.

Unterkunft

Die Fairmont Banff Springs befindet sich außerhalb der Stadt auf einem von Kiefern umgebenen Hügel. Das Märchenschloss verfügt über acht Bars und Restaurants und bietet Aktivitäten an wie River-Rafting, 27-Loch-Golf und Fahrten mit dem Hundeschlitten.

Hotels in Kanada finden

  • Machen Sie eine Fahrt mit der Banff Gondola © frwooar / Getty.

    Schön in Schwung

    Nehmen Sie die haarsträubende Fahrt auf den Gipfel des Sulphur Mountain auf sich, wo Sie vom Beobachtungsdeck aus auf die schneebedeckten Gipfel der Rockies und meilenweit darüber hinaus blicken.

    Planen Sie Ihre Reise nach Kanada

Lake Louise und Jasper

Die Reise ...

Lassen Sie Banff hinter sich und fahren Sie in nur 30 Minuten zum Lake Louise. Das unglaublich türkisfarbene Wasser gehört zu den attraktivsten Elementen der Rockies; je nach Saison können Sie auf dem See Schlittschu laufen oder mit dem Kanu fahren. Auf den Bergen verlaufen Wanderwege, aber die meisten nehmen diesen Ort nur als Ausgangspunkt auf dem Weg zum Jasper National Park. Hier erleben Sie eine atemberaubende Landschaft, wenn Sie durch die Berge hindurch und vorbei an Gletschern und Canyons fahren. Verbringen Sie ein paar Tage im Park und ziehen Sie Ihre Steigeisen a, um das Columbia-Eisfeld zu begehen, oder besuchen Sie das schäumende, smaragdgrüne Wasser am Athabasca Canyon.

Where to stay…

Es sind nur knapp 18 km bis zu den Skipisten des Marmont-Beckens; die Fairmont Jasper Park Lodge ist eine tolle Basis für Aktivitäten im Park.

  • Entdecken Sie die Wanderwege rund um Lake Louise © NetaDegany/Getty.

    Auf großer Wanderung

    Banff National Park ist Kanadas zweitgrößter Nationalpark, und mit etwas Glück treffen Sie dort auf Rehe, Elche oder Karibus.

    Flüge nach Kanada buchen
  • Eine holprige Fahrt über das Columbia-Eisfeld © isaacmalcazar / Getty.

    Cool Runnings

    Das Columbia-Eisfeld ist der größte Gletscher der Rocky Mountains und liegt auf der kontinentalen Wasserscheide. Dieser Gletscher ist der einzige der Welt, der drei Ozeane versorgt: den Atlantik, den Pazifik und die Arktis.

    Buchen Sie einen Fly-Drive-Urlaub in Kanada
  • Fahren Sie mit dem Kanu über den strahlend blauen Lake Louise © Erik Pronske / Getty.

    Mit dem Ruderboot auf Tour

    Wenn Sie den Lake Louise im Juli oder August besuchen, erleben Sie ihn in seiner strahlendsten Farbe. Das türkisfarbene Wasser entsteht dadurch, dass Licht an den Felskanten in den Gletscherabflüssen reflektiert wird.

    Buchen Sie einen Aufenthalt

Kamloops und Whistler

Die Reise ...

Fahren Sie für den letzten Abschnitt Ihrer Reise von Jasper aus Richtung Westen. Übernachten Sie in der historischen Eisenbahnstadt Kamloops. Fahren Sie mit der Museumsbahn, probieren Sie die köstlichen lokalen Weine auf des Kamloops Wine Trail oder besuchen Sie die Kamloops Art Gallery, um mehr über die lokale Kultur zu erfahren.

Fahren Sie durch wunderschöne Landschaft nach Whistler - das Ziel lohnt sich das ganze Jahr über. Im Winter ist es ein beliebtes Skigebiet, wo zwei Berge alle Schwierigkeitsstufen bieten, jedes Jahr erstaunlich viel Schnee fällt und sogar die Olympischen Winterspiele 2010 abgehalten wurden. Im Sommer können Sie kilometerlange Wanderungen und Mountain-Bike-Touren durch die Berge von Whistler machen. In dem dynamischen Dorf gibt es zahlreiche Optionen für Ihr Abendessen, aber Rim Rock Café und Oyster Bar setzen sich von der Konkurrenz ab - die Speisekarte wird je nach Saison überarbeitet, aber Elch- und Meeresfrüchtegerichte stehen regelmäßig auf der Karte.

Where to stay…

Das Four Seasons Whistler ist wie eine luxuriöse Berghütte aufgemacht und der ideale Ort, um nach einem langen Tag im Freien zu entspannen.

Vancouver

Die Reise ...

Diese Stadt am Pazifik wird regelmäßig zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt, und der Grund dafür ist offensichtlich. Wenn Sie sich für gutes Essen interessieren, sind Sie in den Mainland und Hamilton Streets in Yaletown gut aufgehoben – frische Meeresfrüchte mit einem japanischen Twist können Sie im Blue Water Café probieren. Historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten finden Sie rund um Gastown. Das Vietel wurde nach dem Seeman "Gassy" Jack Deighton aus Yorkshire benannt, der den ersten Saloon in der Stadt eröffnete. Besichtigen Sie die dampfbetriebene Uhr und besuchen Sie ein paar der coolen Boutiquen, zum Beispiel die des einheimischen Designers John Fluevogs Shoes oder Oak + Fort, wenn Sie unkomplizierte, rücksichtsvoll entworfene Kleidung schätzen.

Von Vancouver aus nehmen Sie die Fähre nach Victoria auf Vancouver Island und verbringen dort ein paar Tage damit, Orkas zu beobachten und das Royal British Colombia Museum zu besuchen, wo Sie mehr über Naturkunde und die Geschichte des Menschen erfahren.

Where to stay…

Das retro angehauchte Burrard Hotel ist eine tolle und preiswerte Wahl in Vancouver und spiegelt den eigenwilligen Style der Stadt wider.

Planen Sie Ihre Reise nach Vancouver