Veranstaltungen im Frühling in New York


Von Eloise Barker

Fotos von Jack Berman / Getty Images

Zu Navigation wechseln

Oktober 2018

Der Frühling ist in New York eine wundervolle Zeit. Die ersten warmen Sonnenstrahlen erwecken die Stadt zum Leben. Erleben Sie den St. Patricks Day ganz in Grün, oder fiebern Sie beim Start der Baseball-Saison mit.

Art on Paper

Der Monat beginnt mit einem fantastischen Kunst-Event: Die dritte jährliche Art on Paper findet an Pier 36 im Two Bridges-Viertel mit seinen vielen Galerien statt, in denen die Werke der Künstler zum Verkauf stehen. Angeboten werden Fotografien, Zeichnungen, Malereien und sogar Skulpturen. In den letzten Jahren waren hier berühmte Künstler wie Robert Rauschenberg und Dave Eggers vertreten, es lohnt sich also, nach bekannten Namen Ausschau zu halten.

Prächtige Sportwagen werden in einer Show für die Presse enthüllt

  • Die NYC St. Patrick’s Day Parade. © Dominick Totino/nycstpatricksparade.org

    St. Patrick’s Day

    Die New Yorker feiern in der gesamten Stadt ihre Irischen Wurzeln.

    Buchen Sie Flüge nach New York
  • Baseball -  © TRBfoto/Getty

    Baseball-Saison

    Sehen Sie sich ein legendäres Team in einem uramerikanischen Sport an. Die Saison der Yankees beginnt Anfang April.

    Buchen Sie Ihre Reise nach New York
  • Perfekt, um die Stadt zu erkunden: das Westin Grand Central

    Westin Grand Central hotel

    Auf der 42nd Street findet sich ein komfortables Vier-Sterne-Hotel mit einem Blick auf die Skyline.

    Das Westin Grand Central buchen

St. Patrick’s Day

Die NYC Saint Patrick’s Day Parade ist eine der größten und schönsten St. Patrick’s Day-Paraden der ganzen USA. Hunderttausende Menschen feiern ganz in Grün ihre irischen Wurzeln. Die altehrwürdige Tradition geht zurück auf das Jahr 1762 und feiert den Heiligen aus dem 5. Jahrhundert. Am 17. März sollten Sie unbedingt einen Abstecher zur Fifth Avenue machen, sich den Umzug ansehen und mitfeiern. Schließen Sie Sich den Feiernden einfach zur nachfolgenden Party an.

Wann? 17. März

Wo? 5th Avenue zwischen 44th Street und 79th Street

Nächste U-Bahnstation: 5 Avenue

Unterkunft: Roosevelt oder Westin Grand Central

Baseball-Saison

Ab April dreht sich wieder alles um Baseball. In New York sind die Yankees mit Kultspielern wie Babe Ruth und Joe DiMaggio eines der erfolgreichsten Teams aller Zeiten. Besuchen Sie eines der ersten Spiele der Saison im Heimstadion der Yankees. Genießen Sie die Atmosphäre und das Umfeld dieses klassisch amerikanischen Sports: die Hot Dogs, die offenen Tribünen, die Unterstände und die Wiederholungen der Spielszenen auf der wirklich riesigen Anzeige (der Jumbotron).

Wann: Ab Mitte April

Wo: Yankee Stadium, 1 E 161st St, Bronx, NY 10451

Nächste U-Bahnstation: 161st Street – Yankee Stadium

Unterkunft: Hudson oder Empire

  • The High Line. © Ferrantraite

    Spaziergang entlang der Gleise

    Im Frühling lässt es sich auf der High Line wunderbar in der Sonne schlendern.

    Buchen Sie Ihre Reise nach New York
  • Hudson hotel, New York

    Hudson hotel

    New York ist eine Trendstadt. Dieses Hotel hat jedoch selbst New York noch etwas voraus. Übernachten Sie mit Stil.

    Buchen Sie das Hudson
  • Stacey Steers. Edge of Alchemy Collage #3, 2016. Handgefertigte Collage auf Papier. 4,5 x 5,5 Zoll. Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin und der Catharine Clark Gallery.

    Art on Paper an Pier 36

    Kaufen Sie originale Kunstwerke, oder schlendern Sie einfach durch die Läden an Pier 36.

    Buchen Sie Flüge nach New York

New York International Auto Show

Auf dieser riesigen Automobilshow zeigen Autohersteller unter dem glitzernden Glasdach des Javits Convention Center ihre neuen Konzepte. Prächtige Sportwagen werden für die Presse enthüllt. Es gibt sowohl Fahrzeuge mit VR-Headsets, als auch sentimentales zu sehen - von Tschitti Tschitti Bäng Bäng bis hin zu einem zeitreisenden DeLorean ist alles dabei.

Wann: Ab Mitte April

Wo? Jacob K. Javits Convention Center, 655 W 34th St, New York, NY 10001

Nächste U-Bahnstation: 34th Street – Hudson Yards

Unterkunft: Staybridge Suites Times Square

Wanderungen auf der High Line

Mit einer besseren Aussicht als im Central Park ist High Line eine beliebte neue und ungewöhnliche Entdeckung New Yorks. Neben dem angesagten Meatpacking District gelegen besteht sie aus einem Gehweg entlang einer höhergelegenen Frachtverkehrsbahnlinie, die sich über 22 Blocks erstreckt. Bei schönstem Maiwetter können Sie dort an Imbissständen essen oder in einem Open-Air-Café entspannen, ein bisschen Sonne tanken und zwischen zahlreichen Grünflächen und Blumenbeeten öffentliche Kunstwerke bewundern. Ab Mai und den ganzen Sommer hindurch können Sie an einer Tour teilnehmen, in der die Geschichte dieses höherliegenden Gartens erzählt wird.

Wann? Touren beginnen Anfang Mai

Wo? 34th Street und 12th Avenue

Nächste U-Bahnstation: 34th Street – Hudson Yards Subway Station

Unterkunft: The Standard Highline

Washington Square Outdoor Art Exhibit

Im Mai liegen viele Feiertage. In den USA feiern alle den Memorial Day am letzten Montag des Mais (29. Mai) mit einer öffentlichen Parade zum Gedenken der gefallenen Soldaten. Gleichzeitig findet die „Fleet Week“ statt, bei der eine Marineflotte zum Hudson kommt. Angesichts des langen Wochenendes können Sie auch den zweimal jährlich stattfindenden Kunstmarkt am Washington Square besuchen, der von Jackson Pollock im Jahr 1931 aufgrund von Geldknappheit ins Leben gerufen wurde. Dort können Sie Gemälde, Skulpturen und Schmuck kaufen und treffen auf ortsansässige Künstler.

Wann? Letztes Wochenende im Mai

Wo? University Place, East 13th Street

Nächste U-Bahnstation: 14th Street – Union Square Station

Unterkunft: The Roger