New Orleans: Reiseführer für Musikliebhaber


Von Mike Welch

Foto von Mary Smyth

Zu Navigation wechseln

November 2016

New Orleans ist der Geburtsort des Jazz. Keine Reise könnte ohne einen Abend mit Live-Musik komplett sein. Es gibt aber nicht nur Bebop und Boogie-Woogie. In jeder Nacht der Woche schweben Indie-, R'n'B- und Folk-Rock-Klänge durch die Bars, Clubs und Straßen der Stadt. Man muss nur wissen, wo man sie hören kann. Mike Welch aus New Orleans fasst die Orte der Live-Musikszene zusammen, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Chickie Wah Wah

In dieser intimen Bar mitten in der Stadt finden fast jeden Abend zwei informelle Shows statt, bei denen man einige große Namen der lokalen Musikszene hören kann. Beispielsweise Gitarrist Anders Osborne oder Posaunist Big Sam – vor allem, wenn das jährliche Jazz Fest im Frühjahr läuft. Auch wenn die Touristen schon lange weg sind, bietet das Chickie Wah Wah Wah lokale Musik. Zum Beispiel die Alt-Country-Melodien der Happy Talk Band oder das doppelte Saxophon-Swamp-Pop-Revival der Creole String Beans.

Wo? 2828 Canal Street

Nächste Straßenbahn? Die Canal-Straßenbahn liegt zentral und hat eine Anbindung an alle anderen Linien.

Circle Bar

Diese extrakleine Bar am Lee Circle kann sich echt voll anfühlen, wenn zwei Dutzend Leute auftauchen, um zur Band zu tanzen. Aber das trägt eigentlich nur zum intimen musikalischen Erlebnis bei. Hier können Sie alles erwarten: von berühmten Garage-Rock-Bands wie den Oblivions über den lokalen Blues-Man Guitar Lightnin' Lee bis hin zu Old-School-DJs, die R'n'B-Scheiben auflegen.

Wo? 1032 St Charles Avenue

Nächste Straßenbahn? Die Circle Bar wurde nach Lee Circle benannt. An diesem zentralen Knotenpunkt treffen sich alle Straßenbahnen.

  • In der AllWays Lounge and Theater gibt es alles – von Drag-Shows bis hin zu Punk-Bands © Joshua Brasted

    Top-Tipp...

    Wenn Sie den Menschenmassen entfliehen wollen, suchen Sie vor oder nach der Show den kleinen Innenhof zwischen der Bar und dem Theater auf.

    Nach New Orleans fliegen
  • In der Royal Street im French Quarter können Sie improvisierte Musicals erleben © Alamy

    Für Königinnen und Könige

    Die Royal Street – oder Rue Royale – ist bekannt für ihre edlen Antiquitätenläden. Dort gibt es seltene Möbelstücke, die einst im Besitz des Königshauses waren. Einer der teuersten Einkaufsorte der Welt.

    Planen Sie Ihren NOLA-Urlaub
  • Brass-Bands sind ein fester Bestandteil der NOLA-Musikszene © NOLA Tourist Board

    Did you know… ?

    Musik spielt in der Kultur der Stadt eine so große Rolle, dass Jazzmusik und Tanz ein Teil der Begräbnistraditionen sind. Ursprünglich glaubte man, dass Jazz-Beerdigungen den Verstorbenen helfen würden, den Weg in den Himmel zu finden.

    Entdecken Sie New Orleans

Old Point Bar

Auf der anderen Seite des Mississippi bietet Old Point Bar eines der wenigen Live-Musik-Angebote für die Einheimischen im schönen Algier. Mit seiner unverwechselbaren, lokalen Live-Musik – an dem meisten Tagen beispielsweise Klavierspieler oder Latin- und Brass-Bands ab dem Beginn der Happy-Hour – bietet Old Point alles, was man zum Trinken und Tanzen braucht.

Wo? 545 Patterson Drive

Nächste Straßenbahn? Sie nehmen die Fähre über den Fluss nach Old Point Bar.

Preservation Hall

Der wohl berühmteste Jazzclub der Welt, die Preservation Hall des French Quarter, setzt sich seit 1961 für die bekannteste musikalische Erfindung der Stadt ein. Nur ein kleiner Raum mit abblätternder Farbe und Holzbänken (aber keine Mikrofone oder Lautsprecher). Trotzdem wird er dem Hype irgendwie gerecht. Die Preservation Hall Jazz Band tourt durch die Welt, während die Hausband des Clubs drei Shows in der Woche und vier Shows von Donnerstag bis Sonntag spielt. In den letzten Jahren ist der Ort hipper geworden. Es waren von der Folk-Rock-Gruppe My Morning Jacket bis zu Dave Grohls Foo Fighters jede Menge Stars da.

Wo? 726 St Peter Street

Nächste Straßenbahn? Die Rampart Street-Straßenbahn fährt entlang der nördlichen Grenze des French Quarter, während die Canal-Straßenbahn entlang der westlichen Grenze fährt.

  • Preservation Hall ist der wohl berühmteste Jazzclub der Welt © Shannon Brinkman

    Music Men

    Die Preservation Hall Jazz Band hat eine ständig wechselnde Besetzung mit Saxophonisten, Trompetern, Cellisten und Schlagzeugern.

    NOLA-Flüge buchen

Royal Street

Die meisten Straßenmusiker der Stadt treten in den Einkaufs- und Galerievierteln der Royal Street im French Quarter auf. Es gibt keinen besseren Weg, um eine schöne Stunde zu verbringen, als vor Rouses in der Royal Street zu sitzen und im warmen Sonnenlicht einer der alten Bands zuzuhören.

Wo? In und um die Royal Street im French Quarter.

Nächste Straßenbahn? Die Rampart Street-Straßenbahn fährt entlang der nördlichen Grenze des French Quarter, während die Canal-Straßenbahn entlang der westlichen Grenze fährt.

Saenger Theatre

Dieses historische Theater mit 4.000 Plätzen begeistert seit 1927 die Musikliebhaber ebenso wie die dort stattfindenden Aufführungen. Nach Katrina ist das Saenger Theatre wieder einmal renoviert worden. Die Räume mit den feinen, goldenen Deckendetails und herrlichen Säulen, die eine Orgel auf einer wunderschönen Hartholzbühne einrahmen, beherbergten Rockstars wie Beck, The Book of Mormon und die Komiker Amy Schumer und Dave Chappelle.

Wo? 1111 Canal Street

Nächste Straßenbahn? Das Saenger liegt an der Kreuzung der Rampart- und Canal-Straßenbahnen.

Tipitina's

Tipitina war eine Frau, die zu feiern wusste. Sie wurde durch den Klavierspieler Professor Longhair (der sich selbst mit diesem Musikclub ein Denkmal gesetzt hat) unsterblich. Kein ausgefallener Ort, aber die Getränke sind ziemlich teuer, und auf der Bühne gibt es alles zu sehen – authentische Cajun-Musik bis hin zu Jazzfestivals am frühen Morgen, Mardi Gras-Indian-Bands mit Funk und abenteuerlichem Jazz.

Wo? 501 Napoleon Avenue

Nächste Straßenbahn? Die St. Charles-Straßenbahn überquert die Napoleon, ist aber 11 Blocks entfernt. Eine authentische United Cab-Fahrt in New Orleans ist in der Regel genauso lustig und unvergesslich wie die Straßenbahn.