New Orleans für jedes Budget


Mike Welch

Zu Navigation wechseln

August 2017

Diese Stadt im Süden der USA ist ein Schmelztiegel der Kulturen, kulinarischen Genüsse und Sehenswürdigkeiten und ein wahres Fest für die Sinne. Der ortsansässige Autor Mike Welch gibt Ratschläge, wie man in New Orleans günstig über die Runden kommt

Hotels

Für den größeren Geldbeutel

Das W New Orleans  liegt in einer ruhigen Gegend des French Quarter. Das Design der Zimmer ist eine Ode an die Jazz-Geschichte der Stadt, und der von Holzhütten gesäumte Pool bringt mit seinen gusseisernen Toren und dichtem Blattwerk einen Touch französische Riviera nach New Orleans. Die fantastischen Suiten verfügen über einen eigenen Balkon und einen separaten Wohnbereich.

Budget

Der amerikanische Schriftsteller Charles Bukowski wohnte einst im Royal Street Inn, das genau über der R Bar liegt. Es gab sogar eine Suite, die nach ihm benannt war. Heute bietet das Inn Bohemian-Stil zu fairen Preisen.

  • Der offene Innenhof des W New Orleans im French Quarter ist der perfekte Ort, um einen leckeren Cocktail zu genießen © Press Image.

    W für Wundervoll

    Das Boutique-Hotel W New Orleans liegt im Herzen des French Quarter und befindet sich nur wenige Meter von der belebten Bourbon Street mit ihren Geschäften, Restaurants und Jazzbars entfernt. 737 £ p.P.

    Flüge nach New Orleans und fünf Nächte im W New Orleans buchen

Restaurants

Für den größeren Geldbeutel

Im Getümmel der Bourbon Street befindet sich das Restaurant R'evolution mit einem exklusiven Weinzimmer und einer luxuriösen Speisesuite, wo kreolische Fusion-Küche der vielen Nationen serviert wird, die die Geschichte von New Orleans geprägt haben – vom Fasan am Drehspieß mit Reis und Erbsen-Succotash bis zu panierten Lammkoteletts mit warmem Krabbenfleischsalat und Trüffel-Aioli.

Budget

Seit 70 Jahren serviert das unscheinbare Felix's Restaurant mit Austernbar die frischesten rohen Muscheln des French Quarter und andere Gulf South-Köstlichkeiten. Das Restaurant kommt ohne Gimmicks aus und konzentriert sich stattdessen auf Geschmack und Frische beim gekochten, gegrillten und gebratenen Fisch – Extrapunkte gibt es für die typisch südliche Gastfreundschaft mit einem Plausch beim Servieren der Austern.

  • Die Bienville Suite ist einer der sieben einzigartigen Speisebereiche im Restaurant R’evolution © Press Image.

    Essen für die Seele

    Buchen Sie einen Tisch in diesem legendären Restaurant in New Orleans, in dem die Köche John Folse und Rick Tramonto fantastische kreolische und Cajun-Küche servieren.

    Planen Sie Ihre Reise nach New Orleans

Nachtleben

Für den größeren Geldbeutel

In der Eiffel Society erlebt man jeden Abend neue Abenteuer. Dieses legendäre Lokal im Lower Garden District wurde mit Dekoelementen gestaltet, die früher Teil des Eiffelturms waren. Von den Autos auf der St. Charles Avenue aus kann man die wechselnden Kunstwerke in den Fenstern bewundern, die ebenso exklusiv sind wie die ausgefallenen Getränke und Tapas-Platten im Eiffel’s.

Zwischen Videopoker-Automaten und erlesenen Exemplaren ausgestopfter Wildtiere lassen sich außerdem Original- und Wandgemälde verschiedener legendärer Künstler aus dem Viertel erspähen.

Budget

Die Saturn Bar wird scheinbar nur durch verblasste Fotos zusammengehalten, mit denen die Wände dekoriert sind. Zwischen Videopoker-Automaten und erlesenen Exemplaren ausgestopfter Wildtiere lassen sich außerdem Original- und Wandgemälde verschiedener legendärer Künstler aus dem Viertel erspähen. In der Bar werden regelmäßig Konzerte von Bands aus der Gegend oder auf Tournee sowie DJ-Abende mit fantastischer Stimmung veranstaltet.

Shopping

Für den größeren Geldbeutel

Die Royal Street ist für ihre exklusiven Antiquitätengeschäfte bekannt, in denen Sie unter anderem seltene Artikel aus ehemals königlichem Besitz finden, planen Sie daher ein großes Budget ein. M.S. Rau Antiques ist seit über 100 Jahren auf Schmuck, Vasen und Kronleuchter spezialisiert, und James H. Cohen and Sons bietet eine riesige Auswahl an historischen Waffen, Münzen, Schwertern und Landkarten an.

Budget

In New Orleans finden Sie nur wenige Kettenläden, was besonders für das Boutique-Mekka Magazine Street gilt. Besuchen Sie auf jeden Fall die Läden Miss Claudia’s Vintage Clothing and Costumes, Trashy Diva und Funky Monkey, in denen Sie Perücken, Kostüme, topaktuelle Retro-Bekleidung und Accessoires finden.

  • Bewundern Sie die bei MS Rau Antiques zum Verkauf stehenden Kunstwerke, Schmuckstücke und Antiquitäten © Press Image.

    Hochmodern

    MS Rau Antiques ist die erste Adresse für Kunstfans und Sammler, ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach seltenen Diamanten, Fabergé-Eiern oder impressionistischen Gemälden sind.

    Flüge nach New Orleans suchen

Musik

Für den größeren Geldbeutel

In der hippen Frenchmen Street sind Tickets für herausragende moderne Jazz-Shows im Snug Harbor’s mit Größen wie Trompeter Nicholas Payton oder einem der talentierten Marsalis-Familienmitglieder jeden Cent wert. Appetit bekommen? Im Snug‘s werden Krabbenküchlein mit Schrimps-Remoulade serviert, und in der Bar gibt es liebevoll zubereitete Cocktails aus New Orleans.

Erleben Sie einige der größten Jazz-Künstler der Stadt für wenig Geld

Budget

Seit bereits 30 Jahren kann man im Sweet Lorraine’s Jazz Club  mit goldfarbenem Dekor und Glastischen einige der größten Jazzkünstler der Stadt für wenig Geld erleben. Auch die Preise der Speisekarte sind erschwinglich – kosten Sie hausgemachtes Jambalaya, Seewolfplatten und andere Klassiker aus South Louisiana.