Zu Navigation wechseln

Weihnachtsmärkte

Zeit für Glühwein und Lebkuchen

Lassen Sie sich auf den bezauberndsten Weihnachtsmärkten in die richtige Weihnachtsstimmung versetzen. Kaufen Sie Ihren Liebsten eine glitzernde Kleinigkeit, kehren Sie an den Ständen mit weihnachtlichen Leckereien ein, und trinken Sie in gemütlicher Atmosphäre einen heißen Glühwein.

Magische Weihnachtsmärkte in Europa

Empfohlene HotelsSuchergebnisse

Wählen Sie eines der vielen weihnachtlichen Reiseziele aus, und beginnen Sie die schönste Zeit des Jahres mit einem Städtetrip. In Wien finden Sie einige der besten Weihnachtsmärkte, deren Tradition teilweise bis ins 13. Jahrhundert zurückreicht. Sehen Sie sich die Miniaturpuppen, die vielen Lichter und die hervorragende Glaskunst an. In Innsbruck genießen Sie mit leuchtenden Weihnachtsbäumen vor schneebedeckten Bergen und dem Duft von Lebkuchen eine romantische Weihnachtszeit. Besuchen Sie den besten weihnachtlichen Markt in Budapest. Schlendern Sie durch die Buden und probieren Sie Kurtoskalacs (ein Zimtgebäck), Töki Pompos (eine ungarische Pizza mit Speck, Zwiebeln und Rahm), selbstgemachte Schokolade und Honigkuchen. Egal, ob Sie nach einer gemütlichen Alpenhütte oder einem glitzernden Weihnachtsmarkt suchen – wir haben das passende weihnachtliche Reiseziel für Sie.

3-Sterne-Hotels

 

4-Sterne-Hotels

 

5-Sterne-Hotels

 

Weihnachtsmärkte in verschiedenen Städten

Entdecken Sie die Bedeutung von Weihnachten in verschiedenen europäischen Städten.

Prag – Wien – Budapest

Beginnen Sie Ihr winterliches Abenteuer in Prag und besuchen Sie den zauberhaftesten Weihnachtsmarkt auf dem Staroměstské Náměstí (Altstadtplatz). Erkunden Sie das wundervolle Stadtzentrum, bevor Sie am Abend die berühmte Oper besuchen. Buchen Sie einen Mietwagen und machen Sie sich auf nach Wien. Dort fahren Sie auf dem Prater mit einem der ältesten Riesenräder der Welt. Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz und holen Sie sich einen würzigen Glühwein. Dann stöbern Sie durch die handgefertigten Geschenke. Von Wien geht es weiter nach Budapest mit seinem zauberhaften Weihnachtsmarkt auf dem Vörösmarty-Platz. Besuchen Sie unbedingt das bekannte Café Gerbeaud. Es ist für seinen sensationellen Kuchen berühmt.

Individuelle Reisegestaltung

Prag – Berlin

Prag beginnt früh mit den Weihnachtsfeierlichkeiten. Auf dem Wenzelsplatz in der historischen Altstadt findet ein hell erleuchteter Markt statt, auf dem von farbenfrohen Laternen bis zum leckeren Räucherschinken Praska Sunka mit einem heißen Glühwein kein Wunsch unerfüllt bleibt. Besuchen Sie die großartigen Prager Cafés wie das berühmte Café Imperial, um dort in der stilvollen Art-Deco-Kulisse weihnachtliche Kuchen zu genießen. Buchen Sie einen Mietwagen und machen Sie sich auf nach Berlin. Mit über 60 Märkten gibt es dort immer genügend zu sehen. Kaufen Sie Schmuckstücke und Dekoartikel auf dem beeindruckenden Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt und genießen Sie eine leckere heiße Schokolade – eventuell verfeinert mit einem Schuss Rum? Besuchen Sie das Brandenburger Tor, den Checkpoint Charlie und die anderen Sehenswürdigkeiten.

Individuelle Reisegestaltung

Weitere Weihnachtsmärkte

Skandinavisches Understatement, deutsche Traditionen oder die magische Atmosphäre von Disneyland® Paris?

Kopenhagen

Erleben Sie die erstaunliche Weihnachtsatmosphäre in Dänemarks Hauptstadt. Wandern Sie durch die weihnachtliche Landschaft der Tivoli-Gärten. Sie sind zur Weihnachtszeit noch schöner als sonst. Bewundern Sie das funkelnde Wasser des Nyhavn-Weihnachtsmarktes am Hafen. Testen Sie die regionale Küche, und hören Sie sich die traditionelle Weihnachtsmusik an. Danach stöbern Sie durch das handgefertigte Geschenk- und Dekorationsangebot. Schmecken Sie sich auf dem Weihnachtsmarkt im Schlachthofviertel durch Weihnachten. Genießen Sie die süßen Churros, die Weihnachtskekse, den Glühwein, die Weinachtsbiere und die traditionellen dänischen Sandwiches.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Dublin

Zur Weihnachtszeit bietet Irland noch mehr Charme als sonst. Hören Sie den Brass-Bands auf den Straßen zu, sehen Sie sich die gigantischen Weihnachtsbäume an, und trinken Sie ein Pint Guinness. Besuchen Sie das CHQ Building. Dort können Sie einkaufen und die Kleinen können dem Weihnachtsmann ihren Wunschzettel überreichen. Danach geht es zum leckeren Essensangebot auf den Arnotts Festive Flavours-Markt. Gönnen Sie sich etwas Schokoladiges, und kaufen Sie weihnachtliche Geschenkkörbe und Weinsets. Auf dem Dublin Flea Christmas-Markt wird es danach noch weihnachtlicher.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Frankfurt

Genießen Sie die sensationelle Atmosphäre des Weihnachtsmarkts im Miniaturdorf. Schlendern Sie durch den festlichen Römerberg und über den Paulsplatz. Danach wärmen Sie sich mit einem Becher heißem Apfelwein auf. Bewundern Sie die festlich dekorierten Fachwerkhäuser der Altstadt. Besuchen Sie das einzigartige Honighaus mit seinen ungewöhnlichen Honigleckereien. Oder sehen Sie sich die von regionalen Künstlern handgefertigten Geschenke in den Römerhallen an. Wenn Sie auf Pink stehen, dann ist der rosa Weihnachtsmarkt am Friedrich-Stoltze-Platz perfekt. Dort gibt es rosa Weihnachtsbäume, heiße Cocktails und hinreißende Buden.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

München

Besuchen Sie den zauberhaften Marienplatz, und sehen Sie sich das Weihnachtsdorf und den mittelalterlichen Markt auf dem Wittelsbacherplatz an. Bummeln Sie herum, und genießen Sie den bayrischen Charme der Märkte. Wie wäre es mit einer weichen Schafwolljacke oder einem heißen Bier? Besuchen Sie das Tollwood-Winterfestival mit seiner Partyatmosphäre. Singen Sie die bayrischen Volkslieder mit, und bewundern Sie die authentischen Darstellungen. An den Ständen gibt es jede Menge Handwerkskunst zu sehen.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Umgebung von Prag

Entdecken Sie den Weihnachtszauber außerhalb von Prag. Besuchen Sie Český Krumlov, und genießen Sie die alten böhmischen Weihnachtsmärkte. Schlendern Sie durch malerische Straßen, lauschen Sie den Sternsingern, und probieren Sie sich durch das leckere Gebäck. Sehen Sie sich die Liveaufführungen an, und trinken Sie einen wärmenden Weihnachtspusch. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Pilsen – der Heimat des Pilsener Biers. Genießen Sie die Weihnachtstradition am Namesti Republiky, und stöbern Sie durch die Buden auf dem Markt.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Disneyland® Paris

Feiern Sie Weihnachten im Winterwunderland mit Ihren Lieblingscharakteren von Disney. Sehen Sie sich die farbenfrohe Weihnachtsparade an, und machen Sie dann ein Bild mit dem Weihnachtsmann und den anderen Disney-Charakteren. Laufen Sie durch das Disney-Weihnachtsdorf, und sehen Sie sich den fantastischen Eispalast an. Singen Sie gemeinsam mit Mickey Mouse und seinen Freunden Weihnachtslieder, und sehen Sie sich die berühmten Frozen Sisters an. Bewundern Sie die zauberhafte Dekoration und die fesselnde Atmosphäre einer zu Weihnachten noch faszinierenderen Welt.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Stockholm

Besuchen Sie Schwedens Hauptstadt, und entdecken Sie die sensationelle Altstadt mit dem spektakulären Markt auf dem Stortorgret-Platz. Genießen Sie an den Marktbuden die nordische Weihnachtsküche, und sehen Sie sich das handgefertigte Spielzeug an. Danach geht es zur Parktinsel Djurgården und zum Skansen-Weihnachtsmarkt. Es ist der älteste der Stadt. Dort knabbern Sie schwedische Süßigkeiten und trinken einen Schnaps gegen die Kälte. Erleben Sie die wundervolle Hafenstadt und schlendern Sie mit einem Becher Glögg in der Hand von Markt zu Markt.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Zürich

Feien Sie die Vielfalt der Schweiz auf den Weihnachtsmärkten von Zürich. Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt am Sechseläutenplatz vor dem prunkvollen Opernhaus. Sehen Sie sich das märchenhaften Angebot der Schmuckdesigner an den Ständen an, und genießen Sie dann ein traditionelles Fondue. Danach geht es im Niederdorfviertel in der Altstadt zum ältesten und charmantesten Markt. Besuchen Sie den faszinierenden Weihnachtsmarkt im Hauptbahnhof. Dort duften die eleganten Buden nach Zimt und Glühwein. Außerdem gibt es einen glitzernden Weihnachtsbaum, der mit tausenden von Swarovskikristallen geschmückt ist.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Edinburgh

Erleben Sie selbst, wie in dieser schottischen Stadt im tiefsten Winter Leben einkehrt. Schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt an der George Street, wo Sie Buttertoffee mit weihnachtlichen Aromen und hübsche Geschenke erstehen können. Anschließend können Sie im „Santa Land‟ in den East Princes St Gardens das Weihnachtsbaumlabyrinth und die Höhle des Weihnachtsmanns besuchen oder eine Karussellfahrt machen. Fahren Sie auf dem Eislaufplatz am St Andrews Square Schlittschuh und wärmen Sie sich anschließend bei einem Hotdog und einem Glas Glühwein wieder auf.

Daten für 2018: noch nicht bestätigt

Entdecken Sie mehr

Mit über 100 Märktenin der ganzen Stadt werden Weihnachtsfansin Berlin garantiert fündig

Simon Heptinstall,  Reisejournalistin

Geschäftsbedingungen