Zu Navigation wechseln

Reiseführer Kalifornien

Verbringen Sie einen Urlaub im Golden State

Einwohnerzahl

39,3 Millionen

Währung

US-Dollar

Zeit in Kalifornien

Wann sollte man Kalifornien am besten besuchen?

Durchschnitt
18°C
64°F
Frühling
Durchschnitt
25°C
77°F
Sommer
Durchschnitt
15°C
59°F
Herbst
Durchschnitt
12°C
54°F
Winter

Frühling in Kalifornien

Der Frühling ist eine schöne Zeit, um nach San Francisco zu reisen. Die Temperaturen erreichen durchschnittlich 16° C (61° F). Während der Frühlingsferien sind die Strände gut gefüllt, aber die Stadt ist noch nicht so stark besucht wie im Hochsommer. Der Frühling in San Diego ist mit durchschnittlichen 19 °C (66 °F) noch ein wenig wärmer. Die Strandhotels beginnen, sich zu füllen, und die Surfer strömen an die Küste. Ein Besuch lohnt sich in dieser Zeit jedoch immer noch. Frühjahr ist die beste Zeit, um die beeindruckende Blütezeit des gelben kalifornischen Mohns zu erleben. Besuchen Sie Antelope Valley im Los Angeles County, um hautnah einen der Gründe zu erfahren, warum Kalifornien auch „Golden State“ genannt wird.

Whitcomb

San Francisco
3SternHotel

Flüge nach San Francisco

Ab
Hin-/Rückflug

von Frankfurt, Mai 2019

Sommer in Kalifornien

In den Sommermonaten kann es hier drückend heiß werden, was die Suche nach den besten kalifornischen Stränden umso lohnenswerter macht. Venice Beach in Los Angeles ist ein toller Ort, um Leute zu beobachten. Auf der anderen Seite der San Diego Bay Bridge finden Sie Coronado Beach. Umgeben von schönen Häusern und gepflegten Rasenflächen ist dies ein idyllischer Ort mit einer angenehmen Kleinstadtatmosphäre. Die Temperaturen in San Francisco und San Jose können 23° C (73° F) erreichen, und die durchschnittliche Sommertemperatur in San Diego liegt bei 26° C (79° F), häufig auch darüber. Im Sommer sind die Besucherzahlen in Kalifornien am höchsten, sodass die Attraktionen gut besucht sind – Vorausbuchen lohnt sich. Dies ist eine gute Gelegenheit, der Stadt für einen mehrtägigen Roadtrip zu entfliehen.

Flüge nach Los Angeles

Ab
Hin-/Rückflug

ab München, August 2019

Herbst in Kalifornien

Im Herbst hebt sich meist der Dunstschleier, der über vielen Sommertagen lag, und öffnet den Blick in die Weite. In dieser Jahreszeit lohnt es sich besonders, in die spektakuläre Natur Kaliforniens einzutauchen. Beobachten Sie den Zug der Küstenvögel am Point Reyes und im Sacramento National Wildlife Refuge oder beziehen Sie für einige Tage eine Blockhütte in Joshua Tree – zu dieser Zeit des Jahres ist hier weniger Trubel als in den Sommermonaten. Zu Thanksgiving, das am vierten Donnerstag im November gefeiert wird, können sich die Öffnungszeiten ändern, weshalb wir Vorabbuchungen empfehlen. Kalifornier lieben Halloween. Wenn Sie die Vergnügungsparks besuchen, achten Sie auf spezielle Geister-Events, die bereits im September beginnen.

Winter in Kalifornien

Entgegen seinem Ruf ist Kalifornien nicht immer nur warm und sonnig. Im Winter können die Temperaturen in der Bay Area, wozu San Francisco und San Jose zählen, bis auf 9°C (48°F) sinken. Dennoch lohnt es sich auch jetzt, Sehenswürdigkeiten wie Alcatraz zu besuchen, denn die Besucherzahlen sind besonders niedrig und in der Stadt geht es ruhiger zu als in den Sommermonaten. Nur drei Autostunden nördlich von San Francisco befindet sich das Lake Tahoe Resort, das eigentlich aus sieben Resorts besteht, wo einige der angesagtesten Skigebiete des Landes zu finden sind. Weiter südlich können Sie in San Diego mit Durchschnittstemperaturen um 14°C (57°C) rechnen. Hier sind die Strände ruhiger (und laden zu tollen Spaziergängen ein), und in Touristenattraktionen wie der Warner Bros Studio Tour sind die Besucherströme kleiner.

Flüge nach San Francisco

Ab
Hin-/Rückflug

ab München, Dezember 2019

Visums- und Einreisebestimmungen für Kalifornien

Wenn Sie Bürger eines Landes sind, das zum Visa Waiver Program gehört, benötigen Sie einen gültigen biometrischen Reisepass und ein genehmigtes ESTA, um in die USA einreisen zu können. Ein biometrischer Reisepass ist an dem Chip-Symbol auf der Vorderseite erkennbar.

Sie können das ESTA-Formular online beantragen und sollten umgehend eine Genehmigung erhalten. Wir empfehlen jedoch, den Antrag mindestens 72 Stunden vor Ihrem Abflug einzureichen, falls die Reisegenehmigung nicht erteilt wird. Ein ESTA kann für mehrere Reisen verwendet werden und ist zwei Jahre gültig, oder bis Ihr Reisepass abläuft.

Sie können nicht mehr mit einem ESTA in die USA einreisen, wenn Sie eine doppelte Staatsbürgerschaft haben und ein Reisepass von einem Land ausgestellt wurde, das zum Visa Waiver Program gehört, und das Ausstellungsland des anderen Reisepasses Iran, Irak, Sudan oder Syrien ist.

Bürger des Vereinigten Königreichs können schneller durch die Passkontrollen der USA gelangen, indem sie Global Entry beitreten, dem Customs and Border Protection-Programm der USA. Die Mitgliedschaft gilt fünf Jahre und das Antragsverfahren umfasst Hintergrundprüfungen und ein persönliches Gespräch in einem offiziellen Aufnahmezentrum.

Bitte beachten Sie, dass es Ihrer Verantwortung unterliegt sicherzustellen, dass Sie über die erforderlichen Dokumente für eine Einreise in die USA verfügen, wenn Sie nach Kalifornien fliegen.

Wissenswertes über Roadtrips

  • Die meisten Mietwagen verfügen mittlerweile über GPS, aber wenn Sie im Voraus planen, können Sie Ihr eigenes System mit den korrekten Karten und Routen für die Orte Ihrer Reise mitbringen. 
  • Denken Sie daran, stets ein paar Flaschen Wasser und Snacks mitzunehmen sowie vor der Reise vollzutanken, insbesondere auf langen Strecken, auf denen es in die Berge oder die Wüste geht. 
  • Jeder Bundesstaat hat eigene Vorschriften und Regeln, was den Straßenverkehr betrifft, so dürfen Sie beispielsweise in Kalifornien bis zu 55 mph schnell auf zweispurigen Straßen fahren. 
  • Parken ist in vielen Städten kostenpflichtig, daher halten Sie stets einige Vierteldollarmünzen für die Parkuhren bereit. 
  • Sollte es zu einem Unfall gekommen sein, bitten Sie den anderen Fahrer, Ihnen zu einer sichereren Stelle zu folgen, und melden Sie den Vorfall unter 911.

Unsere Empfehlungen für Roadtrips durch Kalifornien

Wir konnten keine zu Ihrer Auswahl passenden Inhalte finden. Bitte passen Sie Ihre Angaben an.

Das nordkalifornische Dreieck

Die Reiseroute: San Francisco – Lake Tahoe – Yosemite

Klassische Roadtrips in Kalifornien


Klassische kalifornische Küste

Die Reiseroute: San Francisco – Monterey – Santa Barbara – Los Angeles – San Diego

Klassische Roadtrips in Kalifornien


Trinkgeld in Kalifornien

Trinkgeld wird nicht nur für guten Service gegeben, sondern gehört hier einfach zur Kultur.

Trinkgelder werden hier nicht nur für guten Service gegeben – sie sind fester Bestandteil der Arbeits- und Vergütungskultur, und viele Dienstleistungsbranchen wie Hotels, Restaurants und Personentransport berechnen bei den Löhnen ihrer Mitarbeiter Trinkgeldzahlungen ein. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie es übertreiben müssen. In unserem Leitfaden erfahren Sie, wem Sie wann und wie viel Trinkgeld geben sollten, wenn Sie in der Stadt unterwegs sind.

15-20%

In den meisten Restaurants ist ein Trinkgeld von 15 bis 20 Prozent des Gesamtpreises abzüglich der Steuern Standard, sofern nicht bereits ein Bedienungsgeld hinzugefügt wurde.

$1-3

In Bars gibt man normalerweise 1 bis 2 USD für Bier oder Wein, 50 Cents für Softdrinks und 2 bis 3 USD für Cocktails oder Getränke in eleganten Bars.

15-20%

Taxifahrer erwarten, dass Sie den Betrag bei längeren Fahrten oder der Fahrt zum Flughafen aufrunden, Standard sind hier um die 15 bis 20 Prozent.

$1-2

In Hotels freuen sich Gepäckträger, Zimmermädchen und andere Mitarbeiter über ein oder zwei Dollar für ihre Hilfe.

Außerdem wissenswert ...

Kultur

Kalifornien ist unglaublich vielfältig, es gibt hier in vielen Städten Gemeinden mit Wurzeln in Ländern rund um den Globus. In Los Angeles und im Süden des Bundesstaates gibt es beispielsweise eine weitreichende spanische Tradition. San Francisco hat eine große chinesische Gemeinde, außerdem sind einzelne Viertel unter anderem von der vietnamesischen, koreanischen und italienischen Kultur geprägt. Denken Sie daher daran, dass die Sitten in diesen Gegenden teilweise sehr traditionell sein können.

Rauchen

In Kalifornien wird Rauchen nicht gern gesehen, daher ist es nur in ausgewiesenen Bereichen erlaubt. Es ist illegal, in geschlossenen Räumen und öffentlichen Bereichen wie Bars, Restaurants und Einkaufszentren zu rauchen.

Weitere Seiten von Kalifornien entdecken.

Von verschneiten Pisten über sonnigeStrände, Kalifornien ist das ganze Jahr überein eindrucksvolles Reiseziel

Laura Chubb,  In Kalifornien ansässige Reisejournalistin

Geschäftsbedingungen