Zu Navigation wechseln

Flüge in die USA

Ein Abenteuer für jeden Reisenden

Flüge nach New York ab

378

Flüge nach Los Angeles ab

501

Flüge nach San Francisco ab

604

Verwenden Sie die Tabulatortaste und die Eingabetaste oder die Pfeiltasten, um die aktuelle Registerkarte zu ändern
Flug Flug + Hotel Planen Sie eine Reise in mehrere Städte
 
 

Flüge in die USA buchen

Die Vereinigten Staaten von Amerika muss man nicht lange vorstellen. Von den hoch aufragenden Redwoods an der Westküste und den glamourösen Stränden bis hin zu den berühmten Wolkenkratzern und historischen Sehenswürdigkeiten an der Ostküste – auf jeder Reise entdecken Sie etwas Neues. Entdecken Sie kulturell vielfältige Städte, ikonische Filmschauplätze und Nationalparks voller natürlicher Schönheit.

Fliegen Sie mit British Airways in die USA und erleben Sie dieses einzigartige Land. Trinken Sie an einem stürmischen Herbsttag ein Heißgetränk in einem New Yorker Café oder fahren Sie mit der größten Achterbahn in einem der riesigen Themenparks von Orlando. Sie können den Namen Ihres Lieblingsstars auf dem berühmten Hollywood Boulevard von Los Angeles suchen oder sich an den All-you-can-eat-Buffets auf dem Las Vegas Strip laben. In den Straßen von Boston gibt es an jeder Ecke Geschichte zu entdecken, während die lateinamerikanischen Einflüsse an den Stränden von Miami für eine entspannte Auszeit sorgen. Sie müssen sich nur entscheiden, wohin Sie zuerst fliegen möchten. Buchen Sie noch heute Ihre Reise in die USA.

FAQs zu Flügen in die USA

Wie lange dauert ein Flug in die USA?

Ihre Flugzeit von London in die USA hängt von Ihrem Reiseziel ab. Ein Flug nach Los Angeles an der Westküste kann über 11 Stunden dauern, während Sie bei einem Flug nach New York oder Florida acht bis neun Stunden in der Luft sind. Die Flugzeiten in die zentraleren Staaten liegen zwischen diesen beiden Werten.

Von welchen Flughäfen fliegt British Airways in die USA?

Wir fliegen von London Heathrow und London Gatwick in die USA.

Was ist der günstigste Monat, um in die USA zu fliegen?

Nutzen Sie unseren Niedrigpreisfinder, um die günstigsten Flüge in die USA zu finden. Es kann günstiger sein, einen Bundesstaat im Sommer und einen anderen im Winter zu bereisen – das hängt vom Besucherandrang ab. New York ist ein beliebter Ort für eine Städtereise zu Weihnachten, während die Preise in Orlando oft Ende August und Anfang September fallen.

Wann ist die beste Zeit, die USA zu besuchen?

Die beste Zeit für einen Besuch hängt davon ab, wo Sie hinreisen möchten. Reisen Sie im Frühling nach Los Angeles, wenn Sie die brütende Hitze des Sommers vermeiden wollen. Boston ist im Herbst einzigartig – die Farbenpracht des Laubs ist wie geschaffen für Social-Media-Beiträge. Bei einer Reise zu Halloween können Sie einen Ausflug ins nahe gelegene Salem machen, wo die gruselige Jahreszeit besonders zelebriert wird. Miami ist ideal für einen Winterurlaub geeignet, denn das Wetter ist angenehm und weniger feucht als im Sommer.

Ist eine Reise in die USA günstig?

Mit ein wenig Vorausplanung können Sie Ihre Reise in die USA an Ihr Budget anpassen. Es gibt viele erschwingliche Hotelketten im ganzen Land, und die Preise sind oft günstiger, wenn Sie außerhalb der Stadtzentren wohnen. Die Portionen in den Restaurants sind bekanntlich groß, sodass Sie Gerichte leicht teilen und die Kosten für Mahlzeiten reduzieren können. Oder Sie stellen sicher, dass Sie ein Hotelzimmer mit einem Kühlschrank haben – so können Sie die Hälfte Ihres Abendessens für den nächsten Tag aufheben. Bier ist in den Bars oftmals billiger als Wein oder Spirituosen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Städten können Sie zusätzlich einige Dollar einsparen.

Unterwegs in den USA

Mit dem Amtrak-Zug können Sie in den USA von Küste zu Küste reisen. In einigen Regionen finden Sie mehrere sehenswerte Orte, die nur eine kurze Autofahrt voneinander entfernt sind. Sie können ein Auto mieten und in vier Stunden von New York City in die Hauptstadt Washington DC fahren und auf dem Weg mehrere Staaten besuchen.

Gründe für eine Reise in die USA

Bei einer Reise in die USA ist wirklich für jeden etwas dabei. Sie können mit dem Kajak durch Nationalparks fahren und wilde Tiere im Yosemite beobachten, Ihre Garderobe in den riesigen Einkaufszentren von Dallas erneuern oder historische Stätten in Massachusetts besichtigen. Entscheiden Sie sich einfach für die Art von Urlaub, die Ihnen am meisten zusagt – mit ein wenig Planung können Sie einiges in den USA erleben, bevor Sie nach Hause fliegen.

Warum mit British Airways fliegen?

Sie können wählen, ob Sie nur mit Handgepäck fliegen möchten, oder Sie entscheiden sich für einen Tarif, der 23 kg Freigepäck sowie kostenlose Sitzplatzwahl bis zu 24 Stunden vor Abflug beinhaltet. An Bord erhalten Sie HEPA-gefilterte Luft und hochwertige Bordverpflegung und erleben die einzigartige britische Höflichkeit. Lehnen Sie sich einfach zurück, entspannen Sie sich und lassen Sie sich von uns auf der gesamten Reise betreuen.

New York: Highlights

  • Genießen Sie den Ausblick auf die Wolkenkratzer der Stadt bei einem Besuch des Empire State Building und des Rockefeller Center.
  • Spazieren Sie über die berühmte Brooklyn Bridge und machen Sie Fotos von den malerischen Brownstone-Häusern, die die Straßen dieses Stadtteils säumen.
  • Schlendern Sie durch den Central Park und halten Sie Ausschau nach Statuen, die Berühmtheiten wie Shakespeare und Beethoven gewidmet sind.

Orlando: Highlights

  • Erleben Sie die Magie der berühmten Bücher erneut in The Wizarding World of Harry Potter™ in den Universal Studios.
  • Trainieren Sie Ihren Abschlag auf einem der vielen Golfplätze in Orlando.
  • Nehmen Sie sich einen Mietwagen und besuchen Sie den Kennedy Space Centre Visitor Complex, der nur eine Stunde von der Stadt entfernt liegt.

Miami: Highlights

  • Bauen Sie am legendären Miami Beach Sandburgen und genießen Sie dabei die großartige Aussicht auf die Skyline der Stadt.
  • Steigen Sie in ein Airboat und sausen Sie durch die sumpfigen Everglades, um nach Alligatoren Ausschau zu halten.
  • Nehmen Sie an einer Tour durch den Art Deco District teil und lernen Sie die Architektur und Straßenkunst der Stadt kennen.

Los Angeles: Highlights

  • Wandern Sie zum Griffith Observatory und genießen Sie den Panoramablick auf Los Angeles und das Hollywood-Zeichen aus der Nähe.
  • Essen Sie einen Snack am Santa Monica Pier, dem offiziellen Ende der Route 66. Dort finden Sie eine Tafel, die den Ort als „End of the Trail“ auszeichnet.
  • Machen Sie eine Tour durch Beverly Hills und sehen Sie die Häuser einiger Stars, darunter Madonna und Halle Berry.

Las Vegas: Highlights

  • Versuchen Sie Ihr Glück an den Spielautomaten in den Casinos. Besuchen Sie unbedingt auch Caesars Palace, um einen Eindruck vom alten Vegas zu bekommen.
  • Erleben Sie die Symphonie der Springbrunnen am Bellagio nach Einbruch der Dunkelheit. Die Show findet jeden Abend alle 15 Minuten statt.
  • Fahren Sie aus der Stadt heraus, um den unglaublichen Grand Canyon in seiner ganzen Pracht zu sehen.

Boston: Highlights

  • Sehen Sie 16 der historischen Highlights von Boston auf dem Freedom Trail an. Schließen Sie sich einem offiziellen Rundgang an und erfahren Sie mehr über alle Stationen.
  • Erleben Sie den amerikanischen Baseball-Sport bei einem Spiel der Boston Red Sox auf ihrem Heimrasen im Fenway Park.
  • Auf den tollen Märkten der Stadt bekommen Sie Souvenirs und Snacks und können Straßenkünstlern bei ihren Vorführungen zusehen.

Wichtiges für die Reise in die USA

Flugzeit

8 bis 11 Stunden

Zeitzone

GMT -4 bis -10

Währung

US-Dollar

Mehr von den USA entdecken...

Nordamerika

Entdecken Sie das Land der Hummer und Leuchttürme im Sommer oder der wunderschönen Wälder im Herbst

Bedingungen und Konditionen