London für Familien


Von Jane Anderson

Titelfoto von Andrew Lee/Horniman Museum.

Zu Navigation wechseln

Egal, ob Sie mit der Familie einen kurzen Städtetrip oder eine längere Reise machen – London ist auch für die Kleinen ein aufregendes Reiseziel. Von den luftigen Höhen auf dem London Eye über den interaktiven Spaß im Science Museum bis zu den Tiefen des Sea Life Aquarium können Sie die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt mit Ihren Kindern entdecken.

1. Auf zu königlichen Abenteuern

Eine eindrucksvolles Gelände für Erwachsene und ein königlicher Spielplatz für Kinder: Die Kensington Palace Gardens sind ein Paradies für die ganze Familie. Statten Sie den Gärten an einem letzten Sonntag im Monat einen Besuch ab; dann werden Kinder mit Aktionspaketen und spannenden Aufgaben unterhalten, bei denen sie ihr eigenes königliches Abenteuer gestalten können.

2. Ab aufs Boot

Wenn Sie Eltern der Post-Rave-Generation sind, werden Ihnen die Big Fish Little Fish-Familien-Dance-Partys gefallen. Für Kinder ab acht Jahren gibt es tolle Tanzflächen mit Glitterkanonen und Riesenballons. An den Seiten stehen Tische zum Ausruhen und Kuchen-Verkaufsstände.

2. Flugsteuerung

Thames Rockets bietet mit seinen Schnellbooten mit 12 Plätzen eine etwas andere Flussfahrt. Hier treten Schauspieler und Stand-up-Comedians als Tourleiter auf, und wenn Sie die Tower Bridge hinter sich gelassen haben, müssen Sie sich festhalten - durch die Docklands wird gerast.

Wenn es Ihren Kindern nicht reicht, den ZSL London Zoo zu besuchen, buchen Sie für sie die Aktivität 'Keeper for a Day'. Dann können die Kinder mit Galapagos-Schildkröten, Erdmännchen und Giraffen arbeiten

4. Politische Köpfe

Wenn Ihre Familie sich für Politik interessiert, müssen Sie eine Führung durch die Houses of Parliament machen - bei der Audiotour kommen Sie dem Innenleben der britischen Politik ganz nah. Für Kinder wird außerdem ein Nachmittagstee mit Blick auf den Fluss angeboten.

4. Seltsame Wissenschaft

Das Science Museum erweckt die Mathematik, den Weltraum und moderne Innovation zum Leben. Einer der coolsten Orte für Kinder in ganz London. Sie können sogar erleben, wie es sich anfühlt, den neusten Typhoon-Kampfjet der Royal Air Force zu fliegen.

5. Ein kurzer Abstecher nach Bethnal Green

Wer wissen möchte, womit die Kinder vor iPad und Xbox gespielt haben, der sollte das V&A Museum of Childhood in Bethnal Green besuchen. Es gibt sogar einen kleinen Sandkasten-Strand, an dem sich die Kinder Punch and Judy ansehen können.

  • Im ZSL London Zoo können die Kinder für einen Tag Tierpfleger spielen und mit Erdmännchen und jeder Menge anderen Tieren arbeiten © Erin Smallwood/Getty Images.

    Tierfütterung

    Pu der Bär wurde von einem Schwarzbärenweibchen namens Winnie inspiriert, das von 1914 bis 1934 im ZSL London Zoo gelebt hat. Author A. A. Milne hat den Namen nach einem Zoobesuch mit seinem Sohn Christopher Robin verwendet.

    Lassen Sie die Kinder schweben
  • Schauen Sie sich die Stadt vom London Eye aus der Vogelperspektive an © Alamy.

    Wussten Sie schon ...?

    Die 32 Gondeln des London Eye stehen für die 32 Stadtbezirke der Hauptstadt. Sie sind allerdings von 1 bis 33 durchnummeriert. Gondel 13 wurde vorsichtshalber weggelassen.

    Tickets buchen
  • Im V&A Museum of Childhood in Bethnal Green erfahren Sie, wie vor den Zeiten der Technologie gespielt wurde.

    Das müssen Sie sehen

    Der Eintritt zum Museum ist kostenlos. Es ist täglich von 10:00 bis 17:45 Uhr geöffnet (letzter Einlass um 17:30 Uhr). Nächste U-Bahnstation: Bethnal Green.

    Hotels in London suchen

6. Anthropologische Abenteuer

Horniman Museum and Gardens ist ein tolles Museum in Süd-London, das sich mit den wichtigen Dingen beschäftigt – vom Vergleich von Vogelschädeln bis zu antiken Musikinstrumenten aus allen Ecken der Welt.

7. Schlachtschiff

Auf der HMS Belfast (einem von nur drei Schiffen, die die Bombardierung am D-Day überstanden haben) an der Themse erfahren Sie, wie ein Kriegsschiff funktioniert.

8. Museumsaffen

Go Ape Battersea ist ein Kletterabenteuer mitten im Battersea Park in London. Für Ihre "kleinen Affen" gibt es die passenden Kletterangebote. Die extrahohen Bäume sind hingegen eine der schwierigsten Klettertouren des Landes.

9. In die Wildnis

Wenn Ihre Kinder mit einem Besuch im ZSL London Zoo noch nicht zufrieden sind, buchen Sie einfach das "Keeper for a Day"-Angebot. Die Kinder können dabei mit Galápagos-Schildkröten, Erdmännchen und Giraffen arbeiten. (Das Ausmisten gehört übrigens dazu!)

10. Tauchen Sie ein

Entdecken Sie die Meereswelt im Sea Life London Aquarium, wo Sie bei VIP-Aktivitäten Haie füttern und in die Becken steigen und mit ihnen schnorcheln können.

Flüge nach London suchen

11. Zauberei

Als Harry-Potter-Fan Gleis 9 ¾ in King’s Cross Station zu entdecken, ist immer wieder ein tolles Erlebnis. Machen Sie ein Foto mit dem überdimensionalen Trolley des kleinen Zauberschülers und besuchen Sie dann den Harry-Potter-Shop.

12. Hoch in der Luft

Das 135 Meter Höhe The Coca-Cola London Eye ist das größte Riesenrad der Welt. Sie können bis zu 40 Kilometer in alle Richtungen schauen – an klaren Tagen ist sogar Windsor Castle zu sehen.

13. Der Vorhang fällt

Das Unicorn Theatre in der Nähe von London Bridge ist der richtige Ort für innovatives Kindertheater. Nach den einfachen Anfängen als Wandertruppe 1947 gehört heute der Schauspieler Jude Law zu den Schirmherren.

14. Genau pünktlich

Machen Sie mit den Kindern einen Rundgang durch das Peter Harrison Planetarium im Royal Observatory in Greenwich, wo sie auf dem Nullmeridian stehen können.

15. Richtung Süden

Das Southbank Centre bietet jede Menge Spaß für Familien. Beispielsweise Jeppe Heins Interaktive Brunnen und Konzerte in der Royal Festival Hall.

  • Das legendäre Labyrinth von Hampton Court Palace © Peter Fields/Alamy.

    Wahrhaft königlich

    Weitere Highlights des Palastes sind die Planetenuhr (sie wurde schon 1540 entworfen und zeigt die Stunden, Wochentage, Gezeiten, Mondphasen und Tierkreiszeichen) und die Great Hall, in der im frühen 17. Jahrhundert die Stücke von William Shakespeare aufgeführt wurden.

    Kaufen Sie einen Sightseeing-Pass

16. Durch den Irrgarten

Verlaufen Sie sich im legendären Labyrinth des Hampton Court Palace, das im 18. Jahrhundert von König Wilhelm III. in Auftrag geben wurde. Es ist das älteste Heckenlabyrinth im Vereinigten Königreich und nimmt über 1300 m² ein.

17. Zum Totlachen

Mit Matilda the Musical können Familien einfach nichts falsch machen. Tim Minchin hat auf der Bühne des Cambridge Theatre eine wirklich unterhaltsame Version der klassischen Geschichte von Roald Dahl geschaffen.

18. Medizinmann

Unter einem gigantischen Totenschädel geht es die Stufen zum Old Operating Theatre Museum hoch. Garret in der London Bridge wird sie zurück ins London des 19. Jahrhunderts versetzen und ihnen die (manchmal gruseligen) frühen Schritte der Medizingeschichte vorstellen (im Juli 2017 wiedereröffnet).

19. Ice Ice Baby

Bei Chin Chin Labs in Camden Market gibt es köstliches Eis mit flüssigem Stickstoff. Zu den beliebtesten Geschmacksrichtungen gehören gebackener Pfirsich, Wassermelone und Dill und Rote Beete mit Schokoladenstücken.

21. Gold Standard

Im Bank of England Museum dürfen Kinder einen echten Goldbarren halten und erfahren, wie weit die Bank geht, um Geldscheine zu schützen. Witzigerweise ist der Eintritt in das Museum kostenlos.

Unterkunft

Park Plaza Westminster Bridge

Wählen Sie eine Unterkunft mitten im Geschehen Geschehen – mit Big Ben, London Eye und den London Dungeons vor der Haustür gibt es viel Sehenswertes, um die ganze Familie auf Trab zu halten. Dieses moderne Vier-Sterne-Hotel bietet einige Studio-Zimmer, die ideal für einen Familienurlaub geeignet sind.

Aufenthalt im Park Plaza Westminster Bridge buchen

Dolphin House Serviced Apartments

Genießen Sie einen Urlaub wie in einem zweiten Zuhause in diesem luxuriösen Apartment im Zentrum von London. Ideal für Familien: es gibt eine Küche, wenn Sie sich selbst versorgen möchten, sowie eine Lounge für Filmabende. Nutzen Sie das hoteleigene Hallenbad, die Squash-Courts und die Tennisplätze am Flussufer für Ihre Aktivitäten.

Aufenthalt bei Dolphin House Serviced Apartments buchen

Rosewood London

Genießen Sie Ihren Familienurlaub in diesem Fünf-Sterne-Hotel mit opulenter Ausstattung. Das Hotel ist perfekt gelegen für kurze Spaziergänge zu Londons Top-Sehenswürdigkeiten, sodass Tagesausflüge kein Problem darstellen. Ihre Kinder werden die Ausstattung und die Auswahl an Spielen sowie Aktivitäten lieben.

Buchen Sie einen Aufenthalt im Rosewood London