Zu Navigation wechseln

Urlaubsreisen in Boston

Wo Sie stets willkommen sind

Verwenden Sie die Tabulatortaste und die Eingabetaste oder die Pfeiltasten, um die aktuelle Registerkarte zu ändern
Flug Flug + Hotel Erweiterte Suche
 
 

Zimmer

Ein Spiel der Red Sox wird Sie von den Socken hauen.

Besuchen Sie eine der ältesten Städte Amerikas, die bereits 1630 besiedelt wurde und ein Eckpfeiler des Unabhängigkeitskrieges war. Heute reihen sich glänzende Wolkenkratzer an betörende Beaux-Arts-Schönheiten, aber Sie können immer noch 16 wichtige historische Wahrzeichen über den Freedom Trail erkunden. Die Stadt ist berühmt für ihre leidenschaftlichen Sportfans und die siegreichen Teams – die Patriots, die Red Sox, die Celtics und die Bruins – haben in letzter Zeit viel Grund zum Feiern gegeben. Köstliche lokale Meeresfrüchte-Spezialitäten und Craft-Biere sorgen ebenfalls für gute Laune.

Genießen Sie einen ausgiebigen Brunch inmitten der Backsteinhäuser von South End, bevor Sie den Brattle Book Shop, einen der ältesten des Landes, durchstöbern. Trinken Sie ein kühles Bier im Cheers, dem Pub, vom die Sitcom inspiriert wurde, oder trinken Sie ein stilvolles Getränk im Yvonne's, einer schummrigen Kneipe, zu der man über einen Friseursalon gelangt, in dem JFK einst Marilyn Monroe umgarnte.

Legen Sie bei den hübschen roten Backsteingebäuden von Beacon Hill eine Pause, um einen Blick auf die fotogene Acorn Street zu werfen. Shoppen Sie in den Designerläden und angesagten Läden von Newbury (Vorsicht vor dem Hahn im Rick Walker's) und denken Sie daran, dass Einkäufe bis zu einem Wert von 175 $ von der staatlichen Verkaufssteuer befreit sind. Sehen Sie sich eine Show im Boston Opera House an und genießen Sie im Seaport District die besten Meeresfrüchte bei herrlichem Blick auf den Hafen. Zu den lokalen Spezialitäten gehören frischer gedämpfter Hummer, Austern auf der halben Schale und sämig-cremiger Chowder. Buchen Sie Ihre Flüge nach Boston und prüfen Sie selbst, ob die Stadt ihrem selbsternannten Slogan „Hub of the Universe“ gerecht wird.

Sorgfältig ausgewählte Reisen nach Boston

Empfohlene HotelsSuchergebnisse

Hotels in Boston für jeden Reisetyp

Zu den fantastischen Hotels im Stadtzentrum von Boston gehört das ikonische und historische Boston Park Plaza – es verfügt über einen Golfsimulator im Fitnesscenter. Ebenfalls in der Nähe des Boston Common bietet das Hyatt Regency Boston preisgekrönte, umweltfreundliche Zimmer und zwei Trockensaunen. Das opulente Fairmont Copley Plaza, das als eines der Historic Hotels of America gelistet ist, hat sogar einen schwarzen Labrador, mit dem Sie spazieren gehen können. Das Sheraton Boston in der charmanten Back Bay verfügt über einen großen Pool mit einem beweglichen Dach. Das elegante InterContinental Boston hat dank seines kunstvollen Dekors, seiner ausgefallenen Möbel und Originalkunstwerke die begehrte AAA Four Diamond Luxus-Auszeichnung erhalten.

The Godfrey Hotel Boston ist ein Boutique-Hotel im gotischen Revival-Stil in Downtown Crossing mit schön gestalteten Zimmern, einem 24-Stunden-Fitnesscenter und einem saisonalen Fahrradverleih. Das Hilton Boston Back Bay verfügt über ein elegantes, aber zwangloses Restaurant. Eine weitere Option in der Back Bay, das The Newbury Boston, bietet ein Restaurant auf der Dachterrasse und Designer-Badezimmerartikel, die speziell für das Hotel hergestellt wurden. Das DoubleTree by Hilton Boston Bayside im Stadtteil South Side bietet einen kostenlosen Flughafen-Shuttle, eine entspannende Lobby-Lounge und ein 24-Stunden-Fitnesscenter. Das Arcadian Hotel Brookline ist ein modernes, stilvolles Hotel in den von Bäumen gesäumten Straßen von Brookline, eine Meile vom Fenway Park entfernt. Genießen Sie die geräumigen Zimmer mit luxuriösen Betten mit drei Laken.

 

Drei-Sterne-Hotels

.

Vier-Sterne-Hotels

.

Fünf-Sterne-Hotels

.

Fly-Drive

Ein Mietwagen ermöglicht es Ihnen, im Urlaub die ultimative Freiheit zu erleben.

Volkswagen Jetta oder ähnlich
  Flüge +   7 Tage Mietwagen
Kia Soul oder ähnlich
  Flüge +   7 Tage Mietwagen
Toyota Camry oder ähnlich
  Flüge +   7 Tage Mietwagen

Jetzt buchen, später zahlen – mit unseren niedrigen Anzahlungen

Sichern Sie sich Ihren Urlaub mit einer niedrigen Anzahlung und flexiblen Ratenzahlungen - Sie entscheiden, wann und wie viel Sie zahlen.

FAQs zu Urlaub in Boston

Erleben Sie den ultimativen Boston-Urlaub

Spazieren Sie durch die grünen Parks der Stadt, schlemmen Sie frische Meeresfrüchte und entdecken Sie historische Gebäude, Attraktionen, Galerien und Museen.

Was sind die beliebtesten Aktivitäten in Boston?

1. Besuchen Sie das Institute of Contemporary Art, das mit seinen freitragenden Konstruktion und dem besonderen Blick auf das Wasser selbst ein Kunstwerk ist. In den lichtdurchfluteten Räumen finden Sie Werke von Shepard Fairey, Christian Jankowski, Boris Mikhailov und Josiah McElheny und vielen anderen. Jede Art von Kunstform ist hier vertreten, von Gemälden bis hin zu multidimensionalen und medienübergreifenden Installationen.

2. Sehen Sie sich ein Spiel an und besichtigen Sie die Heimat der Boston Red Sox, den Fenway Park. Amerikas ältestes noch in Betrieb befindliches Baseball-Stadion hat viele Besonderheiten, die es zu entdecken gilt. Erfahren Sie mehr über die Geschichten zum Green Monster, dem Pesky Pole, dem Red Seat und vielem mehr auf einer einstündigen Tour durch dieses geschichtsträchtige Sportstadion. Buchen Sie die Tickets für die Spiele besser schon Monate im Voraus oder riskieren Sie, sich stundenlang in die Schlange für die begrenzten Tickets am Spieltag zu stellen.

3. Besuchen Sie Harvard. Die älteste Universität Amerikas stammt aus dem Jahr 1636 und ist eine der prestigeträchtigsten Bildungsstätten des Landes mit Alumni wie Barak Obama, Mark Zuckerberg und Natalie Portman. Schlendern Sie über die grünen Rasenflächen und die hübschen roten Backsteingebäude und reiben Sie unbedingt den Schuh der John Harvard-Statue, um Glück für Ihre eigenen akademischen Bemühungen zu bekommen.

4. Besuchen Sie die Christian Science Plaza. Hier befindet sich die Mary Baker Eddy Library, in der Sie mehr über die Gründerin von Church of Christ, Scientist erfahren können. In diesem neoklassizistischen Gebäude finden Sie das Mapparium. Dieser riesige, 1935 gefertigte Buntglasglobus zeigt einen Querschnitt der damals bekannten Welt und bietet eine einzigartige Perspektive auf den Planeten.

5. Besuchen Sie das Boston Tea Party Ships & Museum. Sehen Sie sich die Stelle an, an der rebellische Kolonisten 1773 aus Protest gegen die Steuern 342 Kisten mit Tee ins Wasser kippten und damit den Unabhängigkeitskrieg auslösten. Nachgebaute Schiffe, Nachstellungen und interaktive Exponate vermitteln dort die Geschichte dieses bedeutenden Ereignisses. Werfen Sie einen Blick auf das einzige Artefakt des Museums, die Robinson Half Chest. Sie können sogar Ihre eigene Kiste in den Hafen werfen, als Hommage an die historischen Aufrührer.

Welche Art von Urlaub in Boston ist die richtige für mich?

In Boston gibt es einige gute Wellness-Hotels. Das Mandarin Oriental Boston befindet sich an einer prestigeträchtigen Adresse in der Boylston Street und beherbergt das einzige Forbes Fünf-Sterne-Spa des Landes. Die geräumigen Zimmer verfügen über Whirlpool-Badewannen und Designer-Bettwäsche. Das W Hotel Boston in der angesagten Midtown bietet einen Panoramablick und ein Bliss Spa. In Back Bay finden Sie das Westin Copley Place, Boston. Hier befindet sich der Grettacole-Salon mit Day-Spa sowie plüschige Zimmerausstattungen mit einem himmlischen Bad und Bett.

Sie suchen nach einer Städtereise? Probieren Sie diese günstigen Hotels. Im Staypineapple, A Delightful Hotel, South End können Sie sich ein kostenloses Cruiser-Bike leihen, um die Gegend zu erkunden. Alternativ können Sie auch im Yotel Boston im belebten Seaport-Viertel einchecken, das mit Selbst-Check-In-Schaltern, einem eigenen Roboter und einer Bar auf dem Dach ausgestattet ist. Und schließlich sollten Sie auch das Omni Parker House in Betracht ziehen, ein historisches Hotel mit einer der besten Lagen in der Innenstadt von Boston – es liegt in der Nähe der Sehenswürdigkeiten des Freedom Trail.

Wo sind die besten Unterkünfte in Boston?

In der Back Bay finden Sie einige der besten Einkaufsmöglichkeiten in Boston. Entdecken Sie die eleganten Boutiquen und trendigen Restaurants in der Newbury Street. Stöbern Sie in der Copley Place Mall in über 70 Marken- und Designerläden und sehen Sie sich anschließend die Schätze im Museum of Fine Arts an. Sie können auch die Boston Red Sox im Fenway Park in Aktion sehen oder eine Tour durch das berühmte Stadion machen.

Hanover und Salem Street sind die Zentren von Bostons historischem North End und haben ein ausgeprägtes italienisches Flair. Gönnen Sie sich Cannoli nach sizilianischer Art bei einem Cappuccino. Außerdem sollten Sie das Paul Revere House und die hübsche Old North Church besuchen. Stöbern Sie anschließend in den schicken Boutiquen nach trendiger Kleidung und Schmuck und erkunden Sie das Hafenviertel. Im wunderschönen Christopher Columbus Park finden im Sommer Konzerte unter freiem Himmel statt.

Seaport Boston ist der Ort, an dem die Einheimischen für einen Drink einkehren. Abseits der Massen bieten die kultivierten neuen Cocktailbars im modernisierten Seaport eine tolle Aussicht über den Hafen. Auf der über 8 Hektar großen Fan Pier können Sie beim Haute Couture-Händler Louis Boston einkaufen und in den Restaurants Strega und Gather moderne kulinarische Erlebnisse machen. Das Institute of Contemporary Art hat großartige Ausstellungen und veranstaltet regelmäßig DJ-Abende. An einem sonnigen Tag sollten Sie zum „Lawn on D“ gehen – eine der vielen Grünflächen in der Gegend. Dort gibt es Schaukeln, die nachts beleuchtet sind.

Beacon Hill ist eines der ältesten Viertel Bostons mit wunderschöner Architektur im Kolonialstil, gemauerten Bürgersteigen mit Gaslaternen und historischen Reihenhäusern mit attraktiven Türen und komplexen Eisenarbeiten. Stöbern Sie in den charmanten Antiquitätenläden oder machen Sie Halt in einem der vielen Restaurants, die die Charles Street säumen. Gleich unterhalb von Beacon Hill liegt Boston Common, einer der schönsten Plätze der Stadt, wo Sie im Winter Schlittschuh laufen oder im Sommer Tretboot fahren können.

Die Waterfront von Boston besteht aus mehreren Gebieten. Schlendern Sie durch das trendige Fort Point Channel mit seinen Künstlerateliers, berühmten Restaurants und den ikonischen Lagerhäusern der Boston Wharf Company. Begeben Sie sich im Boston Tea Party Ships & Museum auf eine Reise ins Jahr 1773 oder besichtigen Sie eines der ältesten schwimmenden Kriegsschiffe der Welt, die USS Constitution.

Auf dieser sandigen Halbinsel im Atlantik, die als Cape Cod bekannt ist und nur etwas mehr als eine Autostunde von Boston entfernt liegt, gibt es 15 Städte mit einzigartigem Charme – einige davon wurden als Orte gewählt, an denen die glücklichsten Menschen des Landes leben. Essen Sie frittierte Austern in Chatham, besuchen Sie die historischen Leuchttürme in der National Seashore, entdecken Sie den künstlerischen Charme der LGBTQ-Hochburg Provincetown und sehen Sie sich eine Doppelvorstellung im Autokino von Wellfleet an.

New England erstreckt sich über sechs Staaten und ist eine fruchtbare Region mit malerischen Dörfern, spannender Geschichte, kulturellen Attraktionen und Abenteuern in der Natur. Große Teile davon sind von Boston aus leicht zu erreichen. Besuchen Sie das gespenstische Salem, sehen Sie sich das Fischerleben in Fall River und New Bedford an, machen Sie Rast am Waldon Pond in Concorde, besuchen Sie die Sanddünen von Martha's Vineyard und erfahren Sie alles über die Ursprünge am Plymouth Rock. Gehen Sie im Herbst zum Laubsammeln, wenn die Gegend in voller Farbenpracht erstrahlt.

Entdecken Sie mehr

Fly-Drive-Urlaube in Boston nach Jahreszeit

Entdecken Sie das Land der Hummer und Leuchttürme, der Schindelhäuser und der herbstlichen Wälder

Bedingungen und Konditionen