Zu Navigation wechseln

Urlaub auf den Bahamas

Ein tropischer Inselstaat

700 Inseln &

2400 glitzernde Buchten

Zeitverschiebung

GMT -4 Stunden

Verwenden Sie die Tabulatortaste und die Eingabetaste oder die Pfeiltasten, um die aktuelle Registerkarte zu ändern
Flug Flug + Hotel Erweiterte Suche
 
 

Zimmer

Paradiesische Bahamas

Obwohl die Bahamas in Wurfweite zu Florida liegen, versprühen die 700 tropischen Inseln einmaliges Karibikflair. Lenny Kravitz träumte in „Fly Away“ von den Inseln. Das azurblaue Wasser wogt beruhigend an die weißen Sandstrände, aber die Bahamas haben weitaus mehr zu bieten. Planen Sie die perfekte Reise, um die Kultur der Einheimischen kennenzulernen, die einen herrlichen englischen Akzent sprechen, und nehmen Sie an den ausgelassenen Junkanoo-Feierlichkeiten teil.

Der Tourismus spielt eine große Rolle in der Wirtschaft der Bahamas, sodass Sie große Gastfreundschaft erwarten können. Da jedoch nur 30 der Inseln bewohnt sind, können Sie problemlos in See stechen, um abgelegene Paradiese abseits der Massen zu entdecken. Tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt, um zwischen Fischschwärmen, Stachelrochen und Meeresschildkröten zu schweben – und wundern Sie sich nicht, wenn Sie ein schwimmendes Schwein erblicken. Auch Muscheln gibt es in Hülle und Fülle und sie stehen auf den meisten Speisekarten – als Conch Chowder, Conch Salat, Conch Ceviche und Conch Fritters. Bewundern Sie Flamingos, die Nationalvögel der Bahamas, in freier Wildbahn und verweilen Sie dann am Pink Sand Beach, der seinem Namen alle Ehre macht.

Wenn Sie genug entdeckt haben, kehren Sie in die Zivilisation der Hauptstadt zurück. Stellen Sie sich im Pirates of Nassau Museum die Handelsschiffe der reichen „Goldenen Ära“ und die verwegenen Seeräuber vor. In den Forts Charlotte und Fincastle können Sie einen Blick in die noch gar nicht so ferne Vergangenheit werfen und die von Sklaven in mühevoller Arbeit errichtete Queen's Staircase aus Kalkstein besichtigen. Verbringen Sie Ihre Tage beim Souvenir-Shopping auf dem Straw Market oder trinken Sie Bahama Mamas, eine Art Pina Colada mit Orangensaft, bei einem entspannten „Sip Sip“ – dem Slangwort für Plauderei. Planen Sie Ihre Non-Stop-Flüge auf die Bahamas und machen Sie sich bereit für eine Reise ins Paradies.

 

Sorgfältig ausgewählte Hotels auf den Bahamas

Empfohlene HotelsSuchergebnisse

Hotels auf den Bahamas für jeden Reisetyp

Wenn Ihnen der Gedanke an ein kinderfreies All-Inclusive-Hotel verlockend erscheint, buchen Sie eine Unterkunft im Riu Palace Paradise Island. Neben einem Fitnessstudio, einem Spa und zwei Pools bietet das weiße Hochhaushotel eine Swim-Up-Bar, einen eigenen Strandbereich und Live-Unterhaltung.

Die Zimmer, Suiten und Villen des Rosewood Bahr Mar liegen direkt am weißen Sandstrand von Cable Beach – acht Kilometer vom Zentrum Nassaus entfernt. Auf dem Golfplatz, den Tennisplätzen und im Fitnessstudio können Sie sich sportlich betätigen. Außerdem haben Sie hier freien Zugang zum nahe gelegenen Baha Bay Water Park am Strand.

Im The Reef at Atlantis Paradise Island Nassau können Sie sich selbst verpflegen. Sie können jedoch auch in den mehr als 20 Restaurants des größeren Atlantis Paradise Island Resorts essen. Im 57 Hektar großen Wasserpark können Sie sich nach Lust und Laune austoben.

Zimmer mit Aussicht und großzügigen Balkons erhalten Sie im SLS Baha Mar Nassau. Innerhalb des größeren Baha Mar-Resorts bietet es zwei exklusive Pools sowie Zugang zum Golfplatz nach Jack Nicklaus Signature-Design, zum ESPA-Spa, zum Kinderclub und vielem mehr.

Drei-Sterne-Hotels

.

Vier-Sterne-Hotels

.

Fünf-Sterne-Hotels

.

All-Inclusive-Hotels

.

Von uns empfohlene Hotels auf den Bahamas

.

Jetzt buchen, später zahlen – mit unseren niedrigen Anzahlungen

Sichern Sie sich Ihren Urlaub mit einer niedrigen Anzahlung und flexiblen Ratenzahlungen - Sie entscheiden, wann und wie viel Sie zahlen.

FAQs zu Urlaub auf den Bahamas

Erleben Sie den ultimativen Urlaub auf den Bahamas

Baden Sie in den beeindruckenden Blue Holes und spazieren Sie auf pinkfarbenem Sand. Spielen Sie eine Partie Golf inmitten einer der atemberaubendsten Landschaften der Karibik, erleben Sie das Nachtleben von Nassau oder probieren Sie zum Abendessen Muscheln. Was auch immer Ihr Herz begehrt, die Bahamas erfüllen Ihren Wunsch mit karibischer Gelassenheit.

Welche Aktivitäten sind auf den Bahamas empfehlenswert?

1. Der Blue Holes National Park auf Andros hat 22 Blue Holes im Landesinneren – das sind besondere Schwimmlöcher, die durch die Erosion des Kalkgesteins der Insel entstanden sind. Wenn Sie Zeit für nur einen Ausflug haben, besuchen Sie unbedingt Captain Bill's Blue Hole. Er ist angenehm rund und mehr als 30 Meter tief. Eine Plattform am Pavillon lädt die Besucher ein, hineinzuspringen, aber man kann auch die Treppe hinuntersteigen, um einen sanfteren Einstieg ins Nass zu haben. Entspannen Sie sich auf dem schwimmenden Steg und versuchen Sie, seltene Vögel wie den Bahamatrupial und den Eidechsenkuckuck zu beobachten.

2. Bewundern Sie die Kunstwerke im einzigartigen Dolphin House. Ein kurzer Blick auf das steinerne Äußere verrät Ihnen, dass es sich um kein gewöhnliches Haus handelt. Es ist mit Muscheln und bunten Mosaiken geschmückt. Oh, und auf der Spitze befindet sich eine Leuchtturm-Statue. Der Historiker und Dichter Ashley Saunders aus Bimini schuf diese Hommage an die freundlichen Meeressäuger, nachdem er mit ihnen geschwommen war. Seit mehr als drei Jahrzehnten platziert er akribisch Artefakte in seinen Kunstwerken, die sich sich ständig verändern. Das Dolphin House ist herrlich skurril – mit einem Hauch von Kitsch. Die Upcycling-Installationen bestehen aus Abfällen, darunter auch Rumflaschen, und es gibt Nummernschilder aus jedem der 50 Bundesstaaten.

3. Lassen Sie sich die Junkaroo-Parade nicht entgehen. Sie werden die Junkanoo-Feierlichkeiten wahrscheinlich schon hören, bevor Sie sie sehen. Flöten, Glocken, Trommeln und Blechblasinstrumente bilden den Rahmen für diese zunehmend extravagante Tradition, die zwar immer schriller wird, aber dennoch unverkennbar ein Teil der Kultur Bahamas bleibt. Einige teilnehmende Gruppen verbringen fast ein Jahr damit, ihre Auftritte zu perfektionieren. Es winken Geldpreise für die besten Kostüme, die beste Musik oder die beste Performance. Es gibt einige Gelegenheiten, an den nationalen Feierlichkeiten teilzunehmen, darunter am zweiten Weihnachtstag und am Neujahrsmorgen – und Sie können jederzeit das Junkanoo Expo Museum in Nassau besuchen.

4. Kaufen Sie die Batik-Textilien der Bahamas. Ganz richtig. Das einzigartige Batikfärbeverfahren stammt aus Indonesien – aber die handgefertigte Batik von Androsia ist der inoffizielle Stoff der Bahamas. Die Einführung in die Landeskultur geht auf die 1960er Jahre zurück, als der Brauch von Rosi Birch an die Küste von Andros gebracht wurde. Der farbenfrohe Stil gefiel den Einheimischen, und so verbreitete sich seine Beliebtheit schnell. Heute findet man den Stoff überall auf den Inseln in Geschäften (vor allem in Souvenirläden).

5. Hinterlassen Sie einen Fußabdruck am Pink Sand Beach – dem wohl berühmtesten Küstenabschnitt der Bahamas. Der Sand auf Harbour Island ist tagsüber hellrosa und abends rot gefärbt und besteht aus zerkleinerten rosafarbenen Muscheln einzelliger Meeresbewohner. Besuchen Sie die Insel bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, um den schönen Anblick zu genießen Die Bilder von Pink Sand Beach auf Instagram sind in der Regel stark mit Filtern bearbeitet. Sie haben aber die Möglichkeit, es in natura zu erleben.

Welche Orte auf den Bahamas sollten Sie unbedingt besuchen?

Die turbulente Hauptstadt Nassau hat einige ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Stadtzentrum liegt an der Küste, zwischen Montagu Beach und Junkanoo Beach, sodass Sie immer wieder eine Verschnaufpause einlegen können. Zusammen mit Paradise Island gilt sie als das Tor zu den Bahamas.

Holen Sie sich Ihren Adrenalinkick im gigantischen Aquaventure-Wasserpark – oder spielen eine Partie Golf auf einem herrlich grünen Golfplatz ab. Sie können sich auch beim Shopping in den Geschäften vergnügen, bevor Sie in einem der zahlreichen Restaurants essen. Versuchen Sie Ihr Glück in den Casinos oder stürzen Sie sich in die Nachtclubszene der Stadt, wenn Ihnen danach ist.

Wenn Sie sich schon immer einmal wie Robinson Crusoe fühlen wollten, lassen Sie sich von Ihrem Kapitän zu den Exumas Cays bringen, wo Sie abseits von Great Exuma und Little Exuma die Abgeschiedenheit genießen können. Vielleicht leisten Ihnen jedoch auch die liebenswürdigen schwimmenden Schweine auf Major Cay Gesellschaft – oder Sie beobachten die „liebenswürdigen“ Haie an einem Dock auf Compass Cay.

Sie können sich auch von Daniel Craigs 007-Vorgängern in der Thunderball Grotto westlich von Staniel Cay inspirieren lassen. Das beeindruckende Unterwasser-Höhlensystem kommt sowohl in Thunderball als auch in Never Say Never vor. Sie können hier schnorcheln und durch das Wasser waten, aber bei Flut ist eine Tauchausrüstung erforderlich. Wenn Sie Lust auf einen Cocktail haben – geschüttelt, nicht gerührt –, besuchen Sie Chat'n'Chill auf Stocking Island.

 

Welche Art von Urlaub auf den Bahamas ist der richtige für mich?

Bleiben Sie bei der Buchung Ihres Bahamas-Urlaubs karibisch entspannt. Preisgünstige Angebote wie das familienfreundliche Comfort Suites Paradise Island bieten Ihnen eine tolle Auszeit zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis – mit kostenlosem Zugang zu den zahlreichen Einrichtungen im benachbarten Atlantis Paradise Island Resort.

Sie können natürlich auch direkt im Resort im The Royal at Atlantis Paradise Island unterkommen. Trotz der Legenden um die verlorene Stadt befinden Sie sich hier im Herzen des Geschehens, in unmittelbarer Nähe zu einem 57 Hektar großen Wasserpark. Vergnügen Sie sich im Aquaventure-Park, wo Sie 18 Rutschen erwarten oder eine kilometerlange Flussfahrt unternehmen können, und in den 20 Restaurants vor Ort ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Wenn Sie sich einen Familienurlaub mit etwas mehr Anspruch wünschen, finden Sie im Breezes Bahamas ein All-Inclusive-Resort für Erwachsene und Kinder über 14 Jahren, das mit Aktivitäten, Unterhaltung und Restaurants aufwartet. Es bietet großartigen Meerblick und die Stadt ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt, sodass Sie alles Nötige in Reichweite haben.

In der Zwischenzeit können sich Erwachsene im ruhigen Sandals Royal Bahamian Resort und Offshore Island am Cable Beach von Nassau verwöhnen lassen. Genießen Sie die Sonne gemeinsam mit Ihrem Schatz auf den extra-großen Sonnenliegen – und nutzen Sie den Cocktailservice am Pool und am Strand. Als zusätzliches Vergnügen können Sie eine Massage am Strand buchen.

Entdecken Sie mehr

Die Dominikanische Republik ermöglicht einen günstigen, aber erlebnisreichen Urlaub.

Bedingungen und Konditionen