Wie funktioniert das?

„Sind Sie noch dran?“

Das ist keine Frage, die Sie beim Abschluss eines Geschäfts stellen möchten. Aus diesem Grund ist direkter Kontakt sinnvoll.

On Business Mitglieder haben seit 2009¹ alleine für Flüge über £40 Millionen gespart.

Werden Sie jetzt Mitglied

On Business: wer, was und wann

Geschäftsmann trinkt einen Kaffee.

Wenn Sie ein kleines bis mittleres Unternehmen mit mindestens zwei Angestellten haben, die fliegen, genießen Sie folgende Vorteile:

  • Kostenlose Mitgliedschaft
  • On Business Punkte zur Einlösung gegen Unternehmens-Reiseprämien
  • Avios für jedes Executive Club Mitglied, das fliegt

Nichts zu verlieren, und alles zu gewinnen

Geschäftsleute in einem Meeting.

Wir alle wissen, dass Geschäfte am besten durch direkten Kontakt abgewickelt werden. Noch besser ist es, wenn Sie dabei gleichzeitig Prämien verdienen.

  • Verdienen Sie dreifache On Business Punkte auf Ihren ersten sechs Flugsektoren in den ersten 12 Monaten
  • Verdienen Sie On Business Punkte bei American Airlines, Iberia und unseren oneworld® Partnern

Je mehr Sie reisen, desto mehr sparen Sie

A380 Kabinensitzplatz.

Fliegen Sie mit uns oder unseren teilnahmeberechtigten Partnerfluggesellschaften und verdienen Sie On Business Punkte, die Sie für Folgendes verwenden können:

  • Flüge von British Airways
  • Kabinen-Upgrades

Wie können Sie es verwalten?

Laptop in einem Büro.

Es ist ganz einfach, Ihr On Business Konto weltweit online zu verwalten. Sie, ein von Ihnen benannter Kollege oder ein Reisebüro können:

  • Reisen buchen
  • Das Punkte-Guthaben prüfen
  • Punkte gegen Prämien einlösen
  • Kontoanfragen vornehmen

  1. Vom 1. April 2009 bis 31. März 2012 konnten Unternehmen weltweit durch ihre On Business Mitgliedschaft insgesamt £41,5 Mio. sparen. Diese Zahl beinhaltet keine Steuern, Gebühren und Zuschläge der Fluggesellschaft, die noch von dem On Business Mitglied zu entrichten waren. Die Zahl beinhaltet auch keine Prämieneinlösungen für Upgrades und Hotels. Sie errechnet sich aus den durchschnittlichen jährlichen Tarifen (nach Strecke und Kabinenklasse), die ohne eine Prämienbuchung zu entrichten gewesen wären.