Buchungsanweisungen für Reisebürovertreter

Wenn Sie für ein On Business-Mitglied eine Buchung mit einem Computerreservierungssystem (CRS) für einen Flug mit British Airways oder einen qualifizierenden Flug bei teilnahmeberechtigten Partnerfluggesellschaften buchen, müssen Sie dessen On Business-Mitgliedsnummer gemäß den untenstehenden Anweisungen eingeben.

Die On Business-Nummer muss mit einem der folgenden Verfahren eingegeben werden (bitte lassen Sie Leerstellen zwischen den Buchstaben, wo angegeben).

Die Eingabe kann nur Flügen mit einer BA-Flugnummer hinzugefügt werden.


Eingaben in ein Buchungssystem

Abacus-Eingabe 3OSI BA BTOB./123456XX
Amadeus-Eingabe SK BTOB BA-/123456XX
Galileo-Eingabe SI.BA*BTOB./123456XX
Sabre-Eingabe 3OSI BA BTOB./123456XX
Worldspan-Eingabe 3OSI BA BTOB./123456XX
  1. Ersetzen Sie 123456XX mit der tatsächlichen On Business-Mitgliedsnummer.
  2. Falls ein Reisender Mitglied im British Airways Executive Club oder in einem oneworld-Vielfliegerprogramm ist, geben Sie die entsprechenden Details zur Mitgliedschaft bei der Buchung bitte ebenfalls ein.

Wichtiger Hinweis für Codeshare-Flüge von Qantas

Falls die Buchung eine Qantas-Flugnummer enthält, aber von British Airways durchgeführt wird, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Geben Sie die On Business-Mitgliedsnummer unter ‘Bemerkungen’ ein und senden Sie die Buchungsnummer, den Unternehmensnamen und die On Business-Mitgliedsnummer an die entsprechenden E-Mail-Adressen:

Die Buchung wurde gemacht in:

Australien - onbusiness.australia@ba.com

Singapur - onbusiness.singapore@ba.com

Thailand - onbusiness.thailand@ba.com