Passwort-Hilfe

Ratschläge zur Einrichtung eines sicheren Passworts:

  • Mischen Sie Ziffern mit Groß- und Kleinbuchstaben.
  • Verwenden Sie Ziffern, um ähnlich aussehende Buchstaben zu ersetzen, z. B. Beispi31 statt ‘Beispiel’.
  • Erstellen Sie ein einzigartiges Akronym, z. B. 1LbShk für ‘Ich liebe Schokolade’.
  • Verwenden Sie phonetische Ersetzungen, z. B. "L8gern" für "Lacht gern".

Was man vermeiden sollte:

  • Verwenden Sie kein Passwort, das als Beispiel dafür angegeben ist, wie man ein gutes Passwort wählt.
  • Verwenden Sie kein Passwort, das private Daten enthält (Name, Geburtsdatum usw.).
  • Verwenden Sie keine Wörter oder Akronyme, die im Wörterbuch stehen.
  • Verwenden Sie keine Tastaturmuster (asdf) oder aufeinanderfolgende Zahlen (1234).
  • Vermeiden Sie Wiederholungen von Zeichen (aa11).

Ratschläge, damit Ihr Passwort sicher bleibt:

  • Teilen Sie Ihr Passwort niemals jemandem mit.
  • Schreiben Sie Ihr Passwort niemals auf.
  • Versenden Sie Ihr Passwort niemals per E-Mail.
  • Ändern Sie Ihr Passwort regelmäßig, um die Sicherheit zu erhöhen.
 
Schließen