Feedback zur Seite

Bitte wählen Sie eine Antwort für die Feedback-Frage aus.

Damit wir die Qualität der Übersetzungen dieser Website verbessern können, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie die Genauigkeit der Übersetzung dieser Seite bewerten.

 

getting-ready-to-fly

Feedback zur Seite

Vielen Dank

Wir schätzen es, dass Sie sich die Zeit nehmen, um uns zu helfen.

Reisevorbereitung

Familie packt ein Auto

Jetzt dauert es nicht mehr lange, bis Ihre Familie die Reise antritt. Stellen Sie sicher, dass Sie für Ihre Reise gut vorbereitet sind: Wählen Sie Ihre Sitzplätze, bestellen Sie vorab die Mahlzeiten für Ihre Kinder und nutzen Sie Ihre Freigepäckmenge optimal aus.

Reisen mit Kleinkindern

Wir möchten Ihre Reise mit uns so angenehm wie möglich gestalten.

Unser Video mit Hinweisen und Tipps hilft Ihnen bei der Planung Ihres Fluges.

Mutter mit Baby am Flughafen

Reservieren Sie Sitzplätze kostenlos

Wenn Sie mit einem Kleinkind (unter 2 Jahren) reisen, das nicht auf einem eigenen Sitzplatz sitzt, können Sie direkt nach der Buchung kostenlos einen Sitzplatz für sich selbst und alle anderen Personen in Ihrer Buchung reservieren. Falls Sie keinen Sitzplatz im Voraus auswählen, werden wir Ihnen drei Tage vor Abflug einen Sitzplatz zuweisen.

Falls Ihr Kleinkind weniger als zwei Jahre alt ist und Sie keine Babytrage reserviert haben, kann Ihr Kleinkind unter Verwendung eines verlängerten Sitzgurtes auf Ihrem Schoß sitzen. Das Kabinenpersonal stellt Ihnen diesen zur Verfügung und zeigt Ihnen, wie er verwendet wird.

Wählen Sie Ihren Sitzplatz
Schlafendes Baby.

Von uns zur Verfügung gestellte Babytragen und Kindersitze (für Kleinkinder ab Geburt bis zu zwei Jahre)

Um einen Kindersitz oder eine Babytrage zu reservieren, müssen Sie nur vorab einen Sitzplatz an einer Stelle im Flugzeug buchen, an der diese angebracht werden kann. Kindersitze und Babytragen werden kostenlos, allerdings vorbehaltlich Verfügbarkeit bereitgestellt. Die entsprechenden Stellen sind auf dem Sitzplan auf "Buchung bearbeiten" verzeichnet. Wenn Sie keinen Sitzplatz vorab wählen, dann weisen wir Ihnen drei Tage vor dem Abflug einen geeigneten Sitzplatz zu. Dies ist jedoch möglicherweise keine Stelle, an der eine Babytrage angebracht werden kann.

Hinweis: Aus betrieblichen Gründen sind wir manchmal nicht in der Lage, Ihnen die reservierte Babytrage zu garantieren.

Reservierung Ihres Sitzes an einer Stelle, an der eine Babytrage angebracht werden kann

Kindersitze 

Wir werden einen Kindersitz bereitstellen, der an der Stelle befestigt werden kann, an der die Babytrage befestigt wird. Falls Sie einen Sitzplatz an einer entsprechenden Stelle reserviert haben, können Sie das Kabinenpersonal um einen Kindersitz bitten.

Die von uns bereitgestellten Kindersitze sind:

  • geeignet für ältere Babies mit einem Gewicht bis 12,5 kg
  • verfügbar auf allen Langstreckenflügen (außer dem Flug von London City nach JFK)
  • auf verschiedene Positionen zurückstellbar
  • nicht zu benutzen auf dem Rollfeld, bei Start, Landung oder Turbulenzen (wenn die Anzeige zum Schließen der Gurte aufleuchtet)

Babytragen

Damit es Ihr Baby bequem hat, haben wir speziell konzipierte Babytragen an Bord, sodass es während des Fluges schlafen kann. Falls Sie einen Sitzplatz an einer entsprechenden Stelle reserviert haben, können Sie das Kabinenpersonal um eine Babytrage bitten.

Die von uns bereitgestellten Babytragen sind:

  • verfügbar für Kleinkinder, die maximal 12,5 kg wiegen.
  • können nur für Kleinkinder verwendet werden, die liegen
  • verfügbar auf allen Langstreckenflügen (außer in der First Kabine und dem Flug von London City nach JFK)
  • nicht zu benutzen auf dem Rollfeld, bei Start, Landung und Turbulenzen (wenn die Anzeige zum Schließen der Gurte aufleuchtet)
Baby in einem Sicherheitssitz.

Autokindersitze und das AmSafe-System

Autokindersitze

Falls Sie sich entscheiden, einen eigenen Sitzplatz für Ihr Kleinkind zum Kindertarif zu buchen oder falls Sie mit einem Kind reisen, das unter drei Jahren alt ist, können Sie unter Umständen Ihren eigenen, nach vorn gerichteten Autokindersitz verwenden.

Der Autokindersitz:

  • kann nur für Kleinkinder ab sechs Monaten und für Kinder im Alter von bis zu drei Jahren verwendet werden
  • muss sich mit einem einfachen Flugzeugsitzgurt sichern und in Sitzrichtung befestigen lassen
  • muss mit einem 5-Punkte-Rückhaltesystem ausgestattet sein
  • darf die Maße des Flugzeugsitzes nicht überschreiten und muss in einen Bereich von 45 cm x 45 cm passen

Hinweis: Zweiteilige Autokindersitze (d.h. Sitz und separate Basis) sind für die Nutzung auf Flugzeugsitzen nicht geeignet.

AmSafe Kinder-Rückhaltesystem

Falls Sie ein eigenes AmSafe-System besitzen, können Sie dieses an Bord verwenden.

  • Es kann für Kinder von 12 Monaten bis zu 4 Jahren verwendet werden.
  • Es eignet sich nicht für Sitzplätze in der First Class, in Club World oder World Traveller Plus.
  • Es darf nicht in derselben Reihe oder eine Reihe vor oder nach einem Notausgang genutzt werden.

Reisen mit Kindern

Wir möchten Ihre Reise mit uns so angenehm wie möglich gestalten.

Unser Video mit Hinweisen und Tipps hilft Ihnen bei der Planung Ihres Fluges.

Mutter mit Mädchen an Bord.

Sitzplatzreservierung

Falls Sie sichergehen möchten, dass die gesamte Familie Sitzplätze ihrer Wahl bekommt, können Sie diese im Voraus reservieren.

Auf unserer Seite mit Informationen zur Sitzplatzreservierung erfahren Sie, ob Sie Ihren Sitzplatz kostenfrei buchen können oder ob eine Gebühr anfällt.

Falls Sie sich entscheiden, Ihre Sitze nicht vorab auszuwählen, werden wir Ihnen fünf Tage vor Abflug Sitze zuweisen. Falls die Gruppe nicht zusammenhängend platziert werden kann, sorgen wir dafür, dass jedes Kind in Ihrer Buchung neben einem Erwachsenen aus Ihrer Gruppe sitzt.

Weitere Informationen über die Sitzplatzreservierung


Freigepäckgrenzen bei Kindern und Kleinkindern

Kind mit einem Rucksack.

Handgepäck

Bei Reisen mit uns hat Ihr Kind beim Handgepäck dieselbe Freigepäckmenge wie Sie selbst.

Falls Sie mit einem Kleinkind reisen, können Sie eine zusätzliche Tasche mit Gegenständen, die Ihr Kind während des Fluges benötigt, mit an Bord bringen. Die Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen variieren weltweit; überprüfen Sie daher bitte, welche Beschränkungen an Ihrem Flughafen für die Beförderung von Babymilch und -nahrung im Handgepäck gelten.

Handgepäck-Freigrenzen

Zwei Kinder beim Kofferpacken.

Eingechecktes Gepäck

Ihr Kind hat dieselben Freigrenzen für aufgegebenes Gepäck wie Sie. Diese variieren je nach der Kabine, in der Sie reisen.

Falls Sie mit einem Kleinkind reisen, können Sie zusätzlich zu Ihrem eigenen Freigepäck Folgendes mitnehmen:

  • ein einzucheckendes Gepäckstück für das Kleinkind
  • einen vollständig zusammenklappbaren Kinderwagen (Buggy)
  • einen Autokindersitz

An den meisten Flughäfen können Sie Ihren Kinderwagen direkt bis zur Tür des Flugzeugs mitnehmen, das Flughafenpersonal bringt ihn dann in den Frachtraum des Flugzeugs. Er wird Ihnen dann, wenn möglich, bei der Ankunft an der Tür des Flugzeugs zurückgegeben. Alternativ erhalten Sie ihn in der Gepäckausgabe auf dem Gepäcklaufband.

Freigrenzen für eingechecktes Gepäck