Andere Fluggesellschaften

Klicken Sie auf das Logo einer Fluggesellschaft, um mehr über ihre Leistungen zu erfahren.

  • American Airlines Logo.
  • Finnair Logo.
  • Iberia Logo.
  • Japan Airlines.
  • US Airways.

Feedback zur Seite

Bitte wählen Sie eine Antwort für die Feedback-Frage aus.

Damit wir die Qualität der Übersetzungen dieser Website verbessern können, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie die Genauigkeit der Übersetzung dieser Seite bewerten.

 

liquids-and-restrictions

Feedback zur Seite

Vielen Dank

Wir schätzen es, dass Sie sich die Zeit nehmen, um uns zu helfen.

Flüssigkeiten, unzulässige und eingeschränkt zulässige Gegenstände

Verschiedene Flaschen mit Flüssigkeiten.

Wir sagen sehr ungerne nein, aber die Sicherheit unserer Fluggäste und Crew steht immer an erster Stelle. Aus diesem Grund sind Artikel, die wahrscheinlich ein Sicherheitsrisiko darstellen oder zum Anrichten von Schaden genutzt werden können, strikt kontrolliert oder sogar völlig unzulässig. Wir möchten, dass Sie ohne Sorge packen, und dieser Leitfaden soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, was Sie mitnehmen und was Sie zuhause lassen sollten.

Kann ich das mitnehmen?

Bitte beachten Sie die folgenden Richtlinien genau und unternehmen Sie die geeigneten Maßnahmen bei der Vorbereitung auf Ihren Flug. Einige Bedingungen sind je nach Land und Fluggesellschaft unterschiedlich. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Flug stets über die Bestimmungen Ihres örtlichen Flughafen und Ihrer Fluggesellschaft, insbesondere wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihrer Reise auf einen Flug mit einer anderen Fluggesellschaft umsteigen.

Die Bestimmungen für Flüge aus Flughäfen der USA sind erhältlich von der Website der US Transport Security Administration (TSA).

collapsedanzeigenFlüssigkeiten und Lebensmittel

Für die meisten Länder gelten Einschränkungen hinsichtlich der Art und Menge von Flüssigkeiten, die Sie in Ihrem Handgepäck durch die Sicherheitskontrolle im Flughafen mitnehmen dürfen. Dazu zählen Gels, Cremes, Pasten und flüssige Lebensmittel wie Konfitüre und Gelee. Feste Lebensmittel können mit an Bord genommen werden, je nach Zielort kann jedoch die Einfuhr bestimmter Lebensmittel in das Land eingeschränkt sein (z.B. ist die Mitnahme von Fleisch, frischem Obst und Gemüse in viele Länder verboten).

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck

Flüssigkeiten

(z.B. Wasser, Milch, Saft)

Siehe nachstehenden Leitfaden Green tick.

Alkoholische Getränke

(Maximal 70 % Alkoholgehalt,

maximal 5 Liter pro Person)

Siehe nachstehenden Leitfaden Green tick.

Flüssige Lebensmittel

(z.B. Suppen, Saucen, Konfitüren, Sahne)

Siehe nachstehenden Leitfaden Green tick.

Trockenlebensmittel

(z.B. Belegte Brote, Kekse, Obst, Nüsse)

Green tick. Green tick.
Babymilch, Babynahrung Siehe nachstehenden Leitfaden Green tick.
Flüssige Medikamente Siehe nachstehenden Leitfaden Green tick.

Flüssigkeiten im Handgepäck

Beim Passieren durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen gilt Folgendes:

  • Jede von Ihnen mitgebrachte Flüssigkeit muss in einem Behälter mit höchstens 100 ml Fassungsvermögen mitgeführt werden.
  • Alle Flüssigkeiten müssen in einem einzelnen, transparenten, wiederverschließbaren Plastikbeutel von einer Größe bis zu 20 cm x 20 cm mit einem Gesamtfassungsvermögen von bis zu einem Liter mitgeführt werden.
  • Dieser Beutel muss vollständig verschließbar sein und in Ihr Handgepäck passen.
  • Der Beutel für Flüssigkeiten muss aus dem Handgepäck genommen werden können, um eine separate Prüfung durchzuführen.
  • In Großbritannien und der EU wird bei Flüssigkeiten, Sprays oder Gels das Probieren von oder Auftragen auf die Haut nicht mehr als Prüfung anerkannt. Diese Artikel werden nun mit speziellen Geräten geprüft. Sie können darum gebeten werden, die Artikel zu öffnen.
  • Informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bestimmungen für Flughäfen außerhalb von Großbritannien und der EU.

Babynahrung und Babymilch

Wenn Sie mit einem Baby oder Kleinkind reisen, können Sie so viel Babymilch, Milchpulver, sterilisiertes Wasser (muss in einer Babytrinkflasche mitgeführt werden) und Babynahrung mitnehmen, wie für die Reise notwendig ist, auch wenn diese die normalen Höchstgrenzen für Flüssigkeiten überschreiten. Diese brauchen nicht in den transparenten Beutel passen, aber Sie sollten sie zur Inspektion an der Sicherheitskontrolle bereithalten.

Flüssige Medikamente

Sie können so viele flüssige Medikamente mitnehmen, wie für die Reise notwendig sind, auch wenn diese die normalen Höchstgrenzen für Flüssigkeiten überschreiten. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Sie ein entsprechendes Rezept oder ein Attest von Ihrem Arzt mitführen. Die Medikamente müssen nicht in den transparenten Beutel passen, aber Sie sollten sie zur Inspektion an der Sicherheitskontrolle bereithalten.

Zollfreies Shopping und Einkäufe am Flughafen

Sobald Sie die Sicherheitskontrolle passiert haben, können Sie an den Verkaufsstellen am Flughafen sowie an Bord Flüssigkeiten zollfrei erwerben, vorausgesetzt dass sie an der Verkaufsstelle in einem speziellen manipulationssicheren Beutel (STEB) mitsamt Kaufbeleg versiegelt werden. Diese Artikel können Sie mit sich führen, wenn Sie den Flughafen verlassen und später für Ihren Anschlussflug wieder zurückkehren, solange sie in dem manipulationssicheren Beutel mitsamt Beleg versiegelt bleiben. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt Ihrer Reise einen Anschlussflug nehmen, kann es jedoch sein, dass Sie erneut eine Sicherheitskontrolle durchlaufen müssen.
Informieren Sie sich bitte über die entsprechenden Bestimmungen an allen Flughäfen Ihrer Reise, um sicherzustellen, dass Sie alles, was Sie in Ihrem Handgepäck mit sich führen, mitnehmen dürfen.

 

 

 

collapsedanzeigenMedikamente und medizinische Geräte

Wir empfehlen, dass Sie persönliche Medikamente möglichst immer im Handgepäck mitführen. Für einige Arten von Medikamenten und medizinischen Geräten ist ein ärztliches Attest oder eine vorherige Genehmigung der Fluggesellschaft erforderlich. Weitere Informationen und Ratschläge entnehmen Sie bitte unseren medizinischen Informationen.

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck
Tabletten und Kapseln Green tick. Green tick.
Flüssige Medikamente

Green tick.So viel wie Sie für die Reise benötigen, mit einem Rezept oder ärztlichen Attest

Green tick.
Epipens und Spritzen Green tick.Mit einem ärztlichen Attest Green tick.
Asthma-Inhaliergeräte Green tick. Green tick.
Sauerstoff und mobile Sauerstoffkonzentratoren Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns
Für Vernebler oder CPAP-Geräte ist keine ärztliche Bescheinigung erforderlich.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

 

Erfahren Sie mehr — Kontaktieren Sie uns

Mobile elektronische medizinische Geräte
(z.B. Defibrillatoren, die Lithiumbatterien enthalten)

 

Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns
Kleine quecksilberhaltige Thermometer Green tick.In einem Schutzgehäuse Green tick.In einem Schutzgehäuse

Studieren Sie bitte unseren Leitfaden für Reisen mit Gesundheitsbeschwerden

Studieren Sie bitte unseren Leitfaden zu gefährlichen Gütern (PDF, 38 kb, nur in Englisch)

collapsedanzeigenPersönliche und elektrische Gegenstände

Elektrische Gegenstände sind generell sowohl im Handgepäck als auch im aufgegebenen Gepäck erlaubt. Für bestimmte Geräte gelten jedoch Einschränkungen. Im aufgegebenen Gepäck sind keine losen Batterien erlaubt.

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck
Mit Gaspatronen betriebene Lockenwickler und Glätteisen

Green tick.Nur eine Patrone, muss im Gerät eingelegt sein; darf nicht an Bord verwendet werden

Green tick.Nur eine Patrone, muss im Gerät eingelegt sein
Ersatzbatterien für persönliche Geräte

Green tick.In der Originalverpackung oder isoliert und vor Kontakt mit Metall geschützt

Red cross.

Lithiumbatterien mit 100–160Wh Studieren Sie bitte unseren Leitfaden zu Lithiumbatterien (PDF, 133 kb, nur in Englisch)

Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns

Elektronische Zigaretten Green tick.Dürfen nicht an Bord verwendet werden Green tick.
Selbstverteidigungs-Hilfen
(z.B. Elektroschockwaffen, Tränengas, Pfefferspray)
Red cross. Red cross.

 Studieren Sie bitte unseren Leitfaden zu gefährlichen Gütern (PDF, 70 kb, nur in Englisch)

collapsedanzeigenSport- und Freizeitausrüstung

Allgemeine Sport- und Freizeitausrüstung ist im aufgegebenen Gepäck erlaubt, unterliegt jedoch einer Reihe von Bedingungen und Einschränkungen. Für einige spezialisierte Ausrüstung ist vorherige Genehmigung oder eine bestimmte Verpackung notwendig.

Weitere Angaben zum Transport von Sportausrüstung finden Sie auf unserer Seite Sportausrüstung.

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck
Schirme und Gehstöcke
(außer Wanderstöcken)
Green tick. Green tick.
Wanderstöcke Red cross. Green tick.
Sportschläger und -stöcke Red cross. Green tick.
Harpunen und Harpunengewehre Red cross.

Green tick.Müssen entladen sein und die

Harpunen separat verpackt werden

Bogen und Armbrust Red cross. Green tick.
Campingkocher und Brennstoffbehälter Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns

Schwimmwesten

(mit nicht entzündlichen Gaszylindern)

Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns
Lawinenrettungspakete Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns

Wärmeerzeugende Artikel

(z.B. Taucherlampen und Lötkolben)

Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns

Studieren Sie bitte unsere Liste von aus Sicherheitsgründen verbotenen Gegenständen (PDF, 38 kb, nur in Englisch)

Studieren Sie bitte unseren Leitfaden für den Transport von Sportausrüstung

collapsedanzeigenBatteriebetriebene Rollstühle

Wir können alle Arten von batteriebetriebenen Rollstühlen transportieren. Damit wir uns auf den Transport des Rollstuhls vorbereiten können, bitten wir Sie, dass Sie uns vorab benachrichtigen und vor der Reise gewisse Sicherheitsvorkehrungen treffen.

Studieren Sie bitte unseren Leitfaden für Reisen mit einem Rollstuhl

collapsedanzeigenWerkzeuge und scharfe Gegenstände

Scharfe oder stumpfe Instrumente oder Klingen, mit denen schwere Verletzungen verursacht werden können, sind im Hand- bzw. Kabinengepäck nicht erlaubt. Dazu zählen lose Rasierklingen, Messer und Scheren mit Blättern von mehr als 6 cm Länge, Bohrer, Schraubendreher, Meißel, Sägen, Knüppel, Schlaghölzer und Stangen.

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck
Strick- und Häkelnadeln Green tick. Green tick.
Kleine Scheren und Messer
(mit Klingen bis zu 6 cm Länge)
Green tick. Green tick.
Größere Scheren und Messer
(mit Klingen über 6 cm Länge)
Red cross. Green tick.
Pinzetten Green tick. Green tick.
Einwegrasierer und Cartridge-Rasierer
(keine losen Klingen)
Green tick. Green tick.

Andere scharfe Objekte und Gegenstände mit Klingen, z.B. Rasierklingen, Stanley-Messer/Teppichmesser und Heimwerkerwerkzeuge

Red cross.  Green tick.

Stumpfe Objekte, z.B. Schlaghölzer, Stangen und Heimwerkerwerkzeuge

Red cross.  Green tick.

Studieren Sie bitte unsere Liste von aus Sicherheitsgründen verbotenen Gegenständen (PDF, 38 kb, nur in Englisch)

collapsedanzeigenEntzündliche, explosive und chemische Artikel

Die meisten entzündlichen, explosiven, korrosiven und giftigen Materialien sind auf allen Flügen strengstens verboten, u.a. Säuren, Bleichmittel, Peroxid, Phosphor, Düngemittel, Unkrautvernichter und Insektizide.

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck

Feuerzeuge und Sicherheitsstreichhölzer

Red cross.

Sie können eine Schachtel Sicherheitsstreichhölzer oder ein Feuerzeug bei sich tragen, jedoch nicht im Gepäckstück

Red cross.

Farbe, Benzin, Feuerzeugnachfüllflaschen, Lösungsmittel, Lacke usw.

Red cross. Red cross.

Anzünder, chinesische Laternen, usw.

 Red cross.  Red cross.
Kohlendioxid (Trockeneis) Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns

Quecksilberthermometer und -barometer (von einem Beamten einer staatlichen Wetterstelle oder ähnlichen Behörde mitgeführt)

Muss genehmigt werden — Kontaktieren Sie uns

 

Studieren Sie bitte unseren Leitfaden zu gefährlichen Gütern (PDF, 70 kb, nur in Englisch)

collapsedanzeigenWeihnachten und besondere Anlässe

Wenn Sie Geschenke mit auf Ihre Reise nehmen, lassen Sie diese bitte unverpackt. Das Personal der Sicherheitskontrolle kann solche Gegenstände zur Inspektion öffnen.

Kann ich das mitnehmen?
Gegenstand Im Hand-/Kabinengepäck Im eingecheckten/aufgegebenen Gepäck
Knallbonbons Red cross. Siehe nachstehenden Leitfaden
Feuerwerk und pyrotechnische Artikel Red cross. Red cross.
Partyknaller und Wunderkerzen Red cross. Red cross.

Knallbonbons

Knallbonbons können auf Flügen aus Großbritannien im aufgegebenen Gepäck mitgebracht werden, vorausgesetzt sie erfüllen folgende Bedingungen:

  • Die Knallbonbons müssen kommerziell hergestellt sein (selbstgemachte Knallbonbons sind nicht erlaubt).
  • Höchstens zwei Kartons pro Passagier in der Originalverpackung des Herstellers.
  • Die Knallbonbons dürfen ausschließlich privaten Zwecken dienen.

Bei Flügen aus den USA dürfen keine Knallbonbons in den Gepäckstücken mitgeführt werden. Für andere Länder gelten evtl. unterschiedliche Bestimmungen.

collapsedanzeigenWaffen und Munition

Alle Waffen (einschließlich Replikate und stillgelegte Waffen) sowie Munition unterliegen den gesetzlichen Einschränkungen von Großbritannien und können nur mit vorheriger Benachrichtigung und Vorlage der entsprechenden Lizenzen und Dokumente transportiert werden.

Pro Person darf nur maximal 5 kg Munition (Patronen für Waffen, Handfeuerwaffen) der Division 1.4S (nur UN 0012 oder UN 0014) mitgeführt werden. Diese dürfen ausschließlich der eigenen Verwendung dieser Person dienen, ausgenommen Munition mit Spreng- oder Brandsätzen. Es ist nicht möglich, das zulässige Bruttogewicht mehrerer Personen in den Gepäckstücken zusammenzufassen.

Falls Sie eine Buchung auf ba.com vornehmen möchten, die einen Flug beinhaltet, der von einer anderen Fluggesellschaft als British Airways durchgeführt wird, so wenden Sie sich bitte vor der Buchung an uns, um sich zu informieren, ob die andere Fluggesellschaft Ihre Schusswaffe befördern kann. Auf Flügen mit Comair können Sie keine Sport- oder anderen Schusswaffen befördern.

Für jeden Koffer, der Schusswaffen oder Munition enthält, wird am Check-In eine Gebühr von £50 pro Strecke erhoben. Diese Gebühr deckt die Kosten, die dadurch entstehen, dass wir einen Experten einer Drittfirma für dem Umgang mit Feuerwaffen und Munition beauftragen.

Benachrichtigen Sie uns vor Ihrem Flug

Wenn Sie Schusswaffen und/oder Munition mitführen wollen, müssen Sie sich mindestens 72 Stunden vor Abflug mit einem unserer Contact Centers in Verbindung setzen, um die Einhaltung der von der Regierung veranlassten Verbote und Einschränkungen sicherzustellen. Wenn Sie uns nicht davon benachrichtigen, können Sie Ihre Ausrüstung nicht mit auf die Reise nehmen.

Sie werden um folgende Angaben gebeten:

  • Menge der zu transportierenden Waffen
  • Typ (Handfeuerwaffe, Jagdgewehr, Luftgewehr)
  • Marke/Modell und Kaliber
  • Menge (Gewicht) und Kaliber der Munition

Dokumentation

Alle Fluggäste, die Feuerwaffen und/oder Munition befördern möchten, müssen sicherstellen, dass sie die erforderlichen Nachweise und Lizenzen für diese besitzen. Dies umfasst Export-/Importlizenzen und die Genehmigung von lokalen und nationalen Behörden.

Einchecken

Sie müssen mindestens 2 Stunden vor Ihrem Flug am Check-In sein, damit genügend Zeit zur Bearbeitung der Unterlagen bleibt, bevor Sie die Sicherheitskontrolle passieren. Gruppen oder Einzelreisende, die mit 10 oder mehr Schusswaffen oder Munitionskisten reisen, müssen mindestens drei Stunden vor ihrem Flug am Check-In sein.

Transfer durch London

Falls Sie Anschluss zu Flügen in anderen Londoner Flughäfen haben, benötigen Sie eine Mindestumsteigezeit von 3 Stunden zwischen den Flügen.

Reisevorbereitungen für die Mitnahme Ihrer Schusswaffen

Schusswaffen und/oder Munition werden unter der Voraussetzung akzeptiert, dass sie in einem geeigneten Waffenkoffer oder, sofern dies nicht möglich ist, zusammen mit Ihren persönlichen Gegenständen sicher in einen Reisekoffer verpackt werden (außer auf Flügen von Südafrika und Italien — siehe unten). Bitte achten Sie außerdem auf Folgendes:

  • Für jede mitgeführte Schusswaffe ist ein geeigneter Waffenschein vorzulegen.
  • Die Schusswaffen sind entladen.
  • Munition muss in der Originalverpackung oder einem geeigneten Behälter so verpackt sein, dass sich Hülsen oder Patronen nicht bewegen können, d. h. lose Munition ist nicht zulässig.
  • Gepäck, das Munition enthält, darf nicht mit einem Etikett für “Sprengstoff” gekennzeichnet sein.

Gebühren für Übergewicht und zusätzliches Gepäck werden erhoben, wenn ein Gepäckstück die Gewichtsgrenze überschreitet, oder wenn Ihr Gesamtgepäck einschließlich Schusswaffen und Munition Ihre Freigepäckgrenze überschreitet.

Studieren Sie bitte unsere Gebühren für zusätzliches Gepäck und Gepäck mit Übergewicht

Verpackungsanforderungen für Südafrika und Italien

Der Transport von Schusswaffen und Munition im aufgegebenen Gepäck zusammen mit den allgemeinen persönlichen Gegenständen ist auf Flügen nach und ab Südafrika und Italien untersagt. Alle Schusswaffen müssen getrennt von der Munition verpackt und in einem verschlossenen Waffenkoffer transportiert werden. Die Munition muss in einer separaten, verschlossenen Tasche oder einem Behälter verpackt werden. In diesem Falle brauchen Sie keine zusätzliche Gepäckgebühr zu entrichten, wenn Ihre Freigepäckgrenze überschritten wird.

Weitere Artikel

Auf dieser Seite sehen Sie die Artikel, zu denen uns Kunden am häufigsten Fragen stellen. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine vollständige Liste. Wenn Ihr Artikel nicht auf dieser Liste steht, sehen Sie bitte auch in folgenden Dokumenten nach:

Liste von aus Sicherheitsgründen verbotenen Gegenständen (PDF, 38 kb, nur in Englisch)

Leitfaden zu gefährlichen Gütern (PDF, 70 kb, nur in Englisch)

Wenn Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Buchung.