Zu Navigation wechseln

London Tourismus

London ist einzigartig: ein multikultureller, lebendiger Ort, in dem Trends gesetzt werden. Aber auch hier finden sich Orte wohliger Entspannung mit reicher Geschichte, die seit Jahrzehnten unverändert sind. Außerdem weltberühmte Attraktionen, außergewöhnliche Einkaufsmöglichkeiten, ein rauschendes Nachtleben und vielfältige kulinarische Angebote, die in Europa ihresgleichen suchen.

Machen Sie einen Rundgang entlang Londons symbolträchtiger Architektur - Big Ben, die Houses of Parliament und Westminster Abbey. Oder machen Sie es sich auf einer der vielen Grünflächen in der Stadt gemütlich, vom ausgedehnten Hyde Park bis zum reizenden Kyoto Garden im Holland Park. In Londons Museen ist der Eintritt kostenlos und sie gehören zu den besten der Welt. Es gibt riesige Galerien, sowohl klassischer als auch zeitgenössischer Art - ein Ausflug in die Tate Modern ist ein absolutes Muss. Nachteulen erwartet an jeder Ecke eine Überraschung und für Feinschmecker hat London ein unglaubliches Angebot an Küchen aus fast jedem Land.

K

Entdecken Sie Londons Bohème

Sie sind auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk für Ihren Liebsten oder Ihre Liebste? Bei der vielfältigen Auswahl an Boutiquen, 2nd-Hand-Läden und anderen besonderen Einkaufsmöglichkeiten in East London finden Sie garantiert das passende Weihnachtsgeschenk.

Top-Tipp: ein besonderes Einkaufserlebnis wartet auf Sie, wenn Sie die Tube bis Shoreditch High Street nehmen und in Richtung Columbia Road in Hackney laufen, wo Sie auf dem berühmten Brick Lane Markt shoppen können.

Foyles Bookshop.

Decken Sie sich im Buchladen Foyles mit Klassikern der britischen Literatur ein

Foyles gilt seit mehr als 100 Jahren als Großbritanniens größter unabhängiger Buchladen und hat über 200.000 Titel im Angebot. Zusätzlich zum Regalplatz von 6,5 km Länge bietet der Laden eine breite Palette an Magazinen, Noten, Filmen und er hat sogar ein eigenes Jazz-Café sowie ein Auditorium.

Schlittschuhlaufen.

Holen Sie die Schlittschuhe raus für das Somerset House

Das Somerset House wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist berühmt für seine Konzerte, Kunstausstellungen und Kreativ-Events. Jeden Winter wird der schöne Eingangsbereich zu einer Schlittschuhbahn umfunktioniert, auf dem tagsüber Familien schlittschuhlaufen können und abends exklusive Club-Events stattfinden.

Nicht verpassen: Schauen Sie auf den diesjährigen Kalender, um sich Eintrittskarten für die beliebten Abendveranstaltungenzu sichern.

London West End.

Shoppen Sie sich durch Londons West End

Ein Wintertrip nach London wäre unvollkommen, wenn Sie nicht in der berühmtesten Einkaufsgegend Londons shoppen gingen. Regent Street und Bond Street sind berühmt für die altertümlichen Warenhäuser wie Hamleys, Liberty und das weithin bekannte Selfridges.

Top-Tipp: Manche Läden sind den ganzen Dezember bis etwa 10 Uhr Abends geöffnet – kommen Sie später am Tag hierher, um die Schlangen zu vermeiden.

Tate Modern.

Stimmen Sie sich in der Tate Modern-Galerie auf das Fest ein

Ab dem 19. November ist der Platz zwischen Tate Modern und Themse beim traditionellen Weihnachtsmarkt bevölkert von hübschen Holzhäuschen. Hier finden Sie einzigartige Geschenke, handgefertigte Weihnachtsdekorationen und wärmende Wintersnacks und -getränke. Bei diesem Markt kommt im Handumdrehen Weihnachtsstimmung auf.

Top-Tipp: In der Tate gibt es zahlreiche tolle kostenlose Ausstellungen während der Wintermonate. Auf ihrer Website können Sie den gesamten Kalenderanschauen.

Bus passiert St Paul's Cathedral

Historisches London

London war als Herz des britischen Empires einst das Zentrum der Welt. In seiner Blütezeit herrschte hier unermesslicher Reichtum, der sich bis heute an der Architektur der Stadt ablesen lässt. Westminster Abbey und St. Paul’s Cathedral repräsentieren seine religiöse Würde, und der Tower von London und das Parlamentsgebäude seine Regierungsgewalt. Seine kulturellen Verdienste lassen sich unter anderem im Tate Museum, in den Museen am Trafalgar Square oder im Shakespeare's Globe Theater an der Southbank bewundern.

Traditionelles Essen in einem britischen Pub.

Authentisches London

Ob nun Hackney Carriages (die schwarzen Taxis) oder Aal in Gelee – die Traditionen Londons reichen viele Jahre zurück. Besuchen Sie Portobello Road im Westen Londons und schlendern Sie über den Wochenmarkt, auf dem alles von frischem Obst bis zu antiken Kerzenhaltern angeboten wird. Genießen Sie das alte London bei Mash and Pie, einem traditionellen Aalgericht, oder holen Sie sich eine Tüte Fritten bei Sea Shell in Lissom Square, einem der ältesten Fish-and-Chips-Läden der Stadt. Oder besuchen Sie einen der traditionellen Pubs und sagen Sie Cheers zu einem Pint London Pride nebst Solei.

 

Ein Trödelstand auf einem Londoner Markt.

Das geheime London

London steckt voller bekannter Geheimnisse (das MI6 Gebäude bei Vauxhall Bridge), darunter einige tolle Bars, Museen und Geschäfte. Absolut einen Besuch wert ist das Museum Magic Circle, wo die Geheimnisse vieler Zaubertricks gelüftet wird. Es gibt viele versteckte Kneipen, von denen nur Eingeweihte wissen, und zum Shopping eignen sich besonders Secondhandläden in den reicheren Vierteln. Eine absolut magische Zeit erleben Sie bei einem Besuch des geheimen Gartens von St. Dunstan-in-the-East.

Wegweiser für Hyde Park.

Londoner Grün

London zählt zu den grünsten Städten der Welt und hat viele schöne Parks und Grünanlagen zu bieten. Hyde Park ist der größte Park im Zentrum und erstreckt sich von der Oxford Street bis zum Kensington Palace, wo sich der herrliche Regent's Park anschließt. In Green Park und St. James’s Park bieten sich fantastische Aussichten auf die Mall und Buckingham Palace. Weiter draußen liegen Hampstead Heath und der wunderschöne Richmond Park, in den einst Charles I. gern entfloh, um Ruhe vor der Stadt zu finden. Und dies sind nur die größten Parks.

Liegestühle am Strand von Brighton.

Best of British

London ist ein multikultureller Ort und für unterschiedliche Menschen bedeutet es etwas Anderes, ein echter Brite zu sein. Sie können am selben Tag den prächtigen Palast der königlichen Familie bewundern, einen Braten zu Abend essen oder zu einem Fußballspiel gehen. Das Ganze können Sie aber auch gegen ein köstliches Curry, einen Tag beim Pferderennen und gemeinsames Beschweren über das Wetter eintauschen. Lassen Sie sich nicht die Küste entgehen - Sie gelangen ganz leicht nach Brighton, Eastbourne oder Southend-on-Sea, wo sich der weltweit längste Pier befindet.

Top-Aktivitäten in London

Entdecken Sie unsere beliebtesten Sehenswürdigkeiten, Touren und Aktivitäten in London

#BALondonCitySecrets

Wir haben uns unter die Leute gemischt, um die besten Insidertipps von Menschen zu erhalten, die die Stadt lieben. Von köstlichem karibischen Essen auf dem Brixton Market über einen Jazzabend in einer kleinen Bar in Soho bis zum hippen Teeladen in Stoke Newington – wir haben einige großartige #BALondonCitySecrets entdeckt, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Geschäftsbedingungen

Reise zusammen-
stellen

Reise zusammen-
stellen
Mehrere Städte
Art der Reise
Weitere Informationen
TicketartWeitere Informationen
PassagiereErklärung von „Jugendlicher“

Ein besseres Angebot durch Direktbuchung

Wert

Bestpreisgarantie

Wenn Sie einen British Airways Flug günstiger finden, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz.

Hier erfahren Sie mehr

Service

Reservieren Sie Ihre Flugbuchung 72 Stunden lang gegen eine geringe Gebühr

Erkunden

Warum mit BA fliegen?

Wenn Sie mit British Airways fliegen, genießen Sie preisgekrönten Service und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und müssen keine versteckten Zusatzgebühren fürchten.

  • Kostenlose Sitzplatzwahl 24 Stunden im Voraus*
  • 23 kg Freigepäckgrenze inklusive**
  • Check-In am Flughafen, online oder über das Mobiltelefon
  • Verwalten Sie Ihre Reisepläne mit der British Airways App

*Ausgenommen Basic Kurzstreckentarife. **Freigepäckgrenze für Economy auf Langstrecken.