Aktuelles

Close-up of keyboard featuring a 'News' key.

Neue Codeshare-Partnerschaft zwischen British Airways und China Eastern

China Eastern A350.

August 2016

British Airways und China Eastern (MU) sind eine Codeshare-Partnerschaft eingegangen, um neue Destinationen in China anbieten zu können.

Ab dem 18. August 2016 können Sie eine BA-Flugnummer zu folgenden Zielen buchen:

  • Kunming
  • Xi'an
  • Nanjing
  • Hangzhou
  • Chongqing

entweder ab Shanghai oder Chengdu auf ba.com. Sie können die neue Codeshare-Strecke ab dem 31. August 2016 buchen.

Als Mitglied des British Airways Executive Club können Sie außerdem mit Ihrer Buchung Avios sammeln.

Melden Sie sich bei Ihrem Executive Club Konto an

Werden Sie Executive Club Mitglied

Aktuelles

komprimiertanzeigenJetzt Flüge ab London Stansted
London Stansted

Mai 2016

British Airways fliegt ab diesen Sommer ab Stansted, dem vierten Londoner Flughafen in seinem Netzwerk. Seit dem 28. Mai 2016 fliegt die Fluggesellschaft nach Berlin, Faro, Malaga, Palma und Ibiza, durchgeführt von BA CityFlyer.

Ab Stansted fliegen Reisende in den modernen und bequemen Embraer 190 Jets mit 98 Sitzen, die für gewöhnlich in London City stehen.

Luke Hayhoe, General Manager Commercial and Customer bei BA CityFlyer, sagte dazu: „Das ist eine fantastische Gelegenheit für uns, unser Londoner Streckennetz auszubauen und unseren Kunden diesen Sommer eine noch größere Auswahl an Reisezielen zu bieten.

Der Flughafen Stansted befindet sich im Wachsen und wir werden einen umfassenden Linienflugdienst in die beliebtesten europäischen Reiseziele bieten, der unsere bestehenden Dienste an den anderen Londoner Flughäfen vervollständigen wird."

Andrew Harrison, der Geschäftsführer von Stansted, sagte: „Ich freue mich sehr, British Airways in Stansted willkommen heißen zu dürfen, und freue mich auf den ersten Linienflug von unserem Flughafen in diesem Mai.

Seit wir Stansted übernommen haben, lag unser Schwerpunkt darin, mehr Fluggesellschaften für unseren Flughafen zu gewinnen. Diese neuen Dienste erweitern unser Streckennetz, das nun über 170 Ziele in Europa und Nordamerika abdeckt.

Ich bin mir sicher, dass diese Strecken bei Fluggästen aus London, Cambridge und dem Osten Englands auf der Suche nach dem perfekten Urlaubsziel sehr gut ankommen werden. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit British Airways und ein solides Arbeitsverhältnis, damit diese neuen Flüge ein voller Erfolg werden.“

komprimiertanzeigenMehrere Bordkarten für Familien und Gruppen
Bordkarte per Handy.

April 2016

Sie können jetzt bis zu acht Bordkarten auf ein mobiles Gerät herunterladen und dadurch das Risiko minimieren, dass Ihre gedruckten Bordkarten bei Familien- oder Gruppenreisen verloren gehen. Wenn Ihre Buchung ein Kleinkind enthält, können Sie sie jedoch nicht nutzen. Verfügbar auf iPhone- und Android-Geräten.

Hier erfahren Sie mehr

komprimiertanzeigenEinführung des neuen Global Entry Systems
Global Entry-Logo

Dezember 2015

Bürger des Vereinigten Königreichs können jetzt schneller durch die Passkontrollen der USA gelangen, indem Sie Global Entry beitreten, dem Customs and Border Protection-Programm (CBP) der USA.

Das Programm ermöglicht eine schnellere Zollabfertigung für vorab genehmigte, risikoarme Einreisende in die USA.

Zu den Vorteilen gehören, dass Sie die Warteschlangen umgehen, keine Zollerklärung ausfüllen müssen, eine kürzere Wartezeit haben und für TSA Precheck✓ ®  in Frage kommen (schnellere, effizientere Sicherheitskontrollen an teilnehmenden US-Flughäfen).

Die Mitgliedschaft gilt für fünf Jahre, und das Bewerbungsverfahren umfasst Hintergrundprüfungen (zu einem nicht erstattungsfähigen Preis von 42 £, der an die Regierung des Vereinigten Königreichs zu zahlen ist), eine Onlineanmeldung bei der US Customs and Border Protection Agency (zu einem nicht erstattungsfähigen Preis von 100 US-Dollar) sowie ein persönliches Gespräch in einer offiziellen Anmeldestelle.

Für Global Entry bewerben

komprimiertanzeigenReward Flight Finder takes Abzug
Flugbuchung in der Mobil-App.

Dezember 2015

Es ist nun mit zwei neuen Features in unserer App einfacher als je zuvor, Avios auf Flügen von British Airways zu sammeln.

Suchen Sie per Toucheingabe mit dem neuen Flight Finder für Prämienflüge nach Flügen, die Sie mit Avios oder einer Kombination aus Avios und Geld buchen können. Die neuste Version der App bietet auch eine vollständig überarbeitete Flugbuchungsoberfläche, die mithilfe neuster Technologien und einem benutzerfreundlichen Design zur Beschleunigung des Buchungsverfahrens beiträgt.

Die neue verbesserte App steht sowohl auf Apple- als auch auf Android-Smartphones im jeweiligen App-Store zum Download zur Verfügung.

So sammeln und nutzen Sie Avios

Weitere Informationen über unsere Handy-App

komprimiertanzeigenNeuer Fast Track Eingang bei Terminal 5 North
Der Eingang zum North Fast Track in Terminal 5.

Dezember 2015

Fast Track Kunden, die von London Heathrow Terminal 5 abfliegen, können nun einen neuen eigenen Eingang nutzen, der sich links neben den Sicherheitskontrollen in North befindet. Dieser neue Eingang bietet unseren Premium-Kunden noch reibungslosere Sicherheitsverfahren und führt direkt zu den North Fast Track Sicherheitskontrollen.

Hier erfahren Sie mehr

komprimiertanzeigenNeue Codeshare-Partnerschaft zwischen British Airways und TAM
TAM-Flugzeug während des Fluges.

September 2015

British Airways und TAM sind eine Codeshare-Partnerschaft eingegangen, um eine Auswahl an Flügen zwischen London Heathrow und Sao Paulo anzubieten.

Ab dem 3. September 2015 haben Sie die Möglichkeit, entweder einen von BA oder einen von TAM durchgeführten Flug von London Heathrow und Sao Paulo auf ba.com zu buchen, und wenn Sie Mitglied des British Airways Executive Club sind, können Sie bei der Buchung auch noch Avios sammeln.

Sie können die neue Codeshare-Sterecke ab dem 3. September 2015 für Flüge ab dem 1. Oktober 2015 buchen.

Melden Sie sich bei Ihrem Executive Club Konto an

Werden Sie Executive Club Mitglied

komprimiertanzeigenA new chapter: The 787-9 Dreamliner has arrived
Boeing-787-9 logo.

Juli 2015

British Airways’ new Boeing Dreamliner 787-9 launches on selected flights in October 2015 with a number of new features.

The new aircraft is 20 feet longer than the 787-8, allowing room for a brand new First cabin with more storage space. With just eight suites, the new First cabin provides an even quieter and more intimate experience.

The in-flight entertainment controls have also been updated throughout, with new seat-integrated handsets. Wider seats also feature in World Traveller, allowing for a more comfortable journey.

The new 787-9 starts flying to Delhi on 25 October 2015.

Find out more about the Boeing 787-9

komprimiertanzeigenAktuelle Neuigkeiten über unsere Routen – aktualisiert August 2016

Erfahren Sie mehr über unsere neuen Strecken und darüber, ob wir Änderungen an unseren Strecken vornehmen.

Neuigkeiten über unser Streckennetz