Ein besseres Angebot durch Direktbuchung

Wert

Bestpreisgarantie

Wenn Sie einen British Airways Flug günstiger finden, erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz.

Niedrigpreisfinder und niedrige Anzahlungen.

Budget-Tools

Niedrigpreisfinder und niedrige Anzahlungen.

Service

Reservieren Sie Ihre Flugbuchung 72 Stunden lang gegen eine geringe Gebühr

Warum direkt buchen?

Warum BA?

Wenn Sie mit British Airways fliegen, genießen Sie preisgekrönten Service und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und müssen keine versteckten Zusatzgebühren fürchten.

  • Kostenlose Sitzplatzwahl 24 Stunden im Voraus*
  • 23 kg Freigepäckmenge inklusive*
  • Check-In am Flughafen, online oder über das Mobiltelefon
  • Kostenlose Speisen und Getränke an Bord

*Ausgeschlossen sind Handgepäcktarife

Aufregendes Edinburgh

Mit einer Geschichte, die mehr als 1000 Jahre zurückreicht, ist die Hauptstadt gleichzeitig eine der ältesteten Städte Schottlands. Dies spiegelt sich auch in der bemerkenswerten Architektur wider – von der beeindruckenden Burg auf dem Castle Rock bis zu den georgianischen Wohnhäusern in Stockbridge und darüber hinaus.

Edinburgh ist eine großartige Stadt, die gleichzeitig kompakt wie ausufernd ist. Die Wynds (kleine Straßen) und Gassen in der Altsatdt mit den vielen gemütlichen Cafés und reizenden Läden warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die lebhafte Royal Mile mit seinen Designerläden kann es ohne Weiteres mit den eleganteren Bezirken von London aufnehmen. In jüngster Zeit erlangte Edinburgh auch durch zwei große Festivals im August Bekanntheit, bei denen die Stadt im Sommer wie verwandelt ist. Straßenkünstler mischen sich unter die Besuchermassen, die Theater werden auf Hochtouren bespielt und die Stadt wimmelt von innovativen Künstlern. Die Stadt ist zu jedem Zeitpunkt im Jahr eine Reise wert – lebhaft in den Sommermonaten, aber auch im Winter gleichermaßen empfehlenswert. Tolle Bars und gemütliche Restaurants bieten einen willkommenen Ausgleich vom Stadtgetöse – ein kleiner Schluck zur Aufwärmung ist möglicherweise genau das Richtige nach einer erfrischenden Wanderung durch Holyrood Park.

Reiseführer für Edinburgh

Finden Sie heraus, was die jeweiligen Stadtteile von Edinburgh zu bieten haben.

Old Town.

Seit seiner Gründung als Royal Burgh ist die Altstadt von Edinburgh der Knotenpunkt der Stadt. Am einen Ende der Royal Mile – der einschließlich High Street belebtesten Straße – liegt die Burg majestätisch über der Stadt, um sie vor Bedrohungen zu schützen. Sowohl auf dem Grassmarket als auch in den engen Seitengassen, die von der Mile abgehen, befinden sich berühmte Restaurants und Theater. Bei der Kirche Greyfriars Kirk finden Sie die Statue von Greyfriars Bobby. Bobby war ein Skye Terrier, der 14 Jahre lang bis zu seinem eigenen Tode im Jahr 1872 am Grab seines Herrchens ausharrte.

New Town.

New Town wurde im 18. Jahrhundert geplant und erbaut und unterscheidet sich wesentlich von den älteren Teilen der Stadt. Die Rasterbauweise und der neoklassizistisch-georgianische Stil stehen im Kontrast zu den gewundenen engen Straßen der Altstadt. Durch seine modernisierten Residenzen und die exklusiven Büros ist New Town eine wohlhabende und begehrte Wohngegend, in der Sie jedoch auch großartige Hotels für alle Anlässe finden. Das Bild mit den eleganten Wohnhäusern wird durch große öffentliche Gärten und Parks vervollständigt, die zu Spaziergängen einladen.

Stockbridge.

Die ungezwungene und gemütliche Dorfatmosphäre in Stockbridge – hinter dem Water of Leith im Norden der Stadt – stellt eine wilkommene Abwechslung zur turbulenten Stadt dar. Antiquitätengeschäfte, stilvolle Feinkostläden und elegante Cocktailbars prägen das Bild von Stockbridge. Dort gibt es außerdem viele Second-Hand-Läden, in denen es aufgrund der wohlhabenden Anwohner Artikel von sehr hoher Qualität gibt und die dadurch zu den ertragreichsten Filialen in ganz Großbritannien wurden. Des Weiteren ist Inverleith Park mit den großartigen Royal Botanic Gardens (auch Scotland's Kew Gardens genannt) einen Besuch wert.

Holyrood Park und Arthur's Seat.

Holyrood Park ist ein zerklüftetes, windgepeitschtes Gebiet alter ruhender Vulkane ganz in der Nähe von Old Town. Die Royal Residence in Edinburgh, der beeindruckende Holyrood Palace, befindet sich am Rande des Parks. Für Wanderfreunde ist Arthur's Seat ein muss, da sich von dort der beste Blick über das Stadtzentrum von Edinburgh, auf Leith's Harbour und – bei klarer Sicht – auf den Firth of Forth bis nach Fife bietet. Holyrood ist ein großartiger Ort zum Entspannen im Sommer und im Winter fahren die Leute bei Schneefall dort Schlitten.

Leith.

Leith wird zwar als Teil von Edinburgh angesehen, ist jedoch eine separate Stadt mit einer eigenen bemerkenswerten Seefahrtsgeschichte. The Shore – der neugestaltete Hafen – befindet sich am Firth of Forth, der Mündung des Flusses Forth, der sich von Edinburgh bis zur Nordsee erstreckt. Leith ist ein beliebter Ort voller Feinkostläden, Cafés, Geschäften und Bars, der entspannte kosmopolitische Besucher anzieht. Schlendern Sie entlang des Water of Leith Walkway von Leith ins Zentrum von Edinburgh und direkt nach New Town.

Pentland Hills und West Lothian.

Die Pentland Hills erheben sich an der südlichen Stadtgrenze und bieten spektakuläre Wandermöglichkeiten für begeisterte Outdoorurlauber, die mehr Natur erleben wollen als bei einem Spaziergang durch Holyrood Park. Allermuir Hill bietet einen Panoramaausblick auf die Hauptstadt und einige großartige Hügel, die erklommen werden möchten. Vergessen Sie also nicht die Wanderschuhe. Nördlich von dort liegt West Lothian, wo sich einige versteckte landschaftliche Perlen finden, wie z. b. die Küstenlinie entlang des Firth of Forth. Sie sollten sich keinesfalls einen Trip in den Beecraigs Country Park entgehen lassen, wo Sie Rotwild bewundern können und einen fantastischen Spielplatz für Kinder vorfinden.

Wetter in Edinburgh

Bereiten Sie sich vor Ihrem Urlaub auf das Wetter vor

Jahreszeitliche Durchschnittstemperaturen°C/°F
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • 12°Jun
  • 14°Jul
  • 14°Aug
  • 12°Sept
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Durchschnittliche monatliche Niederschlagsmenge (in mm)
  • 78
  • 55
  • 53
  • 51
  • 63
  • 54
  • 95
  • 75
  • 67
  • 92
  • 93
  • 80
Durchschnittliche tägliche Sonnenstunden
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 6
  • 5
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 2

Allgemeine Geschäftsbedingungen